Lieferungen - 269330-2022

20/05/2022    S98

Schweden-Halmstad: Medizinische Geräte

2022/S 098-269330

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Region Halland
Nationale Identifikationsnummer: 232100-0115
Postanschrift: Box 517
Ort: HALMSTAD
NUTS-Code: SE231 Hallands län
Postleitzahl: 301 80
Land: Schweden
Kontaktstelle(n): Malin Eriksson
E-Mail: Malin.L.Eriksson@regionhalland.se
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.regionhalland.se
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Bröstimplantat och Matrix

Referenznummer der Bekanntmachung: RS211332
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33100000 Medizinische Geräte
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Upphandlingen avser inköp av Bröstimplantat och Matrix/nät för bröstkirurgi till Region Halland och omfattas av bröstimplantat och Matrix till bröstrekonstruktion till följd av cancersjukdom eller förebyggande riskreducerande mastektomi vid bärande av genmutation.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 4 000 000.00 SEK
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33184100 Chirurgische Implantate
33184400 Brustprothesen
33184410 Brustimplantate
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: SE231 Hallands län
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Upphandlingen avser inköp av Bröstimplantat och Matrix/nät för bröstkirurgi till Region Halland och omfattas av bröstimplantat och Matrix till bröstrekonstruktion till följd av cancersjukdom eller förebyggande riskreducerande mastektomi vid bärande av genmutation.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 021-051277
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/04/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Promeduc Surgical AB
Nationale Identifikationsnummer: 556279-7125
Postanschrift: Rubanksgatan 8
Ort: KNIVSTA
NUTS-Code: SE121 Uppsala län
Postleitzahl: 74171
Land: Schweden
E-Mail: promeduc@promeduc.se
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 4 000 000.00 SEK
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Förvaltningsrätten
Ort: Göteborg
Land: Schweden
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022