Dienstleistungen - 258139-2022

13/05/2022    S93

Norwegen-Oslo: Systemberatung und technische Beratung

2022/S 093-258139

Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Direktoratet for e-helse
Nationale Identifikationsnummer: 915933149
Postanschrift: Verkstedveien 1
Ort: Oslo
NUTS-Code: NO Norge
Postleitzahl: 0213
Land: Norwegen
Kontaktstelle(n): Revsan Kaya
E-Mail: revsan.kaya@ehelse.no
Telefon: +47 21495070
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://permalink.mercell.com/178978917.aspx
Adresse des Beschafferprofils: https://www.ehelse.no/
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Agentur/Amt auf zentral- oder bundesstaatlicher Ebene
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Voluntary ex ante transparency notice: Management system for hours and dialogues for physiotherapists and manual therapists

Referenznummer der Bekanntmachung: 22/378
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72220000 Systemberatung und technische Beratung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

A contract for a management system for hours and dialogues for physiotherapists and manual therapists

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1 890 000.00 NOK
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72230000 Entwicklung von kundenspezifischer Software
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NO08 Oslo og Viken
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

National authorities, c/o the Norwegian Government and the parliament has decided that the web portal

helsenorge.no shall be the national source of information and the communication channel for Norwegian patients

and users. Support has been established for digital dialogues for GPs, health trusts and the nursing and

caring services in the municipalities. We are working with expanding the services to include maternal and child health centres and

the school health service. The services are subject to introduction and the offer varies. DDFL (the Digital Dialogue Family Doctor) system is available for 30 % of the

family doctors.

We ask for the physiotherapists and manual therapists to also have access to digital dialogues via helsenorge.no's

patients.

II.2.5)Zuschlagskriterien
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten aufgeführten Fälle)
  • Der Auftrag fällt nicht in den Anwendungsbereich der Richtlinie
Erläuterung:

The relevant exemption provision is the PPR § 13-4 letters b and c.

We ask for the physiotherapists and manual therapists to also have access to digital dialogues via helsenorge.no's patients. WebMed AS shall implement the SmartOn FHIR prerogative form, in its own Patient Record system where they have the exclusive right to the source code.

Objections to the contract must be received by 20.05.2022 (12:00) via the Mercell system.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
09/05/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Webmed AS
Ort: 0667 Oslo
NUTS-Code: NO08 Oslo og Viken
Land: Norwegen
Der Auftragnehmer/Konzessionär wird ein KMU sein: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/Loses/der Konzession: 1 890 000.00 NOK
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 1 890 000.00 NOK
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Oslo tingrett
Ort: Oslo
Land: Norwegen
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/05/2022