Lieferungen - 269467-2022

20/05/2022    S98

Frankreich-Rillieux-la-Pape: Sicherheitskameras

2022/S 098-269467

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: commune de rillieux la pape
Nationale Identifikationsnummer: 21690286600013
Postanschrift: 165 rue Ampère
Ort: Rillieux-la-Pape
NUTS-Code: FRK26 Rhône
Postleitzahl: 69140
Land: Frankreich
E-Mail: contact@rillieuxlapape.fr
Telefon: +33 437850033
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.rillieuxlapape.fr/ville-de-rillieux-la-pape-3.html
Adresse des Beschafferprofils: http://marchespublics.grandlyon.com
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Commune

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

maintenance, Entretien Et Extension Du Reseau De Videoprotection De La Ville De Rillieux La Pape

Referenznummer der Bekanntmachung: Videop
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
35125300 Sicherheitskameras
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

maintenance, entretien et extension du réseau de vidéoprotection de la Ville de Rillieux-La-Pape

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 381 666.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
35125300 Sicherheitskameras
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK26 Rhône
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

maintenance, entretien et extension du réseau de vidéoprotection de la Ville de Rillieux-La-Pape

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur Technique / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 248-655900
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 22023m
Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
25/04/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: groupement Serfim/Serpollet
Postanschrift: 2, Chemin Du Genie
Ort: Vénissieux
NUTS-Code: FRK26 Rhône
Postleitzahl: 69200
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 381 666.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

le montant Ht de 381 666 euro(s) représente la valeur maximum de l'accord-cadre à bons de commande sur 4 ans (durée initiale + reconductions éventuelles)

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: tribunal administratif de Lyon
Postanschrift: 184, rue Duguesclin
Ort: Lyon
Postleitzahl: 69433
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-lyon@juradm.fr
Telefon: +33 478141010
Fax: +33 478141065
Internet-Adresse: http://lyon.tribunal-administratif.fr/
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: comité consultatif interrégional de règlement amiable des différents ou litiges relatifs aux marchés publics de Lyon
Postanschrift: 79 cours charlemagne
Ort: Lyon
Postleitzahl: 69002
Land: Frankreich
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

précisions concernant les délais d'introduction de recours : - référé précontractuel : avant la signature du marché (article L.551-1 du code de justice administrative).- référé suspension : avant la signature du marché (article L.521-1 du code de justice administrative).- référé contractuel : après la signature du marché (article L.551-13 du code de justice administrative).- recours en contestation de la validité du contrat dans un délai de deux mois à compter de la publication de l'avis de publicité de la conclusion du contrat. Cet avis prendra la forme d'un avis d'attribution et sera publié sur le site Internet de la Région et le cas échéant sur les mêmes supports que l'avis d'appel public à la concurrence.- recours pour excès de pouvoir contre la déclaration de sans suite dans un délai de deux mois à compter de la notification de cette décision au candidat

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022