Bauleistung - 267479-2022

20/05/2022    S98

Deutschland-Bielefeld: Bauarbeiten

2022/S 098-267479

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Bielefeld
Postanschrift: August- Bebel-Straße 91
Ort: Bielefeld
NUTS-Code: DEA41 Bielefeld, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 33602
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Einkauf und Vertragsmanagement
E-Mail: BLBVergabe@blb.nrw.de
Telefon: +49 52152049-0
Fax: +49 52152049-900
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.blb.nrw.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Teilrechtfähiges Sondervermögen des Landes NRW
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Bauwesen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

055-22-00062 - Universität Paderborn, OEP Forschungsbau PHOQSLab: G303 Rohbauarbeiten

Referenznummer der Bekanntmachung: 055-22-00062 - G303 Rohbauarbeiten
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45000000 Bauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Universität Paderborn, OEP Forschungsbau PHOQSLab

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 6 456 725.24 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45223220 Rohbauarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA47 Paderborn
Hauptort der Ausführung:

Universität Paderborn 33098 Paderborn

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

G303 Rohbauarbeiten:

Rigolensystem zur Regenwasserrückhaltung inkl. Vorreinigungs-/Drosselschacht und Zulauf-/Ablauf leitungen; 190 m Grundleitungen Schmutzwasser DN 100 - 160; 250 m Grundleitungen Regenwasser DN 100 - 300; 6.300 m3 Stahlbeton aller Bauteile (Sohlplatten, Wände, Stützen, Unterzüge, Decken, Überzüge) überwiegend C30/37 und C35/45; 11.300 m2 Wandschalungen; 1.500 m2 Stützenschalungen; 1.565 m2 Schalungen für Unter-/Überzüge/Wandartige Träger; 6.550 m2 Deckenschalungen; 225 m2 Schalungen für Treppenpodeste; 5 St. Schwingfundamente in Ortbetonbauweise unter erschwerten Bedingungen; 190 m Fertigteilbrüstungen 25/90 cm; 300 m2 Fertigteilwände d=22 cm; 28 St. Fertigteil-Treppenläufe; 765 t BSt. 500 M+S in Ortbetonbauteilen und Fertigteilen; 800 St. Dübelleisten; 700 St. Bewehrungs-Schraubanschlüsse Du. 10-25 mm; 1.660 m Ankerschienen; 640 St. Schubdorne; 500 m Rückbiegeanschlüsse Bewehrung; 1.000 m2 KS-Mauerwerk d=17,5 cm; 3.000 m2 Frischbetonverbundfolie; 750 m2 Perimeterdämmungen d=60-140 mm; 3.275 m Blitzschutz Fang-/Ableitungen Du. 8-10 mm; 5.500 m Blitzschutz Erdungsband; 500 St. Elektroeinbauteile Geräte-/Schalterdosen; 4.600 m Elektro-Installationsrohre Du. 25-50 mm.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 031-078485
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Läer + Rahenbrock GmbH + Co. KG

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
16/05/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Läer + Rahenbrock GmbH + Co. KG
Postanschrift: Bielefelder Straße 17
Ort: Georgsmarienhütte
NUTS-Code: DE94E Osnabrück, Landkreis
Postleitzahl: 49124
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 6 456 725.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXS7YYXY9R7

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen
Postanschrift: Albrecht-Thaer-Straße 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland
Fax: +49 2514112165
Internet-Adresse: https://www.bezreg-muenster.de/de/wirtschaft_finanzen_kommunalaufsicht/vergabekammer_westfalen/zustaendigkeit_vergabekammer/index.html
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/05/2022