Dienstleistungen - 271555-2022

20/05/2022    S98

Frankreich-Compiègne: Technische Überwachung an Ingenieurbauten

2022/S 098-271555

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Société du Canal Seine Nord Europe
Postanschrift: 23 place d'Armes
Ort: Compiègne
NUTS-Code: FR France
Postleitzahl: 60200
Land: Frankreich
E-Mail: marches@scsne.fr
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.canal-seine-nord-europe.fr
Adresse des Beschafferprofils: https://www.marches-publics.gouv.fr
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Etablissement public local
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Etablissement public à caractère industriel et commercial

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Contrôle technique écluse de Montmacq

Referenznummer der Bekanntmachung: 21S1I082
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71631400 Technische Überwachung an Ingenieurbauten
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Le présent marché a pour objet la réalisation d'une mission de contrôle technique pour l'écluse de Montmacq du projet de construction du canal Seine Nord Europe (CSNE) et ses ouvrages annexes.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 210 037.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR France
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Le présent marché a pour objet la réalisation d'une mission de contrôle technique pour l'écluse de Montmacq du projet de construction du canal Seine Nord Europe (CSNE) et ses ouvrages annexes. Le contrôle technique a pour objet de contribuer à la prévention des différents aléas techniques susceptibles d'être rencontrés dans la réalisation des ouvrages. Comme indiqué à l'article 11 du décret no 99-443 du 28 mai 1999 relatif au cahier des clauses techniques générales applicables aux marchés publics de contrôle technique, la mission de contrôle technique comporte les phases suivantes, telles que prévues à l'article 4-2-2

de la norme NFP 03-100 : examen des documents de conception se concrétisant par l'établissement du rapport initial de contrôle technique ; examen des documents d'exécution et formulation des avis correspondants ; examen sur chantier des ouvrages et éléments d'équipement soumis au contrôle et formulation des avis correspondants ; établissement du rapport final de contrôle technique avant la réception ; examen des travaux effectués pendant la période de garantie de parfait achèvement.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 60
Preis - Gewichtung: 40
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Identification du projet : Il s'agit de la convention de financement en date du 1er décembre 2015 (no INEA/CEF/TRAN/M2014/1049/241)

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Procédure passée sans publicité après appel d'offres infructueux

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten aufgeführten Fälle)
  • Keine oder keine geeigneten Angebote/Teilnahmeanträge im Anschluss an ein offenes Verfahren
Erläuterung:

Première procédure (appel d'offres ouvert) déclarée sans suite pour cause d'infructuosité (aucune offre reçue). Application de l'article R2122.-1 du Code de la Commande Publique.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 21S1I082
Bezeichnung des Auftrags:

Contrôle technique écluse de Montmacq

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
16/05/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: APAVE NORD OUEST
Ort: MARCQ EN BAROEUL
NUTS-Code: FR France
Postleitzahl: 59703
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 210 037.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administratif d'Amiens
Ort: Amiens
Postleitzahl: 80011
Land: Frankreich
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022