Bauleistung - 267272-2022

Submission deadline has been amended by:  332244-2022
20/05/2022    S98

Frankreich-Metz: Abbruch von Gebäuden sowie allgemeine Abbruch- und Erdbewegungsarbeiten

2022/S 098-267272

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: esid de Metz
Postanschrift: caserne Ney - 1 rue du Maréchal Lyautey - bp 30 001
Ort: Metz Cedex 01
NUTS-Code: FRF33 Moselle
Postleitzahl: 57044
Land: Frankreich
E-Mail: esid-metz.ach.fct@def.gouv.fr
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.marches-publics.gouv.fr
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://www.marches-publics.gouv.fr
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://www.marches-publics.gouv.fr
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Verteidigung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

daf_2020_000798

Referenznummer der Bekanntmachung: DAF 2020_000798
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45110000 Abbruch von Gebäuden sowie allgemeine Abbruch- und Erdbewegungsarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

la présente opération a pour objet la réalisation des prestations nécessaires à la mise à l'arrêt définitive des Installations Classées pour la Protection de l'environnement (Icpe) rattachées au Banc d'essai Réacteur (Ber), ainsi que le retrait de trois paratonnerres à tête radioactive (deux situés sur le BER et un situé sur le bâtiment 39) sur le site de la BA 102 à Dijon (21)

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45110000 Abbruch von Gebäuden sowie allgemeine Abbruch- und Erdbewegungsarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRC11 Côte-d’Or
Hauptort der Ausführung:

les prestations seront exécutées à Dijon (21) - bA 102

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

les travaux seront réalisés conformément aux prescriptions du cahier des clauses techniques particulières (Cctp).Les prestations à réaliser comprennent :- le désamiantage des éléments devant faire l'objet d'un retrait ;- le nettoyage / dégraissage des éléments ayant été en contact avec des hydrocarbures ;- le retrait des éléments ayant contenu des hydrocarbures, des bouteilles d'extinction incendie, et des paratonnerres radioactifs ;- l'Élaboration d'un compte-rendu détaillé des prestations réalisées en vue de la mise à l'arrêt définitive des Icpe.Suite au retrait des cuves enterrées et du séparateur d'hydrocarbures, des prélèvements en bords et fonds de fouilles seront réalisés afin de déterminer la présence de pollution dans les terres. Cette étape constituera un point d'arrêt, et une décision sur la conduite à tenir devra être prise au regard des résultats obtenus.1-4. Décomposition en tranches et sections techniquesdécoupage du marché:en tranches OUI En sections techniques NON

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 7
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

le marché est passé selon la procédure adaptée, en application des articles R.2123-1 à R.2123-7 du code de la commande publique

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 22/06/2022
Ortszeit: 16:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 22/06/2022
Ortszeit: 16:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

renseignements administratifs :Service achats infrastructure e-mail : www.marches-publics.gouv.fr ; esid-metz.ach.fct@def.gouv.frhoraires d'ouverture : du lundi au jeudi, sauf jours fériés, de 08h30 à 11h30 et de 13h30 à 16h00 ; le vendredi de 08h30 à 11h30.renseignements techniques :Pôle de maîtrise d'oeuvre de BesançonNom du chargé d'affaires : ING Valentin PolletTél : 03 81 87 21 59la visite des lieux n'est pas obligatoire. Les entreprises désirant se rendre sur le site devront s'adresser à l'ingénieur Valentin POLLET - tél. 03.81.87.21.59, afin de convenir d'un rendez-vous. Un préavis de sept (7) jours devra être respecté. Une attestation de visite des lieux sera délivrée, signée d'un représentant du service, et pourra être jointe à l'offre

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: tribunal administratif de Dijon
Postanschrift: 22 rue d'assas BP 61616
Ort: Dijon
Postleitzahl: 21016
Land: Frankreich
Telefon: +33 0380739100
Internet-Adresse: http://Dijon.tribunal-administratif.fr
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/05/2022