Dienstleistungen - 271876-2022

20/05/2022    S98

Frankreich-Cran-Gevrier: Versicherungen

2022/S 098-271876

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Syndicat Mixte du Lac D'Annecy (SILA)
Nationale Identifikationsnummer: 24740001300022
Postanschrift: 7 rue des Terrasses BP 39
Ort: Cran-Gevrier
NUTS-Code: FR France
Postleitzahl: 74962
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Elen Pavie
E-Mail: commande.publique@sila.fr
Telefon: +49 0450667777
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.sila.fr
Adresse des Beschafferprofils: https://www.sila.fr

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Marché d'assurances - Lot n°3 : Assurance de la flotte automobile

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
66510000 Versicherungen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Marché d'assurance - Lot n°3 : Assurance de la flotte automobile

Los-Nr.: 3
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK28 Haute-Savoie
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des Vertrags:

Marché ordinaire de prestations de services pour les assurances de la flotte automobile du SILA

II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 60
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

Auftrags-Nr.: 2019M046
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Marché d'assurances - Lot n°3 : Assurance de la flotte automobile

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die Konzessionsvergabe:
12/11/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: SMACL ASSURANCES SAM
Postanschrift: 141 avenue Salvador Allende
Ort: NIORT CEDEX 9
NUTS-Code: FRI33 Deux-Sèvres
Postleitzahl: 79031
Land: Frankreich
E-Mail: appeloffre@smacl.fr
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 159 502.00 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif
Postanschrift: 2 Place Verdun
Ort: Grenoble
Postleitzahl: 38000
Land: Frankreich
Internet-Adresse: www.telerecours.fr
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Comité consultatif interrégional de règlement amiable des différends relatifs aux marchés publics de Lyon (DIRECCTE)
Postanschrift: 1 boulevard Vivier Merle
Ort: Lyon
Postleitzahl: 69443
Land: Frankreich
E-Mail: ara.ccira@direccte.gouv.fr
Telefon: +49 0426998277
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Référé pré-contractuel prévu aux articles L.551-1 à L.551.12 du Code de justice administrative (CJA) et pouvant être exercé avant la signature du contrat. Référé contractuel prévu aux articles L.551-13 à L.551-23 du CJA, et pouvant être exercé dans les délais prévus à l’article R.551-7 du CJA. Recours pour excès de pouvoir contre une décision administrative prévu aux articles R.421-1 à R.421-7 du CJA, et pouvant être exercé dans les 2 mois suivant la notification ou publication de la décision de l’organisme (le recours ne peut plus, toutefois être exercé après la signature du contrat). Recours de pleine juridiction ouvert aux tiers justifiant d’un intérêt lésé, et pouvant être exercé dans les deux mois suivant la date à laquelle la conclusion du contrat est rendue publique.

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/05/2022

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession

VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
66510000 Versicherungen
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK28 Haute-Savoie
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Marché ordinaire de prestations de services pour les assurances de la flotte automobile du SILA

VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 60
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 159 502.00 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: SMACL ASSURANCES SA
Postanschrift: 141 AVENUE SALVADOR ALLENDE
Ort: NIORT CEDEX 9
NUTS-Code: FRI33 Deux-Sèvres
Postleitzahl: 79031
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer Vertragsänderungen):

Changement de tiers suite à rapprochement entre la SMACL et le groupe MAIF

VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit der Änderung aufgrund von Umständen, die ein öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber bei aller Umsicht nicht vorhersehen konnte (Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der Umstände, durch die die Änderung erforderlich wurde, und Erklärung der unvorhersehbaren Art dieser Umstände:

Modification du tiers en cours de marché - Avenant de transfert

VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 159 502.00 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 159 502.00 EUR