Lieferungen - 253326-2020

02/06/2020    S105    Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Frankreich-Pantin: Büchereimöbel

2020/S 105-253326

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Région ÎIe-de-France
Postanschrift: ÎIe-de-France, construction durable
Ort: Pantin
NUTS-Code: FR1 ILE-DE-FRANCE
Postleitzahl: 93500
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Lucille Pineau
E-Mail: L.pineau@idfconstructiondurable.fr

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://marches.maximilien.fr

Adresse des Beschafferprofils: https://marches.maximilien.fr/?page=entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&refConsultation=361129&orgAcronyme=t5y

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://marches.maximilien.fr/?page=entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&refConsultation=361129&orgAcronyme=t5y
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Marché de fourniture et installation du 1er équipement en mobilier de bibliothèque

Referenznummer der Bekanntmachung: 2000126
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
39155000 Büchereimöbel
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Marché de fourniture et d'installation de 1er équipement en mobilier de bibliothèque, tables, rangements, assises, mobiliers de terrasses, accessoires, dans le cadre de la construction du Grand équipement documentaire sur le campus Condorcet à Aubervilliers (93). Le marché est décomposé en cinq lots:

— lot 1: tables/rangements et mobilier de bureau;

— lot 2: assises;

— lot 3: mobiliers image et accessoires;

— lot 4: mobiliers de terrasses;

— lot 5: équipement numérique.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 5
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Tables/rangements et mobilier de bureau

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39120000 Tische, Schränke, Schreibtische und Bücherschränke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR1 ILE-DE-FRANCE
Hauptort der Ausführung:

Grand équipement documentaire sur le campus Condorcet à Aubervilliers (93).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fourniture et installation de tables, de rangements et de mobiliers de bureau.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Assises

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39110000 Sitze, Stühle sowie Zubehörprodukte und -teile
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR1 ILE-DE-FRANCE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Assises.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mobiliers image et accessoires

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39150000 Diverse Möbel und Einrichtungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR1 ILE-DE-FRANCE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mobiliers image et accessoires [tables, de sièges, de pouf, de tableaux, d'accessoires (exemple: lampes) etc.].

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mobilier de terrasse

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39142000 Gartenmöbel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR1 ILE-DE-FRANCE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mobilier de terrasse.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Équipement numérique

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30230000 Computerbezogene Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR1 ILE-DE-FRANCE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Équipement numérique.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

DUME ou la lettre de candidature dûment remplie (sur le modèle figurant dans le formulaire DC1) et comprenant la déclaration sur l'honneur (relative aux interdictions de soumissionner) conforme à l'article R. 2143-3 du code de la commande publique: «Le candidat produit à l'appui de sa candidature:

1) une déclaration sur l'honneur pour justifier qu'il n'entre dans aucun des cas mentionnés aux articles L. 2141-1 à L. 2141-5 et L. 2141-7 à L. 2141-11 notamment qu'il satisfait aux obligations concernant l'emploi des travailleurs handicapés définies aux articles L. 5212-1 à L. 5212-11 du code du travail».

Conditions de participation tenant à l'aptitude professionnelle, à la capacité économique et financière et aux capacités techniques et professionnelles des candidats:

— inscription sur un registre professionnel pertinent (fournir un récépissé de déclaration d'activité);

— inscription sur un registre du commerce (fournir un récépissé de déclaration d'activité).

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 30/06/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 8 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 30/06/2020
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Le marché est passé à prix mixte. Les prestations à prix unitaires seront exécutées sur délivrance de bons de commande émis au fur et à mesure du besoin qui préciseront les quantités commandées. Ces commandes supplémentaires pourront être passées pendant toute la durée du marché selon les besoins du maître d'ouvrage sans minimum mais avec un maximum de 10 % du montant forfaitaire.

L'intervention du titulaire du présent marché est liée au délai de réalisation des travaux de construction du bâtiment Grand équipement documentaire (GED). Le marché de travaux de construction a été notifié le 25.5.2018. La livraison des travaux est prévue en octobre 2020. Il est précisé les échéances suivantes: notification du marché prévue août 2020.

Nota: le titulaire devra livrer et installer l'intégralité du matériel en parallèle de l'achèvement des travaux de construction réalisés par la société Bouygues construction. Le titulaire devra se conformer aux contraintes d'organisation qui auront préalablement été définies en réunions de chantier auxquelles le prestataire sera obligatoirement présent.

Le début de la période prévisionnelle d'installation est fixé à septembre 2020. Cependant, il s'agit d'une date prévisionnelle qui pourra être éventuellement décalée en fonction de l'avancement des travaux TCE du bâtiment sans que le titulaire du présent marché ne puisse prétendre à une quelconque indemnité.

Le titulaire devra intervenir dès septembre 2020 et avoir installé le maximum de ses équipements sur tous les niveaux avant la commission de sécurité prévue en octobre 2020.

Sont éliminés, les candidats dont la candidature est irrecevable au regard des dispositions légales et réglementaires, qui ne disposent pas de l'aptitude à exercer l'activité professionnelle ou dont la capacité économique et financière ou les capacités techniques et professionnelles paraissent insuffisantes au vu des pièces de la candidature. Les documents relatifs à la candidature et les documents relatifs à l'offre doivent être transmis obligatoirement par voie électronique.

Les plis remis (ou dont l'avis de réception ou de transmission électronique est délivré) après la date et l'heure limites fixées pour le présent règlement, ainsi que les plis contenant un virus, ne sont pas retenus. Ils sont alors détruits.

Réalisation d'une visite sur site: oui conseillée

Remise d'échantillons obligatoire pour le 30.6.2020 à 12 h 00 dans les locaux de l'équipe projet GED situés au 20 avenue George Sand — 93210 Saint-Denis La Plaine.

Audition des candidats: le pouvoir adjudicateur se réserve la possibilité d'auditionner les candidats ayant déposé une offre en réponse à la présente consultation, sous réserve qu'elle ne soit pas inappropriée, inacceptable ou irrégulière. Ces auditions auront pour objet de permettre aux candidats de présenter la qualité des matériaux proposés et, le cas échéant, au pouvoir adjudicateur d'obtenir des précisions conformément à l'article R. 2161-5 du code de la commande publique. Aucune négociation ne sera possible ou admise. Les auditions seront menées dans le respect du principe d'égalité de traitement des candidats. Ces auditions auront lieu dans les locaux de la MSH Paris Nord, 20 avenue George Sand 93210 Saint-Denis La Plaine aux dates prévisionnelles suivantes: du 1erau 6.7.2020. Les dates, l'horaire ainsi que la durée d'audition seront précisés à chaque candidat par courrier électronique via la plate-forme Maximilien.

Compte tenu de la situation particulière liée à la pandémie du COVID-19, les candidats devront au maximum deux semaines avant le DLRO avertir la maîtrise d'ouvrage s'ils ne sont pas en capacité de remettre les échantillons et joindre une attestation de l'entreprise ou du fournisseur pour justifier cette impossibilité et en ce cas, le maître d'ouvrage se réserve le droit de ne plus demander d'échantillon au moment de la remise de l'offre. L'ensemble des candidats seront averti dans un délai raisonnable.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Paris
Postanschrift: 7 rue de Jouy
Ort: Paris Cedex 4
Postleitzahl: 75181
Land: Frankreich
E-Mail: Greffe.ta-paris@juradm.fr
Telefon: +33 144594400
Fax: +33 144594646

Internet-Adresse: http://Paris.tribunal-administratif.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Paris
Postanschrift: 7 rue de Jouy
Ort: Paris Cedex 4
Postleitzahl: 75181
Land: Frankreich
E-Mail: Greffe.ta-paris@juradm.fr
Telefon: +33 144594400
Fax: +33 144594646

Internet-Adresse: http://Paris.tribunal-administratif.fr

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28/05/2020