Bauleistung - 276114-2019

Submission deadline has been amended by: 414398-2019
13/06/2019    S112    - - Bauleistung - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Norwegen-Arendal: Bauarbeiten

2019/S 112-276114

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Statens vegvesen Region sør
971 032 081
Postboks 723
Arendal
4808
Norwegen
E-Mail: firmapost-sor@vegvesen.no
NUTS-Code: NO

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.vegvesen.no

Adresse des Beschafferprofils: https://eu.eu-supply.com/ctm/Company/CompanyInformation/Index/249176

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://eu.eu-supply.com/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=242894&B=VEGVESEN
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://eu.eu-supply.com/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=242894&B=VEGVESEN
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fv. [County Road] 287 from Hørja bridge to Skjærs Bridge

Referenznummer der Bekanntmachung: 17/144366
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45000000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

The Norwegian Public Roads Administration will, after an order from Buskerud County, improve disrepairs on County Road 287 Hørja bridge – Skjærs bridge. The stretch is currently characterised by uneven frost heaving, cracks and cracking in the road surface (short surface lifetime) and a lack of drainage.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45000000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NO032
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

The Norwegian Public Roads Administration will, after an order from Buskerud County, improve disrepairs on County Road 287 Hørja bridge – Skjærs bridge. The stretch is currently characterised by uneven frost heaving, cracks and cracking in the road surface (short surface lifetime) and a lack of drainage.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Ende: 01/11/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Tenderers must be a legally established company.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Tenderers must have positive equity.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Tenderers must have sufficient experience of a relevant nature and difficulty from the following work: the main work areas included in the assignment are: engineering design services for roads. The engineering designers must have competence and experience from the same type and difficulty of road construction. Tenderers are required to refer to references for relevant contracts that they themselves have carried out in a satisfactory manner. Implementation requirement. The contract must be adequately staffed and tenderers must have the capacity and ability to deal with unforeseen conditions in the contract. Technical and professional competence and relevant experience are required for the key persons who will be used for the assignment. Health, Safety and Environment (HSE), and quality tenderers must have a system that show that they work proactively to ensure Safety, Health and working Environment (SHA), with relevance for equivalent work to that included in this contest. The system shall be subject to periodic review. Accident frequency (H1-value)

The tenderer and their central contractual partners should have an average H1 value lower than 15 for the last 3 years. Tenderers must have a good and well-functioning environmental management system, based on ISO 14001 (2015), EMAS (EU Eco-Management and Audit Scheme for environmental management) or equivalent. The system shall be subject to periodic review. Tenderers must have a well-functioning quality assurance system for the delivery, based on ISO 9001:2015 or equivalent, with relevance for equivalent transport projects. The system shall be subject to periodic review.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 02/09/2019
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Norwegisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 01/11/2019
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 02/09/2019
Ortszeit: 12:00
Ort:

The tenders will be opened electronically in KGV [the tender management tool].

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

The opening of the tenders is not open to the public.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Statens vegevsen Region sør
Postboks 723
Arendal
4808
Norwegen
E-Mail: firmapost-sor@vegvesen.no
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/06/2019