Lieferungen - 275973-2019

13/06/2019    S112    - - Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Polen-Puchaczów: Textilwaren für den technischen Bedarf

2019/S 112-275973

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Lubelski Węgiel Bogdanka S.A. w Bogdance
PL 7130005784
Bogdanka
Puchaczów
21-013
Polen
Kontaktstelle(n): Piotr Kozyra
Telefon: +48 814625284
E-Mail: pkozyra@lw.com.pl
Fax: +48 814625007
NUTS-Code: PL814

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.lw.com.pl

Adresse des Beschafferprofils: http://www.lw.com.pl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.6)Haupttätigkeit(en)
Aufsuchung und Gewinnung von Kohle und anderen festen Brennstoffen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawę loco magazyny Zamawiającego w Bogdance, Nadrybiu i Stefanowie siatek wielkowymiarowych z tworzywa sztucznego do opięcia stropu w procesie przygotowania ścian do likwidacji.

Referenznummer der Bekanntmachung: 883/IZW-G/PKO/2018
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
39563500
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Dostawa loco magazyny Zamawiającego w Bogdance, Nadrybiu i Stefanowie siatek wielkowymiarowych z tworzywa sztucznego do opięcia stropu w procesie przygotowania ścian do likwidacji w warunkach LW „Bogdanka” S.A. zgodnie z zapisami SIWZ.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Wert ohne MwSt.: 2 229 387.54 PLN
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL814
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Zamawiającego, Lubelski Węgiel Bogdanka S.A. - Magazyn Pola Bogdanka, Nadrybie, Stefanów

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest dostawa loco magazyny Zamawiającego w Bogdance, Nadrybiu i Stefanowie siatek wielkowymiarowych z tworzywa sztucznego do opięcia stropu w procesie przygotowania ścian do likwidacji w warunkach LW „Bogdanka” S.A. zgodnie z zapisami SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 005-008014
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Dostawę loco magazyny Zamawiającego w Bogdance, Nadrybiu i Stefanowie siatek wielkowymiarowych z tworzywa sztucznego do opięcia stropu w procesie przygotowania ścian do likwidacji.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/02/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
CARBOSPEC M. Jaśniok Spółka Jawna
6351732683
Zabrska 2D
Paniówki
44-177
Polen
NUTS-Code: PL81
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 2 760 858.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 299 387.54 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Krajowa Izba Odwoławcza
ul. Postępu 17 A
Warszawa
02-676
Polen
Telefon: +48 224587701
Fax: +48 224587701
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Krajowa Izba Odwoławcza
ul. Postępu 17 A
Warszawa
02-676
Polen
Telefon: +48 224587701
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Wykonawcom przysługują środki ochrony prawnej określone w Dziale VI ustawy Prawo zamówień publicznych oraz w Części I SIWZ Rozdział XX -odwołanie do Prezesa Krajowej Izby Odwoławczej oraz skarga na orzeczenie Krajowej Izby Odwoławczej do Sądu Okręgowego w Lublinie.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Krajowa Izba Odwoławcza
ul. Postępu 17 A
Warszawa
02-676
Polen
Telefon: +48 224587701
Fax: +48 224587701
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/06/2019