Dienstleistungen - 254028-2020

02/06/2020    S105    Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Frankreich-Metz: Museumsausstellungen

2020/S 105-254028

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: EPCC du Centre Pompidou-Metz
Postanschrift: 1 parvis des Droits de l'Homme
Ort: Metz
NUTS-Code: FRF33 Moselle
Postleitzahl: 57000
Land: Frankreich
E-Mail: alexandra.morizet@centrepompidou-metz.fr
Telefon: +33 387153969

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.centrepompidou-metz.fr/

Adresse des Beschafferprofils: http://centrepompidou-metz.e-marchespublics.com

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Der Zugang zu den Auftragsunterlagen ist eingeschränkt. Weitere Auskünfte sind erhältlich unter: http://centrepompidou-metz.e-marchespublics.com
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: EPCC
I.5)Haupttätigkeit(en)
Freizeit, Kultur und Religion

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Logistique des œuvres d'art dans le cadre de l'exposition «Chagall. Le passeur de lumière»

Referenznummer der Bekanntmachung: 20/CPM/03
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
92521100 Museumsausstellungen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Le Centre Pompidou-Metz organise, en partenariat avec le Musée national Marc Chagall de Nice (MNMC), une exposition intitulée «Chagall. Le Passeur de lumière» présentée du 21.11.2020 au 15.3.2021 dans la galerie 3 du Centre Pompidou-Metz et au printemps 2021 au Musée national Marc Chagall (dates précisées ultérieurement). Le présent marché porte sur les prestations d'emballage, de transport aller et retour, de déballage et de remballage des œuvres prêtées pour l'exposition, ainsi que sur les prestations d'accrochage, de décrochage et de stockage des caisses et emballages vides pendant toute la durée de l'exposition et la relivraison de ces derniers lors des éventuelles rotations et à la fermeture de l'exposition au Centre Pompidou-Metz. Le prestataire pourra également être amené à stocker des œuvres dans des locaux répondant aux normes muséales et prévus à cet effet. Le présent marché inclut le transfert des œuvres communes aux deux lieux d'exposition entre Metz et Nice.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 390 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
92521100 Museumsausstellungen
63110000 Frachtumschlag und -lagerung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRF33 Moselle
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Le Centre Pompidou-Metz organise, en partenariat avec le Musée national Marc Chagall de Nice (MNMC), une exposition intitulée «Chagall. Le Passeur de lumière» présentée du 21.11.2020 au 15.3.2021 dans la galerie 3 du Centre Pompidou-Metz et au printemps 2021 au Musée national Marc Chagall (dates précisées ultérieurement). Le présent marché porte sur les prestations d'emballage, de transport aller et retour, de déballage et de remballage des œuvres prêtées pour l'exposition, ainsi que sur les prestations d'accrochage, de décrochage et de stockage des caisses et emballages vides pendant toute la durée de l'exposition et la relivraison de ces derniers lors des éventuelles rotations et à la fermeture de l'exposition au Centre Pompidou-Metz. Le prestataire pourra également être amené à stocker des œuvres dans des locaux répondant aux normes muséales et prévus à cet effet.

Le présent marché inclut le transfert des œuvres communes aux deux lieux d'exposition entre Metz et Nice.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Cohérence des propositions d'organisation des prestations / Gewichtung: 60
Preis - Gewichtung: 40
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 390 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 10
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Le présent marché est conclu à prix mixte. Il est composé d'une part à prix global et forfaitaire, et d'une part à commandes d'un montant maximal égal à 20 % du montant total de la part forfaitaire du marché initialement conclu. Le présent marché est passé selon une procédure adaptée en application des articles L. 2123-1.2º, R. 2123-1.3º et R. 2123-4 du code de la commande publique.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 22/06/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 23/06/2020
Ortszeit: 14:30

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Modalités d'obtention du dossier de consultation: le dossier de consultation des entreprises est consultable et téléchargeable sur le profil acheteur du Centre Pompidou-Metz à l'adresse suivante: http://centrepompidou-metz.e-marchespublics.com

À titre subsidiaire, le dossier de consultation des entreprises peut également être remis gratuitement aux entreprises désirant soumissionner, sur demande écrite par courriel à l'adresse suivante: alexandra.morizet@centrepompidou-metz.fr

Attention: les annexes au CCP contenant des informations confidentielles, celles-ci seront transmises aux candidats uniquement sur demande écrite (courriel) précisant l'identification de l'entreprise et la désignation du demandeur. Les demandes sont à adresser à l'adresse électronique suivante: alexandra.morizet@centrepompidou-metz.fr

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif
Postanschrift: 31 avenue de la Paix
Ort: Strasbourg
Postleitzahl: 67000
Land: Frankreich
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28/05/2020