Lieferungen - 253766-2020

02/06/2020    S105    Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Polen-Piła: Brennholz

2020/S 105-253766

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Szpital Specjalistyczny w Pile im. Stanisława Staszica
Postanschrift: ul. Rydygiera 1
Ort: Piła
NUTS-Code: PL411 Pilski
Postleitzahl: 64-920
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Katarzyna Szałowicz
E-Mail: katarzyna.szalowicz@szpital.pila.pl
Telefon: +48 672106298

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.szpitalpila.pl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zrębki opałowe z drewna liściastego lub iglastego

Referenznummer der Bekanntmachung: NZP. IV-240/06/20
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
03413000 Brennholz
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna dostawa drewna przeznaczonego na opał w postaci zrębek opałowych z drewna liściastego lub iglastego dla potrzeb Szpitala Specjalistycznego w Pile.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1 310 000.00 PLN
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL411 Pilski
Hauptort der Ausführung:

Plac składowy przy Kotłowni Szpitalnej Szpitala Specjalistycznego im. Stanisława Staszica w Pile, ul. Rydygiera 1, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna dostawa drewna przeznaczonego na opał w postaci zrębek opałowych z drewna liściastego lub iglastego przeznaczonych do spalania w kotłach na biomasę typu TU 2600 Multi Meiser 21 Weiss w ilości 20 000 mp.

Opis przedmiotu zamówienia zawiera załącznik nr 2 do SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Dostawa z hasłem cito / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Postępowanie prowadzone jest z wykorzystaniem platformy zakupowej pod adresem: https://platformazakupowa.pl/pn/szpitalpila. Wymagania techniczne, wskazane pod adresem https://platformazakupowa.pl/

Pełną obsługę techniczną platformy zakupowej świadczy: Open Nexus Sp. z o.o. z siedzibą w Poznaniu, Centrum Wsparcia Klienta (pn-pt 7.00–17.00) 22 101 02 02, cwk@platformazakupowa.pl

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 019-041306
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Zrębki opałowe z drewna liściastego lub iglastego

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
30/03/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Zulit PPHU Roman Jopek
Nationale Identifikationsnummer: 7670009136
Postanschrift: Witrogoszcz, Osada 17A
Ort: Łobżenica
NUTS-Code: PL411 Pilski
Postleitzahl: 89-310
Land: Polen
E-Mail: biuro@zulit.pl
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 310 000.00 PLN
Niedrigstes Angebot: 1 295 784.00 PLN / höchstes Angebot: 1 722 000.00 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17 A
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Telefon: +48 224587801
Fax: +48 224587800
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Zgodnie z zapisami SIWZ oraz zgodnie z ustawą Pzp.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Departament Odwołań Urzędu Zamówień Publicznych
Postanschrift: ul. Postępu 17 A
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Telefon: +48 224587801
Fax: +48 224587800
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/05/2020