Dienstleistungen - 270207-2022

20/05/2022    S98

Italien-Quartu Sant'Elena: Beseitigung von kommunalem Müll

2022/S 098-270207

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Comune di Quartu Sant’Elena, Settore Ambiente - Servizi Tecnologici e Manutenzioni
Postanschrift: Via Eligio Porcu 141
Ort: Quartu Sant'Elena
NUTS-Code: ITG2F Cagliari
Postleitzahl: 09045
Land: Italien
Kontaktstelle(n): Comune di Quartu Sant’Elena, Settore Ambiente - Servizi Tecnologici e Manutenzioni – viale Colombo n° 179 (3° piano) All’attenzione di: Ing. Giulio Barca
E-Mail: g.barca@comune.quartusantelena.ca.it
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.comune.quartu.ca.it/
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.comune.quartu.ca.it/
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.sardegnacat.it/
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

AFFIDAMENTO DEL SERVIZIO FINALIZZATO AL RECUPERO DEI RIFIUTI VERDE, LEGNO, RIFIUTI D’ATTIVITA’ DI COSTRUZIONE / DEMOLIZIONE – CIG 91845301ED

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90513200 Beseitigung von kommunalem Müll
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

SERVIZIO FINALIZZATO AL RECUPERO DEI RIFIUTI VERDE, LEGNO, RIFIUTI D’ATTIVITA’ DI COSTRUZIONE / DEMOLIZIONE – CIG 91845301ED

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 1 501 560.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITG2F Cagliari
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

SERVIZIO FINALIZZATO AL RECUPERO DEI RIFIUTI VERDE, LEGNO, RIFIUTI D’ATTIVITA’ DI COSTRUZIONE / DEMOLIZIONE – CIG 91845301ED

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 501 560.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Ai sensi dell’art. 106 comma 11 del D.Lgs 50/2016 è prevista l’opzione di proroga, agli stessi patti e condizioni del contratto principale, per un periodo non superiore a 12 (dodici) mesi, nelle more del perfezionamento della nuova procedura d’appalto per l'individuazione di un nuovo contraente. L’importo del servizio relativo alla proroga è pari ad € 500.520,00, comprensivo degli oneri per la sicurezza e al netto dell’IVA prevista per legge. Ai sensi dell’art. 106 c.12 del Dlgs n.50/2016, la stazione appaltante può imporre all'appaltatore l'esecuzione delle prestazioni fino a concorrenza del quinto dell'importo del contratto, per un importo pari ad € 300.312,00, comprensivo degli oneri per la sicurezza e al netto dell’IVA prevista per legge.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 16/06/2022
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 17/06/2022
Ortszeit: 09:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Procedura di aggiudicazione prescelta: procedura aperta e con applicazione del criterio dell’offerta con il minor prezzo determinato mediante ribasso percentuale sui prezzi unitari posti a base di gara, al netto dell'IVA, nel rispetto di quanto previsto dall'art. 95 comma 4 lett. b) del D.Lgs. 50/2016. – Codice dei Contratti Pubblici

RESPONSABILE DEL PROCEDIMENTO

ING. GIULIO BARCA

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: T.A.R. SARDEGNA
Ort: Cagliari
Land: Italien
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022