Lieferungen - 269794-2022

20/05/2022    S98

Italien-Palermo: Ausrüstung für Endoskopie und Endochirurgie

2022/S 098-269794

Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Azienda di Rilievo Nazionale e di Alta Specializzazione Ospedale Civico-G. Di Cristina- Benfratelli
Postanschrift: Piazza Nicola Leotta 4
Ort: Palermo
NUTS-Code: ITG12 Palermo
Postleitzahl: 90127
Land: Italien
Kontaktstelle(n): Sig.ra Rosaria Tamburello
E-Mail: provveditorato@arnascivico.it
Telefon: +39 0916662401
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.arnascivico.it
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Procedura negoziata senza pubblicazione del bando ex art. 63 c. 2 e 3 lett.b) Codice Appalti per la fornitura di sistema di videoecobroncoscopia ultrasottile - UOS Endoscopia bronchiale

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33168000 Ausrüstung für Endoskopie und Endochirurgie
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 204 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITG12 Palermo
II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Procedura negoziata senza pubblicazione del bando ex art. 63 c. 2 e 3 lett.b) Codice Appalti per la fornitura di sistema di videoecobroncoscopia ultrasottile per la UOS Endoscopia bronchiale

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
17/05/2022
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: OLYMPUS ITALIA Srl
Ort: Segrate (MI)
NUTS-Code: ITC4C Milano
Land: Italien
Der Auftragnehmer/Konzessionär wird ein KMU sein: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 204 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen