Dienstleistungen - 272795-2022

Kompaktansicht anzeigen

20/05/2022    S98

Norwegen-Oslo: Beratung im Tief- und Hochbau

2022/S 098-272795

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Richtlinie 2009/81/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber / Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Offizielle Bezeichnung: The Norwegian Defence Estates Agency
Nationale Identifikationsnummer: 975950662
Postanschrift: Grev Wedels plass 5
Ort: OSLO
Postleitzahl: 0151
Land: Norwegen
Zu Händen von: Arild Richard Johansen
E-Mail: arild.richard.johansen@forsvarsbygg.no

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers / des Auftraggebers: http://www.forsvarsbygg.no/

Elektronischer Zugang zu Informationen: https://permalink.mercell.com/178684418.aspx

Elektronische Einreichung von Angeboten und Teilnahmeanträgen: https://permalink.mercell.com/178684418.aspx

Weitere Auskünfte erteilen:
die oben genannten Kontaktstellen

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für den wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem) verschicken:
die oben genannten Kontaktstellen

Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
die oben genannten Kontaktstellen

I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.3)Haupttätigkeit(en)
Verteidigung
I.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber / anderer Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Framework agreement R01229 Construction management for maintenance facilities with quay installations for new submarines.
II.1.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Dienstleistungen

NUTS-Code NO0A2 Vestland

II.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
II.1.4)Angaben zur Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer

Laufzeit der Rahmenvereinbarung

Laufzeit in Jahren: 4

Geschätzter Gesamtauftragswert über die Gesamtlaufzeit der Rahmenvereinbarung

Geschätzter Wert ohne MwSt: 60000000.00 NOK
Periodizität und Wert der zu vergebenden Aufträge: The number of construction managers is expected to vary between 1 and 7, with most required in the period 2025 to 2027.
II.1.5)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
The Norwegian Defence Estates Agency needs support for various assignments within construction management in the project portfolio EBA for new submarines.
The contract is for assignments belonging to EBA for new submarines at Haakonsvern, Bergen. The division into sub-projects is as follows:
- Quay, including rock hall
- Maintenance and administration building
- Fixtures (workshop material, stores, office/furniture, ICT)
- Other measures at Haakonsvern. The quay and maintenance facilities, including fixtures, must be completed by 4th quarter of 2028. The final completion date for 'other measures at Haakonsvern' is still to be clarified. The execution assignments can be adjusted, as the measures will be governed by subsidies from the annual resources. Tenderers must offer concrete named persons who will carry out the assignments under the framework agreement for some of the selected service categories as part of the framework agreement contest. In these categories the Norwegian Defence Estates Agency will prioritise hourly rates and the quality/competence of the offered personnel.
The framework agreement covers both construction management and ITB management. The construction management will cover all necessary trades, e.g.,
- Main construction management with coordination responsibility
- Site engineering, such as:
-- Piling
-- Blasting
-- Underwater work
-- Concrete structures
- Technical trades, such as:
-- HVAC and sanitation
-- Electrical
-- Automation
-- Electronic security
- ITB-responsibility
- Constructional engineering trades, such as
-- Concrete and prefab
-- Steel structures
-- Joinery work
-- Locks and fittings
- Ground work, foundations, and infrastructure
- HSE:
Competence will be required in the follow-up of both NS3420 and process code.
II.1.6)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

71311000 Beratung im Tief- und Hochbau, 71248000 Projektaufsicht und Dokumentation, 71310000 Technische Beratung und Konstruktionsberatung, 71311300 Beratung im Bereich Infrastrukturen, 71312000 Beratung im Hochbau, 71315200 Bautechnische Beratung

II.1.7)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
II.1.8)Lose
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.9)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2)Menge oder Umfang des Auftrags
II.2.1)Gesamtmenge bzw. -umfang:
II.2.2)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.3)Angaben zur Vertragsverlängerung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Zahl der möglichen Verlängerungen: Spanne von 12 bis 36
Voraussichtlicher Zeitrahmen für Folgeaufträge bei verlängerbaren Liefer- oder Dienstleistungsaufträgen:
in Monaten: 36 (ab Auftragsvergabe)
II.3)Vertragslaufzeit bzw. Beginn und Ende der Auftragsausführung
Beginn 1.9.2022. Abschluss 3.9.2029

