Dienstleistungen - 270344-2022

20/05/2022    S98

Italien-Varese: Versicherungen

2022/S 098-270344

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Università degli Studi dell'Insubria
Postanschrift: via Ravasi 2
Ort: Varese
NUTS-Code: ITC4 Lombardia
Postleitzahl: 21100
Land: Italien
E-Mail: appalti@uninsubria.it
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.uninsubria.it
Adresse des Beschafferprofils: https://www.uninsubria.it/bandi-di-gara
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.uninsubria.it/bandi-di-gara
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: www.ariaspa.it
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Procedura aperta per l'affidamento dei servizi assicurativi

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
66510000 Versicherungen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Procedura aperta per l'affidamento dei servizi assicurativi

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 1 394 476.88 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Infortuni

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66512100 Unfallversicherungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITC4 Lombardia
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Infortuni

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 645 376.88 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2027
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

-Art. 106, comma 1 lett.a) D.Lgs. 50/2016: regolazioni di premio.

-Art. 106, comma 11 D.Lgs. 50/2016: proroga tecnica.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

RCT/O

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66516400 Allgemeine Haftpflichtversicherungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITC4 Lombardia
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

RCT/O

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 200 695.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2023
Ende: 31/12/2027
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

-Art. 106, comma 1 lett.a) D.Lgs. 50/2016: regolazioni di premio.

-Art. 106, comma 11 D.Lgs. 50/2016: proroga tecnica.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

All risks property

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66515200 Vermögensversicherungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITC4 Lombardia
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

All risks property

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 385 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2023
Ende: 31/12/2027
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

-Art. 106, comma 11 D.Lgs. 50/2016: proroga tecnica.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

RC auto a libro matricola

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66516100 Kraftfahrzeughaftpflichtversicherungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITC4 Lombardia
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

RC auto a libro matricola

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 27 500.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2023
Ende: 31/12/2027
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

-Art. 106, comma 11 D.Lgs. 50/2016: proroga tecnica.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Kasko

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66514110 Kraftfahrzeugversicherungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITC4 Lombardia
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Kasko

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 47 905.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2023
Ende: 31/12/2027
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

-Art. 106, comma 1 lett.a) D.Lgs. 50/2016: regolazioni di premio.

-Art. 106, comma 11 D.Lgs. 50/2016: proroga tecnica.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

RC Patrimoniale

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66515411 Veruntreuungsversicherungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITC4 Lombardia
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

RC Patrimoniale

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 88 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2023
Ende: 31/12/2027
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

-Art. 106, comma 11 D.Lgs. 50/2016: proroga tecnica.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

- inesistenza delle cause di esclusione dalla partecipazione alle gare di cui all'art. 80 del D. Lgs. 50/2016;

- iscrizione al registro delle Imprese della Camera di Commercio Industria Artigianato e Agricoltura oppure, in caso di Impresa avente sede all'estero, l'iscrizione in uno dei registri professionali o commerciali dello Stato di residenza, per l’esercizio delle assicurazioni nel ramo oggetto del lotto cui si intende partecipare.

- il possesso dell’autorizzazione del Ministero dello Sviluppo Economico, del CIPE o dell’IVASS o dall'Autorità competente dello Stato appartenente alla U.E. all’esercizio dei rami assicurativi per cui si chiede la partecipazione ai sensi del D.Lgs. 209/2005 e ss.mm.ii.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Essere in possesso alternativamente di:

- Raccolta premi annuale nel ramo danni, riferita all’ultimo triennio disponibile, pari ad almeno 100 milioni di Euro; tale requisito è richiesto in quanto per la particolare natura del servizio oggetto di affidamento è necessario, a garanzia della stazione appaltante, superare il limite di fatturato minimo indicato all’art. 83, comma 5, del d.lgs. 50/2016 poiché la solidità dal punto di vista finanziario è ritenuta dalla stazione Appaltante come requisito essenziale in quanto la prestazione da parte della compagnia ha un contenuto principalmente finanziario e non esclusivamente tecnico.

Oppure

- Possesso di un rating finanziario pari o superiore a BBB se rilasciato da Standar & Poor’s o da Fitch Rating, pari o superiore a Baa se rilasciato da Moody’s, pari o superiore a B+ se rilasciato da A.M. Best, o rating equivalente in corso di validità alla data di pubblicazione del bando.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Il concorrente deve aver eseguito nell’ultimo triennio in favore di Pubbliche Amministrazioni e/o destinatari privati, un elenco di 3 servizi assicurativi analoghi al ramo del lotto per il quale si partecipa, il cui valore annuale complessivo sia pari almeno alla basa d’asta annua lorda del lotto cui si presenta offerta.

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
Die Erbringung der Dienstleistung ist einem besonderen Berufsstand vorbehalten
Verweis auf die einschlägige Rechts- oder Verwaltungsvorschrift:

D. Lgs.209/2005.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 20/06/2022
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 21/06/2022
Ortszeit: 10:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunale Amministrativo Regionale della Lombardia
Ort: Milano
Postleitzahl: 20122
Land: Italien
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

I ricorsi avverso il presente bando possono essere notificati alla stazione appaltante e all'Avvocatura distrettuale dello Stato entro 30 giorni dalla data di pubblicazione.

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/05/2022