Dienstleistungen - 271131-2022

20/05/2022    S98

Frankreich-Combs-la-Ville: Informationstechnologiedienste

2022/S 098-271131

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: mairie de Combs-La-Ville
Postanschrift: esplanade Charles de Gaulle
Ort: Combs-la-Ville
NUTS-Code: FR102 Seine-et-Marne
Postleitzahl: 77380
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Luis ORTIZ
E-Mail: luis.ortiz@mairie-combs-la-ville.fr
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.combs-la-ville.fr/
Adresse des Beschafferprofils: https://marches.maximilien.fr/?page=entreprise.AccueilEntreprise
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

services de messagerie, outils collaboratifs et prestations associées

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72222300 Informationstechnologiedienste
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 360 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72222300 Informationstechnologiedienste
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR102 Seine-et-Marne

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 235-617973

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

services de messagerie, outils collaboratifs et prestations associées

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/04/2022
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: uneeti
Postanschrift: 9 avenue du Général Leclerc
Ort: Montgeron
NUTS-Code: FR102 Seine-et-Marne
Postleitzahl: 91230
Land: Frankreich
Telefon: +33 0169528493
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 360 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 360 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022