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Bedingungen für den Auftrag
III.1.1)Geforderte Kautionen und Sicherheiten:
In accordance with NS 8403. The Norwegian Defence Estates Agency, as a self-insurer, will not provide security.
III.1.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
In accordance with NS 8403, with minor adjustments. Mainly fees according to hours worked.
III.1.3)Rechtsform der Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben wird:
III.1.4)Sonstige besondere Bedingungen für die Auftragsausführung, insbesondere bezüglich der Versorgungs- und Informationssicherheit:
Personnel must be security cleared in good time so that call-offs can be made when needed.
III.1.5)Angaben zur Sicherheitsüberprüfung:
III.2)Teilnahmebedingungen
III.2.1)Persönliche Lage

Kriterien für die persönliche Lage der Wirtschaftsteilnehmer (die zu deren Ausschluss führen können) einschließlich Pflicht zur Eintragung in ein Berufs- oder Handelsregister

Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Requirement:
Tenderers must be a legally registered company.
Documentation:
Foreign tenderers must present documentation that confirms that the company is legally registered in its home country. Norwegian tenderers do not need to document fulfilment of this requirement beyond the presentation of tax and VAT certificates, cf. the information below.
Requirement:
Tenderers must have their tax and duty payments in order.
(only for Norwegian tenderers)
Documentation:

Tax and VAT certificate (RF-1316). The certificate can be ordered via www.altinn.no. The certificate must not be more than 6 months from the tender deadline.

III.2.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit

Kriterien für die wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit der Wirtschaftsteilnehmer (die zu deren Ausschluss führen können)

Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Requirement:
Tenderers must be creditworthy.
Documentation:
Tenderer’s credit rating, not older than six months when calculated from the expiry of the application deadline. The credit rating must contain an assessment of the tenderer’s payment history/reliability. The result of the credit rating must be given as a graded value (letters or numbers) on a defined scale.
If the tenderer, in order to comply with the requirement, presents guarantees from other companies (e.g. the controlling company), equivalent credit assessment for this company must be submitted. Furthermore, a legally binding confirmation must be enclosed from this company stating that they have joint and several liability under the contract.
Requirement:
Tenderers must have the financial capacity to fulfil the contract.
Documentation:
Presentation of the fiscal figures from the last available Annual Financial Statements, showing the tenderer’s turnover. (Not required if the accounts' key figures are shown in the credit rating)
III.2.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit

Kriterien für die technischen und beruflichen Fähigkeiten der Wirtschaftsteilnehmer (die zu deren Ausschluss führen können)

Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen:
Requirement:
Tenderers (as a company) shall have very good competence within assignments of an equivalent nature, extent and complexity.
Documentation:
A list of the five most important, relevant deliveries or services performed (limited to the last five years). The list must, amongst other things, highlight the tenderer's role in the reference project, along with the value, dates and the name of the public or private recipient. Please use the form in annex 4.
Requirement:
Tenderers must have the financial capacity to comply with the contractual obligations.
Documentation:
A description of the total number of personnel with relevant qualifications that the tenderer has at his disposal for fulfilment of the contract.
III.2.4)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.3)Besondere Bedingungen für Dienstleistungsaufträge
III.3.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
Die Erbringung der Dienstleistung ist einem besonderen Berufsstand vorbehalten: nein
III.3.2)Für die Erbringung der Dienstleistung verantwortliches Personal
Juristische Personen müssen die Namen und die beruflichen Qualifikationen der Personen angeben, die für die Erbringung der Dienstleistung verantwortlich sind: nein

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.2)Beschränkung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Mindestzahl 4 und Höchstzahl 7
Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern: Technical and professional qualifications
IV.1.3)Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
Abwicklung des Verfahrens in aufeinander folgenden Phasen zwecks schrittweiser Verringerung der Zahl der zu erörternden Lösungen bzw. zu verhandelnden Angebote ja
IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien
das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf die nachstehenden Kriterien
IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wurde durchgeführt: nein
IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
2022/1925
IV.3.2)Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
nein
IV.3.3)Bedingungen für den Erhalt von Ausschreibungs- und ergänzenden Unterlagen bzw. der Beschreibung
IV.3.4)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
21.6.2022 - 12:00
IV.3.5)Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.3.6)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge verfasst werden können
Sonstige Norwegian

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Hordaland District Court.
Land: Norwegen

VI.4.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16.5.2022