Lieferungen - 274656-2019

13/06/2019    S112    - - Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Deutschland-Eschwege: Schulmöbel

2019/S 112-274656

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Werra-Meißner-Kreis – Der Kreisausschuss
Honer Str. 49
Eschwege
37269
Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentrale Vergabestelle
Telefon: +49 5651/302-4250
E-Mail: Vergabestelle@Werra-Meissner-Kreis.de
Fax: +49 5651/302-4259
NUTS-Code: DE737

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.werra-meissner-kreis.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung und Montage von Schulmöbeln und Zubehör

Referenznummer der Bekanntmachung: WMK 167-2018
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
39160000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Der Kreisausschuss des Werra-Meißner-Kreises führt im Rahmen des Kommunalen Investitionsprogrammes eine grundlegende Sanierung an der Freiherr-vom-Stein-Schule in 37235 Hess. Lichtenau durch. Die Gesamtmaßnahme ist in zwei Bauteile gegliedert, wobei der erste Bauteil im Sommer 2019 und der zweite Bauteil im Sommer 2020 fertiggestellt werden wird.

Im Zuge der Baumaßnahmen werden die jeweilig sanierten Räumlichkeiten mit Möbeln (Schränke, Tische, Stühle) und flexiblen Tafelsystemen neu eingerichtet. Des Weiteren werden neue Loungebereiche geschaffen, die mit entsprechendem Mobiliar ausgestattet werden müssen. Weitere Zubehöre, wie z. B. Bühnenelemente werden ebenfalls neu beschafft.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 402 355.22 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lounge_Bühne Jahrgang 5,6 u. 10

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39000000
39160000
39292000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE737
Hauptort der Ausführung:

37235 Hess. Lichtenau

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Kreisausschuss des Werra-Meißner-Kreises führt im Rahmen des Kommunalen Investitionsprogrammes eine grundlegende Sanierung an der Freiherr-vom-Stein-Schule in 37235 Hess. Lichtenau durch. Die Gesamtmaßnahme ist in zwei Bauteile gegliedert, wobei der erste Bauteil im Sommer 2019 und der zweite Bauteil im Sommer 2020 fertiggestellt werden wird.

Im Zuge der Baumaßnahmen werden die jeweilig sanierten Räumlichkeiten mit Möbeln (Schränke, Tische, Stühle) und flexiblen Tafelsystemen neu eingerichtet. Des Weiteren werden neue Loungebereiche geschaffen, die mit entsprechendem Mobiliar ausgestattet werden müssen. Weitere Zubehöre, wie z. B. Bühnenelemente werden ebenfalls neu beschafft.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Technische Qualität und Funktionalität der Möbel/des Zubehörs / Gewichtung: 40
Qualitätskriterium - Name: Design / Gewichtung: 5
Qualitätskriterium - Name: Service/Beschwerdemanagement / Gewichtung: 5
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 50
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lounge_Bühne Jahrgang 7-9

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39000000
39160000
39292000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE737
Hauptort der Ausführung:

37235 Hess. Lichtenau

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe Los 1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Technische Qualität und Funktionalität der Möbel/des Zubehörs / Gewichtung: 40
Qualitätskriterium - Name: Design / Gewichtung: 5
Qualitätskriterium - Name: Service/Beschwerdemanagement / Gewichtung: 5
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 50
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Flexible Tafelsysteme_Schränke Jahrgang 5,6 u. 10

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39000000
39160000
39292000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE737
Hauptort der Ausführung:

37235 Hessisch Lichtenau

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe Los 1)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Technische Qualität und Funktionalität der Möbel/des Zubehörs / Gewichtung: 40
Qualitätskriterium - Name: Design / Gewichtung: 5
Qualitätskriterium - Name: Service/Beschwerdemanagement / Gewichtung: 5
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 50
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Flexible Tafelsysteme_Schränke Jahrgang 7-9

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39160000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE737
Hauptort der Ausführung:

37235 Hess. Lichtenau

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe Los 1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Technische Qualität und Funktionalität der Möbel/des Zubehörs / Gewichtung: 40
Qualitätskriterium - Name: Design / Gewichtung: 5
Qualitätskriterium - Name: Service/Beschwerdemanagement / Gewichtung: 5
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 50
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Stühle, Tische, mobile Schränke Jahrgang 7-9

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39160000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE737
Hauptort der Ausführung:

37235 Hessisch Lichtenau

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe Los 1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Technische Qualität und Funktionalität der Möbel/des Zubehörs / Gewichtung: 40
Qualitätskriterium - Name: Design / Gewichtung: 5
Qualitätskriterium - Name: Service/Beschwerdemanagement / Gewichtung: 5
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 50
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Stühle, Tische, mobile Schränke jahrgang 5,6 u. 10

