Bauleistung - 272635-2022

20/05/2022    S98

Italien-Verbania: Bau von Tiefgaragen

2022/S 098-272635

Konzessionsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/23/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Centrale Acquisti del Comune di Verbania
Postanschrift: Piazza Garibaldi 15
Ort: Verbania
NUTS-Code: ITC14 Verbano-Cusio-Ossola
Postleitzahl: 28922
Land: Italien
Kontaktstelle(n): Marco Gualano
E-Mail: appalti@comune.verbania.it
Telefon: +39 0323542280
Fax: +39 0323557197
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.comune.verbania.it
Adresse des Beschafferprofils: www.appalti.comune.verbania.it
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: www.appalti.comune.verbania.it
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Bewerbungen oder gegebenenfalls Angebote sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

CONCESSIONE DI COSTRUZIONE E GESTIONE INERENTE I LAVORI DI RIQUALIFICAZIONE PIAZZA F.LLI BANDIERA (CUP F51B16000900004 - CIG 923855371C))

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45223310 Bau von Tiefgaragen
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Con determina a contrarre n. 267 del 21/02/2022, il Comune di Verbania ha indetto gara a procedura aperta per l'affidamento in concessione di lavori pubblici della progettazione esecutiva, realizzazione e gestione dell’opera pubblica denominata “Riqualificazione piazza f.lli Bandiera” a Verbania Intra.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 34 389 818.23 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Diese Konzession ist in Lose aufgeteilt: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITC14 Verbano-Cusio-Ossola
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Concessione di lavori pubblici della progettazione esecutiva, realizzazione e gestione dell’opera pubblica denominata “Riqualificazione piazza f.lli Bandiera” a Verbania Intra

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die Konzession wird vergeben auf der Grundlage der Kriterien, die in den Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog aufgeführt sind
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 34 389 818.23 EUR
II.2.7)Laufzeit der Konzession
Laufzeit in Monaten: 372
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

L’importo complessivo stimato della concessione ai sensi dell’art. 167 del Codice è pari a € 34.389.818,23.

L’importo dell’investimento è di € 6.939.448,28+IVA.

Il canone annuo posto a base di gara è pari all’8% del volume dei ricavi della gestione.

Il contributo a carico del concedente posto a base di gara e sul quale i concorrenti dovranno presentare offerta a ribasso è pari ad € 2.437.160,42.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für die Einreichung der Bewerbungen oder den Eingang der Angebote
Tag: 04/07/2022
Ortszeit: 14:00
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: TRIBUNALE AMMINISTRATIVO DEL PIEMONTE
Ort: TORINO
Land: Italien
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2022