Lieferungen - 274599-2019

13/06/2019    S112    - - Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Polen-Gniezno: Arzneimittel

2019/S 112-274599

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Szpital Pomnik Chrztu Polski
NIP 784-20-08-454
ul. św. Jana 9
Gniezno
62-200
Polen
Kontaktstelle(n): Tomasz Turajski
Telefon: +48 2228323
E-Mail: zamowienia.publiczne@zoz.gniezno.pl
Fax: +48 614263233
NUTS-Code: PL41

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.zoz.gniezno.pl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Samodzielny Publiczny Zakład Opieki Zdrowotnej
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Referenznummer der Bekanntmachung: 8A/L/III/2019
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33600000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 2 179 962.48 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 15
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 16
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 17
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 18
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 19
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 20
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 21
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 22
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Los-Nr.: 23
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL418
Hauptort der Ausführung:

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia są: dostawy leków

2. Określenie zamówienia według Wspólnego Słownika Zamówień (CPV):

3. Główny przedmiot: 33600000-6 produkty farmaceutyczne

4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia przedstawiony został w załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz asortymentowo cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający zastosował kryterium ceny, ponieważ cechy przedmiotu zamówienia zostały wyczerpująco określone i opisane w załączniku do SIWZ, według obowiązujących standardów jakościowych takich jak nazwa międzynarodowa oraz skład chemiczny, karty charakterystyki (ChPL).

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 048-109586
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Neuca SA
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 64 879.63 PLN
Niedrigstes Angebot: 62 912.73 PLN / höchstes Angebot: 75 141.39 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
„Farmacol – Logistyka” Sp. z o.o.
ul. Szopienicka 77
Katowice
40-431
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 54 427.89 PLN
Niedrigstes Angebot: 57 047.73 PLN / höchstes Angebot: 58 549.39 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 3
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Asclepios S.A
ul. Hubska 44
Wrocław
50-502
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 297 057.19 PLN
Niedrigstes Angebot: 329 097.75 PLN / höchstes Angebot: 339 807.01 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 4
Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum firm: Urtica Sp. z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 230 737.60 PLN
Niedrigstes Angebot: 214 276.87 PLN / höchstes Angebot: 241 796.67 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 5
Los-Nr.: 5
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum firm: Urtica Sp. z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 377 999.18 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 396 101.93 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 6
Los-Nr.: 6
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Medicus Sp. z o.o. SKA
ul. Browarowa 21
Tychy
43-100
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 797.00 PLN
Niedrigstes Angebot: 1 425.00 PLN / höchstes Angebot: 1 830.00 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 7
Los-Nr.: 7
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum firm: Urtica Sp. z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 45 851.40 PLN
Niedrigstes Angebot: 55 448.12 PLN / höchstes Angebot: 61 062.42 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 8
Los-Nr.: 8
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum firm: Urtica Sp. z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 59 499.18 PLN
Niedrigstes Angebot: 74 082.44 PLN / höchstes Angebot: 84 285.83 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 9
Los-Nr.: 9
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum firm: Urtica Sp. z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 40 024.75 PLN
Niedrigstes Angebot: 39 065.15 PLN / höchstes Angebot: 45 521.65 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 10
Los-Nr.: 10
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum firm: Urtica Sp. z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 198 000.00 PLN
Niedrigstes Angebot: 174 267.00 PLN / höchstes Angebot: 199 031.40 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 11
Los-Nr.: 11
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum firm: Urtica Sp. z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 76 208.55 PLN
Niedrigstes Angebot: 75 036.21 PLN / höchstes Angebot: 178 367.75 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 12
Los-Nr.: 12
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
„Farmacol – Logistyka” Sp. z o.o.
ul. Szopienicka 77
Katowice
40 – 431
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 20 348.68 PLN
Niedrigstes Angebot: 16 232.20 PLN / höchstes Angebot: 16 360.25 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 13
Los-Nr.: 13
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum firm: Urtica Sp. z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 76 440.00 PLN
Niedrigstes Angebot: 74 309.28 PLN / höchstes Angebot: 82 345.27 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 14
Los-Nr.: 14
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Fresenius Kabi Polska Sp. z o.o.
Aleje Jerozolimskie 134a
Warszawa
02-305
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 3 108.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 3 300.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 15
Los-Nr.: 15
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum firm: Urtica Sp. z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 4 800.00 PLN
Niedrigstes Angebot: 2 080.00 PLN / höchstes Angebot: 2 704.00 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 16
Los-Nr.: 16
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Fresenius Kabi Polska Sp. z o.o.
Aleje Jerozolimskie 134a
Warszawa
02-305
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 105 280.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 108 086.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 17
Los-Nr.: 17
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Fresenius Kabi Polska Sp. z o.o.
Aleje Jerozolimskie 134a
Warszawa
02-305
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 205 645.20 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 211 313.10 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 18
Los-Nr.: 18
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Aesculap Chifa Sp. z o.o.
ul. Tysiąclecia 14
Nowy Tomyśl
64-300
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 125 845.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 124 778.50 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 19
Los-Nr.: 19
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Fresenius Kabi Polska Sp. z o.o.
Aleje Jerozolimskie 134a
Warszawa
02-305
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 151 582.00 PLN
Niedrigstes Angebot: 155 287.00 PLN / höchstes Angebot: 181 369.00 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 20
Los-Nr.: 20
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Aspen Pharma Ireland Limited
One George’s Quay Plaza
Dublin 2, Irlandia
Irland
NUTS-Code: IE
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 7 907.06 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 7 290.40 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 21
Los-Nr.: 21
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum firm: Urtica Sp. z o.o.
ul. Krzemieniecka 12
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 46 296.00 PLN
Niedrigstes Angebot: 43 245.00 PLN / höchstes Angebot: 46 074.00 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 22
Los-Nr.: 22
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Fresenius Kabi Polska Sp. z o.o.
Al. Jerozolimskie 134a
Warszawa
02-305
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 14 630.00 PLN
Niedrigstes Angebot: 15 400.00 PLN / höchstes Angebot: 39 710.00 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 23
Los-Nr.: 23
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy leków

