Lieferungen - 239910-2020

25/05/2020    S100    Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Frankreich-Toulouse: Echo-, Ultraschall- und Dopplerbildgebungsausrüstung

2020/S 100-239910

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: CHU de Toulouse
Nationale Identifikationsnummer: 26310012500016
Postanschrift: Hôtel-Dieu Saint-Jacques, 2 rue Viguerie, TSA 80035
Ort: Toulouse Cedex 9
NUTS-Code: FRJ23 Haute-Garonne
Postleitzahl: 31059
Land: Frankreich
E-Mail: cam@chu-toulouse.fr
Telefon: +33 561778477
Fax: +33 561778516

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.chu-toulouse.fr

Adresse des Beschafferprofils: http://www.marches-publics.gouv.fr

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: GCS Uniha
Postanschrift: 9 rue des Tuiliers
Ort: Lyon
NUTS-Code: FRK26 Rhône
Postleitzahl: 69003
Land: Frankreich
E-Mail: Clemence.bultel@uniha.org

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.uniha.org/la-centrale-dachat/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.marches-publics.gouv.fr/index.php?page=entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&refConsultation=583761&orgAcronyme=x7c
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.marches-publics.gouv.fr
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Établissement public de santé
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fourniture, l'installation, la mise en service d'une salle hybride incluant la maintenance, la fourniture de pièces détachées et accessoires

Referenznummer der Bekanntmachung: SALLE_HYBRIDE
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33112000 Echo-, Ultraschall- und Dopplerbildgebungsausrüstung
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Fourniture, l'installation, la mise en service d'une salle hybride incluant la maintenance, la fourniture de pièces détachées et accessoires ainsi que la réalisation de prestations annexes.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 800 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33112000 Echo-, Ultraschall- und Dopplerbildgebungsausrüstung
33111400 Fluoroskope
51410000 Installation von medizinischen Einrichtungen
50421000 Reparatur und Wartung von medizinischen Einrichtungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRJ23 Haute-Garonne
Hauptort der Ausführung:

Voir annexe 1 au CCAP: «Liste des membres Uniha».

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fourniture, l'installation, la mise en service d'une salle hybride incluant la maintenance, la fourniture de pièces détachées et accessoires ainsi que la réalisation de prestations annexes.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 800 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Le marché est conclu pour une durée initiale de vingt-quatre (24) mois calendaires à compter de sa notification. Le marché pourra être reconduit de manière tacite 2 fois par période de douze (12) mois

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Conformément à ce qui est prévu à l'article R. 2122-4 1º du code de la commande publique, pour les marchés de fournitures, constituant des options au sens du droit communautaire, et si les conditions décrites à cet article sont remplies, le pouvoir adjudicateur se réserve, le cas échéant, le droit de passer des marchés négociés complémentaires avec le(s) titulaire(s) de ce marché.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— déclaration concernant le chiffre d'affaires global du candidat et, le cas échéant, le chiffre d'affaires du domaine d'activité faisant l'objet du marché public, portant au maximum sur les trois derniers exercices disponibles en fonction de la date de création de l'entreprise ou du début d'activité de l'opérateur économique, dans la mesure où les informations sur ces chiffres d'affaires sont disponibles;

— si, pour une raison justifiée, l'opérateur économique n'est pas en mesure de produire les renseignements et documents demandés par l'acheteur, il est autorisé à prouver sa capacité économique et financière par tout autre moyen considéré comme approprié par l'acheteur.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Déclaration indiquant les effectifs moyens annuels du candidat et l'importance du personnel d'encadrement pendant les trois dernières années.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Il s'agit d'un marché conclu sous la forme d'un accord-cadre exécuté par émission de bons de commande, dans les conditions prévues aux articles R. 2162-1 à R. 2162-6, R. 2162-13 et R. 2162-14 du code de la commande publique. L'accord-cadre est conclu en mono-titularisation sans montant ni quantité maximale. Les quantités mentionnées ne sont qu'indicatives.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 24/06/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 24/06/2020
Ortszeit: 12:05
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

La séance d'ouverture des plis n'est pas publique. La date indiquée est prévisionnelle.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Pouvoir adjudicateur groupement de commandes «Union des hôpitaux pour les achats» (UNIHA) composé du CHU de Toulouse et du GCS Uniha, agissant en qualité de centrale d'achat, ayant pour coordonnateur le Centre hospitalier universitaire de Toulouse. Démonstration: après la date limite de remise des offres, l'Arceau mobile de radioscopie fera l'objet d'une démonstration au sein du bloc opératoire de chirurgie vasculaire (Rangueil, H3, 1er étage); cette démonstration aura une durée minimale d'une semaine. Les modalités d'organisation seront précisées ultérieurement. Seuls les candidats ayant remis une offre jugée conforme seront invités à réaliser une démonstration. Renseignements pour les questions achats: pour les questions techniques: Mme Julie Roubaud, direction des achats et des approvisionnements Tél. +33 561778319 roubaud.j@chu-toulouse.fr — M. Julien Fourcade ingénieur biomédical tél. +33 561778563 fourcade.julien@chu-toulouse.fr — ou en posant une question en vous rendant sur la consultation concernée à l'adresse suivante: https://www.marches-publics.gouv.fr — onglet «Question». Les questions devront parvenir au plus tard dix jours avant la date limite de remise des offres. Le pouvoir adjudicateur devra répondre au plus tard six jours avant la date limite de remise des offres. Il est également possible d'interroger l'administration sur les conditions générales de la consultation à: Conseil et contrôle juridique des marchés tél.: +33 561778662 — +33 561778477.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Toulouse
Postanschrift: 68 rue Raymond IV, BP 7007
Ort: Toulouse
Postleitzahl: 31068
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-toulouse@juradm.fr
Telefon: +33 562735757
Fax: +33 562735740

Internet-Adresse: http://www.ta-toulouse.juradm.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

— référé précontractuel contre la procédure de passation (articles L. 551-1 et suivants du code de justice administrative) jusqu'à la signature du marché;

— référé contractuel (articles L. 551-13 et suivants du code de justice administrative) dans un délai de 31 jours à compter de la publication de l'avis d'attribution du marché ou, à défaut, dans les six mois suivant la conclusion du contrat;

— recours en contestation de la validité du contrat issu de la jurisprudence «Tarn-et-Garonne» ouvert aux tiers au contrat dans un délai de deux mois à compter de l'accomplissement des mesures de publicité appropriées (avis d'attribution ou information des candidats évincés), ou à défaut sans délai.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Toulouse
Postanschrift: 68 rue Raymond IV, BP 7007
Ort: Toulouse
Postleitzahl: 31068
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-toulouse@juradm.fr
Telefon: +33 562735757
Fax: +33 562735740

Internet-Adresse: http://www.ta-toulouse.juradm.fr

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/05/2020