Dienstleistungen - 275050-2019

13/06/2019    S112    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Dänemark-Viby: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2019/S 112-275050

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
JCN Bolig A/S
Viby
Dänemark
E-Mail: tc@jcn-bolig.dk
NUTS-Code: DK04

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.jcn-bolig.dk

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.rib-software.dk/udbudsportal/(TN382972)
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Totalentreprenør på vegne af offentligretligt organ
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Totalentrepriser

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Åbyen II - Rådgiverudbud af ingeniørydelse

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71000000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Dette projekt bliver udført ved anvendelse af den delegerede bygherremodel, hvorved JCN Bolig A/S optræder som delegeret bygherre på vegne af AL2 bolig.

Udbuddet gennemføres som et offentligt udbud vedrørende ingeniørydelsen til projektering af Åbyen II, Byggefelt B, almene boliger: 9 480 m2. Der er under dele af bebyggelsen etablereret kælder som projekteres under andet rådgiverforhold. Byggeriet udarbejdes i 5 hhv. 6 etager – på etage 5 og 6 udarbejdes tagterrasse for fælles ophold.

For en nærmere beskrivelse henvises til det samlede udbudsmateriale.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK04
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dette projekt bliver udført ved anvendelse af den delegerede bygherremodel, hvorved JCN Bolig A/S optræder som delegeret bygherre på vegne af AL2 bolig.

Udbuddet gennemføres som et offentligt udbud vedrørende ingeniørydelsen til projektering af Åbyen II, Byggefelt B, almene boliger: 9 480 m2. Der er under dele af bebyggelsen etablereret kælder, som projekteres under andet rådgiverforhold. Byggeriet udarbejdes i 5 hhv. 6 etager – på etage 5 og 6 udarbejdes tagterrasse for fælles ophold.

For en nærmere beskrivelse henvises til det samlede udbudsmateriale.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Erfaring med lignende byggeri / Gewichtung: 20 %
Qualitätskriterium - Name: Organisation og bemanding / Gewichtung: 10 %
Preis - Gewichtung: 70 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Opgaven omfatter potentielt en option vedrørende: Aftale om teknisk rådgivning og bistand vedrørende Åbyen II, Byggefelt B, private boliger 5 117 m2, og erhvervsareal 188 m2. Der er kælder under bebyggelsen. Byggeriet udføres i 5 etager, og der etableres tagterrasse for fælles ophold.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Der må ikke foreligge udelukkelsesgrunde i henhold til ESPD del III.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

(a) Tilbudsgiver skal have en gennemsnitlig omsætning på mindst 6 000 000 DKK ekskl. moms i de seneste 3 regnskabsår.

(b) Tilbudsgiver skal have en positiv egenkapital i hvert af de seneste 3 regnskabsår.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

(a) Ansøger skal have mindst ét referenceprojekt som indeholder et etagebyggeri med minimum 5 etager bestående af boliger.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 11/07/2019
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Dänisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 11/07/2019
Ortszeit: 10:00
Ort:

Tilbudssummer vil bliver offentliggjort på rib-softeware umiddelbart efter tilbudsfristens udløb.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Klagenævnet for Udbud, Nævnenes Hus
Toldboden 2
Viborg
8800
Dänemark
Telefon: +45 72405600
E-Mail: nh@naevneneshus.dk

Internet-Adresse: https://naevneneshus.dk/start-din-klage/klagenaevnet-for-udbud/

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Der er intet officielt mæglingsorgan i Danmark
København
Dänemark
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Klagefristerne er fastsat i lov om Klagenævnet for Udbud § 7.

— Andre klager over udbud eller beslutninger, f. eks. Tildeling af kontrakter, omfattet af udbudslovens afsnit II eller III eller forsyningsvirksomhedsdirektivet skal være indgivet til Klagenævnet inden 45 kalenderdage regnet fra dagen efter ordregiverens offentliggørelse af en bekendtgørelse i EU-tidende om indgåelse af kontrakt,

— Angår klagen overtrædelser af Tilbudsloven eller Udbudslovens § § 191 og 192, regnes klagefristen på 45 kalenderdage fra dagen efter ordregiverens underretning om tildelingsbeslutningen.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Konkurrence- og Forbrugerstyrelsen
Carl Jacobsens vej 35
Valby
2500
Dänemark
Telefon: +45 41715000
E-Mail: kfst@kfst.dk

Internet-Adresse: http://www.kfst.dk

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/06/2019