Dienstleistungen - 256657-2022

13/05/2022    S93

Deutschland-Wiesbaden: Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung

2022/S 093-256657

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Land Hessen, vertreten durch das Hessische Competence Center -Zentrale Beschaffung-
Postanschrift: Rheingaustraße 186
Ort: Wiesbaden
NUTS-Code: DE7 Hessen
Postleitzahl: 65203
Land: Deutschland
E-Mail: beschaffung@hcc.hessen.de
Telefon: +49 611/6939-0
Fax: +49 611/6939-400
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://vergabe.hessen.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

UR, SR, GRR, SL mehrere Liegenschaften in Bad Schwalbach aufgeteilt in 3 Lose

Referenznummer der Bekanntmachung: VG-0437-2021-0379
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90911000 Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Unterhalts- u. Sonderreinigung, Mattenservice, Entgegennahme u. Verräumung von Sanitärverbrauchsmateriel (Los 1), Glas- u. Rahmenreinigung (Los 2), Unterhalts-, Glas- u. Rahmenreinigung, Entgegennahme u. Verräumung von Sanitärverbrauchsmat. (Los 3)

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Unterhalts- und Sonderreinigung, Mattenservice, Sanitärverbrauchsmaterial

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200 Gebäudereinigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE7 Hessen
Hauptort der Ausführung:

Behördenzentrum Bad Schwalbach / Finanzamt und Polizei, Emser Straße 27 + 27 a, 65307 Bad Schwalbach

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Durchführung der ergebnisorientierten Unterhaltsreinigung in der Liegenschaft: Behördenzentrum Bad Schwalbach / Finanzamt und Polizei, Emser Straße 27 + 27 a, 65307 Bad Schalbach über eine gesamte Jahresreinigungsfläche von ca. 1.275.215,50 m² (Jahresreinigungfäche Vollreinigung: ca. 532.123,14 m²/ Jahresreinigungsfläche Sichtreinigung: ca. 743.092,36 m²). Die Durchführung von ca. 4 zuslätzlichen Vollreinigungen im 24 h Bereich der Polizei auf einer gesamten Grundfläche von ca. 187,63 m² auf Abruf. Durchführung der zusätzlichen Vollreinigung der Verwahrräume auf Abruf des Auftraggebers. Durchführung von Sonderleistungen: Entgegennahme, Transport und Verräumung von Verbrauchsmaterialien. Des Weiteren gehört die Gestellung und der Austausch von Schmutzfangmatten zum Leistungsumfang. Vertragshaltende Stelle ist der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH), Niederlassung West.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Glas- und Rahmenreinigung

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911300 Fensterreinigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE7 Hessen
Hauptort der Ausführung:

Behördenzentrum Bad Schwalbach, Finanzamt und Polizei, Emser Straße 27 + 27a, 65307 Bad Schwalbach

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Durchführung der 2 x jährlichen Glas- und Rahmenreinigung, mit Beschlägen und Falzen und mit Wetterschenkeln sowie die 2x jährliche Innenglasreinigung in den Liegenschaften: - Finanzamt Bad Schwalbach, Emser Straße 27 + 27a, 65307 Bad Schwalbach mit einem lichten Rohbaumaß von ca. 809,19 m² - Polizei Bad Schwalbach, Emser Straße 27 + 27a, 65307 Bad Schwalbach mit einem lichten Rohbaumaß von ca. 182,61 m² Vertragshaltende Stelle ist der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH), Niederlassung West.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Amtsgericht Bad Schwalbach Unterhaltsreinigung und Glas- und Rahmenreinigung

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200 Gebäudereinigung
90911300 Fensterreinigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE7 Hessen
Hauptort der Ausführung:

- Amtsgericht, Am Kurpark 12, 65307 Bad Schwalbach

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Durchführung der ergebnisorientierten Unterhaltsreinigung in der Liegenschaft: - Amtsgericht, Am Kurpark 12, 65307 Bad Schwalbach mit einer gesamten Jahresreinigungsfläche von ca. 232.043,07 m² (Jahresreinigungsfläche Vollreinigung: ca. 92.118,71 m² /Jahresreinigungsfläche Sichtreinigung: ca. 139.924,36 m²). Entgegennahme, Transport und Verräumung von Verbrauchsmaterialien. Des Weiteren die Durchführung der 2 x jährlichen Glas- und Rahmenreinigung, mit Beschlägen und Falzen und mit Wetterschenkeln sowie die 2x jährliche Innenglasreinigung mit einem lichten Rohbaumaß von ca. 251,47 m². Vertragshaltende Stelle ist der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH), Niederlassung West.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 235-618021
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1.1
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Unterhalts- und Sonderreinigung, Mattenservice, Sanitärverbrauchsmaterial

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
11/03/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 11
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 8
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Schmidt+Brandt GmbH & Co. KG
Postanschrift: Weglache 5
Ort: Wiesbaden
NUTS-Code: DE7 Hessen
Postleitzahl: 65205
Land: Deutschland
E-Mail: info@schmidt-brandt.de
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2.1
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Glas- und Rahmenreinigung

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
11/03/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 9
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 6
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Raimov Service GmbH
Postanschrift: Platanenstraße 41 Raimov Service GmbH
Ort: Rüsselsheim
NUTS-Code: DE71D Rheingau-Taunus-Kreis
Postleitzahl: 65428
Land: Deutschland
E-Mail: ralf.wolff@raimov-service.de
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 3.1
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Amtsgericht Bad Schwalbach Unterhaltsreinigung und Glas- und Rahmenreinigung

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
11/03/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 9
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 6
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Schmidt+Brandt GmbH & Co. KG
Postanschrift: Weglache 5
Ort: Wiesbaden
NUTS-Code: DE7 Hessen
Postleitzahl: 65205
Land: Deutschland
E-Mail: info@schmidt-brandt.de
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Postanschrift: Wilhelminenstraße 1 - 3
Ort: Darmstadt
Postleitzahl: 64283
Land: Deutschland
Telefon: +49 6151/126603
Fax: +49 6151/125816
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Hessisches Competence Center für Neue Verwaltungssteuerung, Zentrale Beschaffung
Postanschrift: Rheingaustraße 186
Ort: Wiesbaden
Postleitzahl: 65203
Land: Deutschland
E-Mail: beschaffung@hcc.hessen.de
Telefon: +49 61169103
Fax: +49 611/6939-400
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/05/2022