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Neuca SA
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 12 600.00 PLN
Niedrigstes Angebot: 13 160.00 PLN / höchstes Angebot: 14 112.00 PLN das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

1. Zamawiający przewiduje zastosowanie procedury określonej w dyspozycji art. 24aa Pzp („procedura odwrócona”).

2. Oferta musi być zabezpieczona wadium w wysokości PLN:

Zadanie nr 1 1 297,59

Zadanie nr 2 1 088,56

Zadanie nr 3 5 941,14

Zadanie nr 4 4 614,75

Zadanie nr 5 7 559,98

Zadanie nr 6 35,94

Zadanie nr 7 917,03

Zadanie nr 8 1 189,98

Zadanie nr 9 800,50

Zadanie nr 10 3 960,00

Zadanie nr 11 1 524,17

Zadanie nr 12 406,97

Zadanie nr 13 1 528,80

Zadanie nr 14 62,16

Zadanie nr 15 96,00

Zadanie nr 16 2 105,60

Zadanie nr 17 4 112,90

Zadanie nr 18 2 516,90

Zadanie nr 19 3 031,64

Zadanie nr 20 158,14

Zadanie nr 21 925,92

Zadanie nr 22 292,60

Zadanie nr 23 252,00

Razem 44 419,29

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Krajowa Izba Odwoławcza
ul. Postępu 17a
Warszawa
02-676
Polen
Telefon: +48 224587801
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Fax: +48 224587800

Internet-Adresse: http://www.uzp.gov.pl

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Urząd Zamówień Publicznych
ul. Postępu 17a
Warszawa
02-676
Polen
Telefon: +48 224587801
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Fax: +48 224587800

Internet-Adresse: http://www.uzp.gov.pl

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Krajowa Izba Odwoławcza
ul. Postępu 17a
Warszawa
02-676
Polen
Telefon: +48 224587801
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Fax: +48 224587800

Internet-Adresse: http://www.uzp.gov.pl

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/06/2019