Dienstleistungen - 271218-2022

20/05/2022    S98

Frankreich-Saint-Laurent Blangy: Dienstleistungen im Zusammenhang mit radioaktiven, giftigen, medizinischen und gefährlichen Abfällen

2022/S 098-271218

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: sdis 62
Postanschrift: za des Chemins Croisés 18 rue René Cassin Bp20077
Ort: Saint-Laurent Blangy
NUTS-Code: FRE12 Pas-de-Calais
Postleitzahl: 62052
Land: Frankreich
E-Mail: marches@sdis62.fr
Telefon: +33 321218020
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.sdis62.fr
Adresse des Beschafferprofils: http://sdis62.e-marchespublics.com
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: sdis59
Postanschrift: 18 rue de Pas CS 20068
Ort: Lille Cédex
NUTS-Code: FRE11 Nord
Postleitzahl: 59028
Land: Frankreich
E-Mail: marches.publics@sdis59.fr
Telefon: +33 20957270
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.achatpublic.com
Adresse des Beschafferprofils: https://www.achatpublic.com
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Etablissement public autonome
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Secours

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

groupement de commandes collecte, transport, traitement des DASRI, des médicaments non utilisés, de biocides périmés et fourniture de collecteurs et contenants SDIS du Pas-De-Calais et du Nord

Referenznummer der Bekanntmachung: AO22003
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90520000 Dienstleistungen im Zusammenhang mit radioaktiven, giftigen, medizinischen und gefährlichen Abfällen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

la présente consultation concerne l'acquisition de collecteurs et de contenants pour les déchets d'activités de soins à risques infectieux (Dasri) et les prestations de collecte, transport et traitement des DASRI, des médicaments non utilisés (Mnu) et des biocides périmés produits par les SDIS du Pas-De-Calais et du Nord

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 540 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

acquisition de collecteurs et contenants pour DASRI

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141123 Abfallbehälter für scharfe Gegenstände
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRE12 Pas-de-Calais
NUTS-Code: FRE11 Nord
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

fourniture de collecteurs et contenants pour Dasri

Pas de montant minimum de commandes

montants maximum de commandes : 30 000 euros HT pour le SDIS 62 - 50 000 euros HT pour le SDIS 59

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 30
Qualitätskriterium - Name: Démarche environnementale / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

prestations de collecte et traitement des DASRI, des MNU et des biocides périmés

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90520000 Dienstleistungen im Zusammenhang mit radioaktiven, giftigen, medizinischen und gefährlichen Abfällen
90521000 Behandlung von radioaktiven Abfällen
90521100 Abfuhr von radioaktiven Abfällen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRE12 Pas-de-Calais
NUTS-Code: FRE11 Nord
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

prestations de collecte et transport des DASRI, des MNU et des biocides périmés jusqu'au centre de traitement agréé et traitement de ces déchets dans le centre de traitement.

Pas de montant minimum de commandes

montants maximum de commandes : 170 000 euros HT pour le SDIS 62 - 200 000 euros HT pour le SDIS 59

prestation supplémentaire éventuelle facultative : reprise et traitement des appareils électroniques contaminés et des matériels d'immobilisation

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: valeur technique / Gewichtung: 30
Qualitätskriterium - Name: Démarche environnementale / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 008-015828
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: AO2203
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

acquisition de collecteurs et contenants pour DASRI

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
14/04/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: cosmolys
Postanschrift: za des marlieres
Ort: Avelin
NUTS-Code: FRE1 Nord-Pas de Calais
Postleitzahl: 59710
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 30 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: AO2203
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

prestations de collecte et traitement des DASRI, des MNU et des biocides périmés

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
14/04/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: cosmolys
Postanschrift: za des marlieres
Ort: Avelin
NUTS-Code: FRE1 Nord-Pas de Calais
Postleitzahl: 59710
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 105 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: tribunal Administratif de Lille
Postanschrift: 5 rue Geoffroy Saint Hilaire CS 62039
Ort: Lille
Postleitzahl: 59014
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-lille@jujradm.fr
Telefon: +33 359542342
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

toute personne ayant un intérêt à agir peut former :

- un recours en référé précontractuel introduit depuis le début de la procédure de passation jusqu'à la signature du marché par le sdis. A partir de la signature du marché, ce recours n'est plus ouvert (application des articles L.551-1 et suivants et R.551-1 et suivants du code de justice administrative).

- Un recours en référé contractuel introduit conformément aux dispositions de l'article L 551.13 du code de justice administrative au plus tard le trente et unième jour suivant la publication de l'avis d'attribution du contrat suivant la notification de la conclusion du contrat. En l'absence de la publication d'avis ou de la notification mentionnées ci-avant, la juridiction peut être saisie jusqu'à l'expiration d'un délai de 6 mois à compter du lendemain du jour de la conclusion du contrat.

Tout tiers à un contrat administratif susceptible d'être lésé dans ses intérêts de façon suffisamment directe et certaine par sa passation ou ses clauses est recevable à former devant le juge du contrat un recours de pleine juridiction contestant la validité du contrat ou de certaines de ses clauses non réglementaires qui en sont divisibles. Ce recours doit être exercé dans un délai de deux mois à compter de la publication de l'avis d'attribution mentionnant la conclusion de contrat et les modalités de sa consultation dans le respect des secrets protégés par la loi.

La juridiction compétente dans le cadre de l'introduction de ces recours est le tribunal administratif de Lille qui peut être saisi par courrier ou par l'application informatique " Télérecours citoyens " accessible par le site Internet www.telerecours.fr "

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: greffe du tribunal administratif de lille
Postanschrift: 5 rue Geoffroy Saint Hilaire CS 62039
Ort: Lille
Postleitzahl: 59014
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-lille@jujradm.fr
Telefon: +33 359542342
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022