Dienstleistungen - 238502-2019

23/05/2019    S99

Belgien-Brüssel: Transeuropäische Telematikdienste zwischen Behörden (TESTA)

2019/S 099-238502

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Verordnung (EU, Euratom) Nr. 2018/1046

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Europäische Kommission, Directorate-General for Informatics, Directorate A: Strategy and Resources, Unit A3: ICT Procurement and Contracts
Postanschrift: Rue Montoyer 15, Office: 07/P001
Ort: Brussels
NUTS-Code: BE100 Arr. de Bruxelles-Capitale / Arr. van Brussel-Hoofdstad
Postleitzahl: 1049
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): Digit Contracts Info Centre
E-Mail: digit-contracts-info-centre@ec.europa.eu
Telefon: +32 229-60762
Fax: +32 229-57702
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://ec.europa.eu/info/departments/informatics_en#related
Adresse des Beschafferprofils: https://ec.europa.eu/info/funding-tenders/tender-opportunities-department/informatics-tenders-and-contracts_en
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Siehe Liste der teilnehmenden Organe, Einrichtungen und Agenturen (siehe Abschnitt VI.3)
Postanschrift: Rue Montoyer 15, Office: 07/P001
Ort: Brussels
NUTS-Code: BE100 Arr. de Bruxelles-Capitale / Arr. van Brussel-Hoofdstad
Postleitzahl: 1049
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): Digit Contracts Info Centre
E-Mail: digit-contracts-info-centre@ec.europa.eu
Telefon: +32 229-60762
Fax: +32 229-57702
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://ec.europa.eu/info/departments/informatics_en#related
Adresse des Beschafferprofils: https://ec.europa.eu/info/funding-tenders/tender-opportunities-department/informatics-tenders-and-contracts_en
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Der Zugang zu den Auftragsunterlagen ist eingeschränkt. Weitere Auskünfte sind erhältlich unter: https://etendering.ted.europa.eu/cft/cft-display.html?cftId=4803
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an folgende Anschrift:
Offizielle Bezeichnung: Europäische Kommission, Directorate-General for Informatics, Directorate A: Strategy and Resources, Unit A3: ICT Procurement and Contracts
Postanschrift: MO-15 Office 07/P001
Ort: Brussels
Postleitzahl: 1049
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): DIGIT Contracts Info Centre
Telefon: +32 229-60762
E-Mail: DIGIT-CONTRACTS-INFO-CENTRE@ec.europa.eu
NUTS-Code: BE100 Arr. de Bruxelles-Capitale / Arr. van Brussel-Hoofdstad
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://ec.europa.eu/info/departments/informatics_en#related
Adresse des Beschafferprofils: https://ec.europa.eu/info/funding-tenders/tender-opportunities-department/informatics-tenders-and-contracts_en
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Transeuropäische Telematikdienste zwischen Behörden (TESTA)

Referenznummer der Bekanntmachung: DIGIT/A3/PR/2019/010
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
64200000 Fernmeldedienste
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Transeuropäische Telematikdienste zwischen Behörden.

Siehe die in Abschnitt I.3) angegebene Internetadresse.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
64216110 Elektronische Datenaustauschdienste
72315000 Datennetzverwaltungs- und -unterstützungsdienste
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE100 Arr. de Bruxelles-Capitale / Arr. van Brussel-Hoofdstad
Hauptort der Ausführung:

Die Dienstleistungen können weltweit von den Einrichtungen angefordert werden, sind jedoch in erster Linie innerhalb der EU, der EFTA-Länder und Beitrittsländer zu erbringen.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe die in Abschnitt I.3) angegebene Internetadresse.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 96
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Mindestzahl: 5
Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

Die Anzahl der Bewerber ist unbegrenzt.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Interoperabilitätslösungen für europäische öffentliche Verwaltungen 2 (ISA2), Infrastrukturfazilität „Connecting Europe“ (CEF), EU-Verwaltungsmittel

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Siehe die in Abschnitt I.3) angegebene Internetadresse.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Siehe die in Abschnitt I.3) angegebene Internetadresse.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Siehe die in Abschnitt I.3) angegebene Internetadresse.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Nichtoffenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
Bei Rahmenvereinbarungen – Begründung, falls die Laufzeit der Rahmenvereinbarung vier Jahre übersteigt:

Siehe die in Abschnitt I.3) angegebene Internetadresse

IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 066-153243
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 21/06/2019
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 29/07/2019
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Englisch, Bulgarisch, Dänisch, Deutsch, Griechisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Irisch, Kroatisch, Ungarisch, Italienisch, Lettisch, Litauisch, Maltesisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Schwedisch, Tschechisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 12 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Die Europäische Kommission hat dieses Verfahren im eigenen Namen und im Namen der folgenden Organe, Einrichtungen und Agenturen der EU eingeleitet:

Europäisches Parlament (LU) Luxemburg

Rat der Europäischen Union (BE) Brüssel

Gerichtshof der Europäischen Union (LU) Luxemburg

Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss (BE) Brüssel

Ausschuss der Regionen (BE) Brüssel

Europäischer Auswärtiger Dienst (BE) Brüssel

Europäisches Innovations- und Technologieinstitut (HU) Budapest

Europäische Bankenaufsichtsbehörde (FR) Paris

Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (FR) Paris

Europäische Verteidigungsagentur (BE) Brüssel

Agentur der Europäischen Union für die Aus- und Fortbildung auf dem Gebiet der Strafverfolgung (HU) Budapest

Agentur der Europäischen Union für die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Strafverfolgung (NL) Den Haag

Europäische Agentur für verstärkte justizielle Zusammenarbeit (NL) Den Haag

Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden (SI) Laibach

Übersetzungszentrum für die Einrichtungen der Europäischen Union (LU) Luxemburg

Europäisches Zentrum für die Förderung der Berufsbildung (GR) Thessaloniki

Agentur der Europäischen Union für Flugsicherheit (DE) Köln

Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (SE) Stockholm

Europäische Chemikalienagentur (FI) Helsinki

Europäische Umweltagentur (DK) Kopenhagen

Europäische Fischereiaufsichtsagentur (ES) Vigo

Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (IT) Parma

Europäisches Institut für Gleichstellungsfragen (LT) Wilna

Europäische Arzneimittel-Agentur (NL) Amsterdam

Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (PT) Lissabon

Europäische Agentur für die Sicherheit des Seeverkehrs (PT) Lissabon

Europäische Agentur für Netz- und Informationssicherheit (GR) Heraklion

Eisenbahnagentur der Europäischen Union (FR) Valenciennes

Europäische Stiftung für Berufsbildung (IT) Turin

Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (ES) Bilbao

Europäische Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen (IR) Dublin

Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (AT) Wien

Europäische Agentur für die Grenz- und Küstenwache (PL) Warschau

Agentur für das Europäische GNSS (BE) Brüssel

Europäische Agentur für das Betriebsmanagement von IT-Großsystemen im Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts (EE) Tallinn

Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (ES) Alicante

Einheitlicher Abwicklungsausschuss (BE) Brüssel

Exekutivagentur Verbraucher, Gesundheit und Ernährung (LU) Luxemburg

Europäisches gemeinsames Unternehmen für den ITER und die Entwicklung der Fusionsenergie (ES) Barcelona

Brennstoffzellen und Wasserstoff (BE) Brüssel

Gemeinsames Unternehmen SESAR (BE) Brüssel

Gemeinschaftliches Sortenamt (FR) Angers

Satellitenzentrum der Europäischen Union (ES) Torrejón de Ardoz

Europäische Zentralbank (DE) Frankfurt am Main

Europäischer Rechnungshof (LU) Luxemburg

Büro des Europäischen Bürgerbeauftragten (FR) Straßburg

Europäischer Datenschutzbeauftragter (BE) Brüssel

Europäisches Unterstützungsbüro für Asylfragen (MT) Valletta

Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (DE) Frankfurt am Main

Büro des Gremiums Europäischer Regulierungsstellen für elektronische Kommunikation (LV) Riga

Exekutivagentur des Europäischen Forschungsrats (BE) Brüssel

Exekutivagentur für die Forschung (BE) Brüssel

Gemeinsames Unternehmen für biobasierte Industriezweige (BE) Brüssel

Gemeinsames Unternehmen Clean Sky 2 (BE) Brüssel

Gemeinsames Unternehmen für den Bereich „Elektronikkomponenten und -systeme für eine Führungsrolle Europas“ (BE) Brüssel

Gemeinsames Unternehmen „Initiative Innovative Arzneimittel“ (BE) Brüssel

Gemeinsames Unternehmen Shift2Rail (BE) Brüssel

Europäisches Hochschulinstitut (IT) Florenz

Das gemeinsame Unternehmen für europäisches Hochleistungsrechnen (LU) Luxemburg

Büro der europäischen Staatsanwaltschaft (LU) Luxemburg

Militärische und zivile Missionen und Operationen/Außenpolitische Instrumente (BE) Brüssel.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Gericht
Postanschrift: Rue du Fort Niedergrünewald
Ort: Luxembourg
Postleitzahl: L-2925
Land: Luxemburg
E-Mail: generalcourt.registry@curia.europa.eu
Telefon: +352 4303-1
Fax: +352 4303-2100
Internet-Adresse: http://curia.europa.eu
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Europäische Kommission, Directorate-General for Informatics, Directorate A: Strategy and Resources, Unit 3: ICT Procurement and Contracts
Postanschrift: Rue Montoyer 15, Office: 07/P001
Ort: Brussels
Postleitzahl: 1049
Land: Belgien
E-Mail: digit-contracts-info-centre@ec.europa.eu
Telefon: +32 22960762
Internet-Adresse: https://ec.europa.eu/info/departments/informatics_en#related
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/05/2019