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39160000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE737
Hauptort der Ausführung:

37235 Hessisch Lichtenau

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe Los 1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Technische Qualität und Funktionalität der Möbel/des Zubehörs / Gewichtung: 40
Qualitätskriterium - Name: Design / Gewichtung: 5
Qualitätskriterium - Name: Service/Beschwerdemanagement / Gewichtung: 5
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 50
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Hocker, Tische Jahrgang 7-9

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39160000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE737
Hauptort der Ausführung:

37235 Hessisch Lichtenau

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe Los 1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Technische Qualität und Funktionalität der Möbel/des Zubehörs / Gewichtung: 40
Qualitätskriterium - Name: Design / Gewichtung: 5
Qualitätskriterium - Name: Service/Beschwerdemanagement / Gewichtung: 5
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 50
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Hocker, Tische Jahrgang 5,6 u. 10

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39160000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE737
Hauptort der Ausführung:

37235 Hess. Lichtenau

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe Los 1)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Technische Qualität und Funktionalität der Möbel/des Zubehörs / Gewichtung: 40
Qualitätskriterium - Name: Design / Gewichtung: 5
Qualitätskriterium - Name: Service/Beschwerdemanagement / Gewichtung: 5
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 50
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 034-076174
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation
Der öffentliche Auftraggeber vergibt keine weiteren Aufträge auf der Grundlage der vorstehenden Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 7.6-919904-2019-005
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Lounge_Bühne Jahrgang 5,6 u. 10

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
08/06/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Vision Point GmbH
Röthof 1
Röckingen
91740
Deutschland
NUTS-Code: DE251
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 402 355.02 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 7.6-919904-2019-005
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Lounge_Bühne Jahrgang 7-9

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
08/06/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Vision Point GmbH
Röthof 1
Röckingen
91740
Deutschland
NUTS-Code: DE251
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 402 355.22 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 7.6-919904-2019-006
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Flexible Tafelsysteme_Schränke Jahrgang 5,6 u. 10

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
08/06/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Vereinigte Spezialmöbelfabriken GmbH & Co. KG
Westfalendamm 67
Dortmund
44141
Deutschland
NUTS-Code: DEA52
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 402 355.22 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 7.6-919904-2019-06
Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

Flexible Tafelsysteme_Schränke Jahrgang 7-9

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
08/06/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Vereinigte Spezialmöbelfabriken GmbH & Co. KG
Westfalendamm 67
Dortmund
44141
Deutschland
NUTS-Code: DEA52
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 402 355.22 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 7.6-919904-2019-006
Los-Nr.: 5
Bezeichnung des Auftrags:

Stühle, Tische, mobile Schränke Jahrgang 7-9

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
08/06/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Vereinigte Spezialmöbelfabriken Gmbh & Co. KG
Westfalendamm 67
Dortmund
44141
Deutschland
NUTS-Code: DEA52
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 402 355.22 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 7.6-919904-2019-005
Los-Nr.: 7
Bezeichnung des Auftrags:

Hocker, Tische Jahrgang 7-9

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
08/06/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Vereinigte Spezialmöbelfabriken GmbH & Co. KG
Westfalendamm 67
Dortmund
44141
Deutschland
NUTS-Code: DEA52
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 402 355.22 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 7.6-919904-2019-005
Los-Nr.: 8
Bezeichnung des Auftrags:

Hocker, Tische Jahrgang 5,6 u. 10

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
08/06/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Vereinigte Spezialmöbelfabriken GmbH & Co. KG
Westfalendamm 67
Dortmund
44141
Deutschland
NUTS-Code: DEA52
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 402 355.22 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 7.6-919904-2019-005
Los-Nr.: 6
Bezeichnung des Auftrags:

Stühle, Tische, mobile Schränke Jahrgang 5,6 u. 10

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
08/06/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Vereinigte Spezialmöbelfabriken GmbH & Co. KG
Westfalendamm 67
Dortmund
44141
Deutschland
NUTS-Code: DEA52
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 402 355.22 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Dienstgebäude: Wilhelminenstraße 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2
Darmstadt
64283
Deutschland
Fax: +49 6151125816 / +49 6151126834
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Ergeht eine Mitteilung des Auftraggebers, der Rüge nicht abhelfen zu wollen, kann der Bieter wegen Nichtbeachtung der Vergabevorschriften ein Nachprüfungsverfahren nur innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang vor der Vergabekammer beantragen.

Nach Ablauf der Frist ist der Antrag unzulässig. (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB)

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/06/2019