Bauleistung - 238238-2020

22/05/2020    S99    Bauleistung - Ergänzende Angaben - Verhandlungsverfahren 

Deutschland-Hamburg: Bau von Eisenbahnbrücken

2020/S 099-238238

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Bauauftrag

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2020/S 084-199674)

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Hamburger Hochbahn AG
Postanschrift: Steinstraße 20
Ort: Hamburg
NUTS-Code: DE600 Hamburg
Postleitzahl: 20095
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Fachbereich Baueinkauf
E-Mail: mathias.klatt@hochbahn.de
Fax: +49 403288-2138

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://hochbahn.de

Adresse des Beschafferprofils: https://www.hochbahn.de/hochbahn/hamburg/de/Home/Unternehmen/Lieferantenbereich/bauausschreibungen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

242728, VE 303 U3 Ring Süd, Grundinstandsetzung Bwk. A(025) Steinviadukt und Ersatzneubau Trog Mönkedamm

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45221112 Bau von Eisenbahnbrücken
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

— ca. 1 100 m2 Mauerwerksflächen der Gewölbe reinigen und instandsetzen;

— ca. 290 m3 Abbruch der Trogwändeaus Beton / Mauerwerk;

— ca. 70 m3 Abbruch eines Gewölbes aus Beton;

— ca. 300 m3 Teilabbruch der Trogsohle;

— ca. 340 m Kernbohrungen DN 200;

— ca. 106 Stck. Mikropfähle als Einzelstab, Einbau unter Wasser;

— ca. 30 t Bohrrohr als Knicksicherung;

— ca. 420 m3 Stahlbeton für neue Gewölbe, Sohle und Wände;

— ca. 300 m2 Verblendmauerwerk;

— ca. 550 m2 Abdichtung nach Ril 804.6101, Abs. 4(3).

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/05/2020
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 084-199674

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: III.1.3)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Anstatt:

4. Schweißbescheinigung: Ausführungsklasse EXC2 gemäß DINEN 1090-2/DBS 918005 (Ausschlusskriterium).

muss es heißen:

4. Schweißbescheinigung: Ausführungsklasse EXC2 gemäß DINEN 1090-2 (Bewerber oder NU) (Ausschlusskriterium).

Abschnitt Nummer: IV.2.3)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Anstatt:

Tag: 03/06/2020

muss es heißen:

Tag: 12/06/2020

Abschnitt Nummer: IV.2.2)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Anstatt:
Tag: 27/05/2020
Ortszeit: 12:00
muss es heißen:
Tag: 05/06/2020
Ortszeit: 12:00
VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: