Dienstleistungen - 248840-2019

29/05/2019    S103

Luxemburg-Luxemburg: Schulungsdienstleistungen im Bereich Fahrzeugführung für Fahrer von verschiedenen europäischen Institutionen in Brüssel und Luxemburg

2019/S 103-248840

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gerichtshof der Europäischen Union
Postanschrift: Service du courrier officiel
Ort: Luxembourg
NUTS-Code: LU LUXEMBOURG
Postleitzahl: L-2925
Land: Luxemburg
Kontaktstelle(n): Mme Birgitte Jansson
E-Mail: AO_chauffeurs@curia.europa.eu

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://curia.europa.eu

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schulungsdienstleistungen im Bereich Fahrzeugführung für Fahrer von verschiedenen europäischen Institutionen in Brüssel und Luxemburg

Referenznummer der Bekanntmachung: COJ-PROC-17/024
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
80511000 Ausbildung des Personals
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die zu erbringenden Dienstleistungen bestehen in der Durchführung von Schulungen für Fahrer von europäischen Institutionen, die im Besitz eines Führerscheins der Klasse B sind. Ausgeschlossen sind Schulungen für die Fahrzeugführung von LKW (Führerschein Klasse C) und/oder Bussen (Führerschein Klasse D).

Der Auftrag ist in 2 unterschiedliche Lose unterteilt:

— Los A: Schulungsdienstleistungen im Bereich Fahrzeugführung für in Brüssel eingesetzte Fahrer,

— Los B: Schulungsdienstleistungen im Bereich Fahrzeugführung für in Luxemburg eingesetzte Fahrer.

Die Bieter können ein Angebot für 1 oder 2 Lose einreichen. Die Lose sind unabhängig voneinander und können an verschiedene Bieter vergeben werden.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1 302 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schulungsdienstleistungen im Bereich Fahrzeugführung für in Brüssel eingesetzte Fahrer

Los-Nr.: A
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
80511000 Ausbildung des Personals
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE1 RÉGION DE BRUXELLES-CAPITALE / BRUSSELS HOOFDSTEDELIJK GEWEST
Hauptort der Ausführung:

Brüssel.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Schulungsdienstleistungen im Bereich Fahrzeugführung für in Brüssel eingesetzte Fahrer.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Qualität der für alle Module vorgeschlagenen pädagogischen Methoden / Gewichtung: 9
Qualitätskriterium - Name: Qualität der Ausfertigung des Handbuchs des Teilnehmers für das Modul 1 / Gewichtung: 12
Qualitätskriterium - Name: Qualität des Bewertungssystems der Teilnehmer / Gewichtung: 9
Qualitätskriterium - Name: Zusätzlicher Inhalt / Gewichtung: 3
Qualitätskriterium - Name: Qualität des Programms und des Kursablaufs für das Modul 1 / Gewichtung: 23
Preis - Gewichtung: 40
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schulungsdienstleistungen im Bereich Fahrzeugführung für in Luxemburg eingesetzte Fahrer

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
80511000 Ausbildung des Personals
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LU LUXEMBOURG
Hauptort der Ausführung:

Luxemburg.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Schulungsdienstleistungen im Bereich Fahrzeugführung für in Luxemburg eingesetzte Fahrer.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Qualität der für alle Module vorgeschlagenen pädagogischen Methoden / Gewichtung: 9
Qualitätskriterium - Name: Qualität der Ausfertigung des Handbuchs des Teilnehmers für das Modul 1 / Gewichtung: 12
Qualitätskriterium - Name: Qualität des Bewertungssystems der Teilnehmer / Gewichtung: 9
Qualitätskriterium - Name: Zusätzlicher Inhalt / Gewichtung: 3
Qualitätskriterium - Name: Qualität des Programms und des Kursablaufs für das Modul 1 / Gewichtung: 23
Preis - Gewichtung: 40
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 212-483710
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: COJ-PROC-17/024
Los-Nr.: A
Bezeichnung des Auftrags:

Schulungsdienstleistungen im Bereich Fahrzeugführung für in Brüssel eingesetzte Fahrer

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: École de Maîtrise Automobile SA
Nationale Identifikationsnummer: BE0426.266.696
Ort: Liège
NUTS-Code: BE BELGIQUE-BELGIË
Land: Belgien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 917 100.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: COJ-PROC-17/024
Los-Nr.: B
Bezeichnung des Auftrags:

Schulungsdienstleistungen im Bereich Fahrzeugführung für in Luxemburg eingesetzte Fahrer

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: École de Maîtrise Automobile SA
Nationale Identifikationsnummer: BE0426.266.696
Ort: Liège
NUTS-Code: BE BELGIQUE-BELGIË
Land: Belgien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 384 900.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Gericht
Postanschrift: Rue Fort Niedergrünewald
Ort: Luxembourg
Postleitzahl: L-2925
Land: Luxemburg
E-Mail: cfi.registry@curia.europa.eu
Telefon: +352 43031

Internet-Adresse: https://curia.europa.eu/jcms/jcms/index.html

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Europäischer Bürgerbeauftragter
Postanschrift: 1 avenue du Président Robert Schuman
Ort: Strasbourg
Postleitzahl: 67001
Land: Frankreich
Telefon: +33 388172313

Internet-Adresse: https://www.ombudsman.europa.eu

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Greffe du tribunal de l'Union européenne
Postanschrift: Rue du Fort Niedergrünewald
Ort: Luxembourg
Postleitzahl: L-2925
Land: Luxemburg
E-Mail: cfi.registry@curia.europa.eu
Telefon: +352 43031

Internet-Adresse: https://curia.europa.eu/jcms/jcms/Jo2_7039/fr/

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
22/05/2019