Dienstleistungen - 270123-2022

20/05/2022    S98

Belgien-Brüssel: Computerrevision

2022/S 098-270123

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Direction générale Identité et Affaires citoyennes
Postanschrift: Park Atrium rue des Colonies 11
Ort: Bruxelles
NUTS-Code: BE Belgique / België
Postleitzahl: 1000
Land: Belgien
E-Mail: elections@rrn.fgov.be
Telefon: +32 25182189
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://elections.fgov.be
Adresse des Beschafferprofils: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/preViewNotice.do?noticeId=445148
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Vlaamse overheid - Agentschap voor Binnenlands Bestuur
Postanschrift: VAC Herman Teirlinck - Havenlaan 88, bus 70
Ort: Brussel
NUTS-Code: BE2 Vlaams Gewest
Postleitzahl: 1000
Land: Belgien
E-Mail: binnenland@vlaanderen.be
Telefon: +32 25534021
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.vlaanderen.be/agentschap-binnenlands-bestuur/
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Service Public de Wallonie - Intérieur et Action sociale
Postanschrift: Avenue Gouverneur Bovesse, 100
Ort: Namur (Jambes)
NUTS-Code: BE3 Région wallonne
Postleitzahl: 5100
Land: Belgien
E-Mail: elections.pouvoirslocaux@spw.wallonie.be
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://electionslocales.wallonie.be/
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Service public régional de Bruxelles - Bruxelles Pouvoirs Locaux
Postanschrift: Iris Tower Place Saint-Lazare 2
Ort: Bruxelles
NUTS-Code: BE1 Région de Bruxelles-Capitale / Brussels Hoofdstedelijk Gewest
Postleitzahl: 1035
Land: Belgien
E-Mail: pouvoirs-locaux@sprb.brussels
Telefon: +32 22042111
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://pouvoirs-locaux.brussels
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft
Postanschrift: Gospertstraße 1
Ort: Eupen
NUTS-Code: BE336 Bezirk Verviers — Deutschsprachige Gemeinschaft
Postleitzahl: 4700
Land: Belgien
E-Mail: laurine.dalbert@dgov.be
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.dglive.be
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: SPF Affaires étrangères, Commerce extérieur et Coopération au développement
Postanschrift: Rue des Petits Carmes, 15
Ort: Bruxelles
NUTS-Code: BE Belgique / België
Postleitzahl: 1000
Land: Belgien
E-Mail: Evy.Demiddelaer@diplobel.fed.be
Telefon: +32 25013425
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://diplomatie.belgium.be/
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/preViewNotice.do?noticeId=445148
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Devenir organisme d’avis pour les applications électorales digitales ? Appel aux candidatures en vue de l’obtention d’un agrément

Referenznummer der Bekanntmachung: IBZ-ADIB-ELECT 1-2022-F02_0
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72810000 Computerrevision
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Il ne s'agit pas à proprement parler d'un marché public menant in fine à une attribution mais d'un appel à candidatures pour obtenir un agrément en tant qu’organisme d’avis pour les systèmes électoraux digitaux (voir document descriptif joint). Le format de l'avis de marché est utilisé pour assurer un maximum de publicité à cet appel à candidatures.

Objet de l’appel aux candidatures

La réglementation contraint l’autorité compétente à constater lors de chaque élection que les applications digitales et les processus utilisés lors de l’élection garantissent l’intégrité des données et du secret du vote. Dans ce cadre, l’autorité compétente commande au fournisseur concerné d’une application digitale un rapport qualitatif d’évaluation constatant positivement cette conformité. Cette commande n’est effectuée par l’autorité concernée qu’une seule fois par système digital.

Afin de pouvoir obtenir ce rapport d’évaluation, les fournisseurs des systèmes digitaux doivent obligatoirement s’adresser aux organismes d’avis agréés. Les fournisseurs des applications digitales supportent le coût de cet avis remis par un organisme de contrôle agréé. Cette procédure est comparable à celle des réviseurs d’entreprises.

L’organisme d’avis veille à ce que les applications électorales digitales garantissent le secret du vote et à ce que celles-ci satisfassent au principe de « free and fair elections » et au principe de « one man one vote ».

L’organisme d’avis contrôle auprès des fournisseurs respectifs les applications digitales et les processus IT en ce qui concerne notamment la gestion des candidats, le vote électronique, le dépouillement digital, le traitement des votes et le calcul des sièges qui seront utilisés lors d’une élection.

Il donne un avis à l’autorité compétente sur la garantie offerte ou non par ces applications et processus IT quant à l’intégrité des données et au secret du vote.

L’agrément en tant qu’organisme d’avis sera valable pour toutes les élections organisées en Belgique, soit les élections organisées par l’Etat fédéral, la Région flamande, la Région wallonne, la Région de Bruxelles-Capitale et la Communauté germanophone.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72200000 Softwareprogrammierung und -beratung
72220000 Systemberatung und technische Beratung
72222300 Informationstechnologiedienste
72225000 Bewertung und Prüfung der Systemqualitätssicherung
72226000 Beratung im Bereich Abnahmeprüfung von Systemsoftware
72266000 Software-Beratung
79417000 Sicherheitsberatung
79212000 Betriebsprüfung
72140000 Beratung im Bereich der Hardwareabnahmeprüfung
72150000 Beratung im Bereich Computerprüfung und Hardwareberatung
72000000 IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE Belgique / België
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Voir appel à candidatures joint.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 60
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Publication d'un nouvel appel à candidatures pour la désignation de nouveaux organismes d'agrément

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Après examen des candidatures introduites suite au présent appel à candidatures, une liste des organismes d’avis agréés sera publiée. Cette liste des organismes d’avis agréés sera établie pour une durée de 5 ans après publication. Au terme de cette période de 5 ans, une nouvelle liste sera publiée suite à un nouvel appel à candidatures.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 28/06/2022
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch, Niederländisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 28/06/2022
Ortszeit: 10:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

Après examen des candidatures introduites suite au présent appel à candidatures, une liste des organismes d’avis agréés sera publiée. Cette liste des organismes d’avis agréés sera établie pour une durée de 5 ans après publication. Au terme de cette période de 5 ans, une nouvelle liste sera publiée suite à un nouvel appel à candidatures.

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Conseil d'Etat
Postanschrift: Rue de la Science, 33
Ort: Bruxelles
Postleitzahl: 1040
Land: Belgien
E-Mail: info@raadvst-consetat.be
Telefon: +32 22349611
Internet-Adresse: www.raadvst-consetat.be
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/05/2022