Dienstleistungen - 301869-2019

01/07/2019    S124

Luxemburg-Luxemburg: EIB - Rahmenvereinbarungen zur Unterstützung der Operationen des Finanzsektors der EIB innerhalb und außerhalb der Europäischen Union

2019/S 124-301869

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Europäische Investitionsbank
Ort: Luxembourg
NUTS-Code: LU000 Luxembourg
Land: Luxemburg
E-Mail: eib-cpcm-procurement@eib.org
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.eib.org/en/
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://etendering.ted.europa.eu/cft/cft-display.html?cftId=5086
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Bank

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvereinbarungen zur Unterstützung der Operationen des Finanzsektors der EIB innerhalb und außerhalb der Europäischen Union

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
66171000 Finanzberatung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die EIB leitet eine Ausschreibung (offenes Verfahren) mit dem Ziel ein, Mehrfachrahmenvereinbarungen (Multiple Framework Agreements [FWA] mit spezialisierten Beratern zur Unterstützung der EIB, insbesondere die Abteilung Beratungsdienste (Advisory Services Department) in Zusammenarbeit mit der Direktion für Operationen und Projekte abzuschließen, um Finanzintermediären in den Bereichen der Finanzen für KMU und MidCap sowie der Klimapolitik-Finanzen Beratungsdienste anzubieten.

Das Gesamtbudget für diesen Rahmen wird auf 50 000 000 EUR und eine Laufzeit von 4 Jahren geschätzt.

Die FWA umfassen 2 Lose. Diese Lose betreffen in erster Linie folgende Sektoren:

— Los 1: Zugang zu Finanzen für KMU und MidCaps,

— Los 2: Finanzierung der Klimapolitik.

Vollständige Informationen in Bezug auf den Projektumfang sind in der Leistungsbeschreibung enthalten.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 50 000 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für nur ein Los
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zugang zu Finanzen für KMU und MidCaps

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66171000 Finanzberatung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: 00 Not specified
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Alle mit der Beschaffung verbundenen Informationen sind in den Anweisungen für Bieter (Instruction to Tenderers - ITT) enthalten.

Lesen Sie bitte die ITT gründlich durch. Da es sich um eine öffentliche Ausschreibung handelt, sollten die Angebote eine Interessenbekundung, ein technisches Angebot und ein finanzielles Angebot enthalten.

Alle Zuschlagskriterien und Informationen zur Bewertung sind in der Leistungsbeschreibung (Terms of Reference - ToR) enthalten.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 30 000 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Einzelne Aufträge, die durch diese FWA vergeben werden, können von verschiedenen Quellen einschließlich den Mitteln der Europäischen Union finanziert werden. Eine Liste der Finanzierungsquellen ist in der Leistungsbeschreibung enthalten und weitere Details werden mit jedem Auftrag bereitgestellt.

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Eine Informationssitzung in Bezug auf beide Lose steht allen interessierten Bietern offen und wird am 22.7.2019 von 14:00 bis 16:00 bei der EIB in Luxemburg organisiert. Weitere Informationen siehe Anweisungen für Bieter.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fazilität der EIB zur Unterstützung der Klimapolitik (Climate Action Support Facility - CASF)

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66171000 Finanzberatung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: 00 Not specified
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Alle mit der Beschaffung verbundenen Informationen sind in den Anweisungen für Bieter (Instruction to Tenderers - ITT) enthalten.

Lesen Sie bitte die ITT gründlich durch. Da es sich um eine öffentliche Ausschreibung handelt, sollten die Angebote eine Interessenbekundung, ein technisches Angebot und ein finanzielles Angebot enthalten.

Alle Zuschlagskriterien und Informationen zur Bewertung sind in der Leistungsbeschreibung (Terms of Reference - ToR) enthalten.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 20 000 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Einzelne Aufträge, die durch diese FWA vergeben werden, können von verschiedenen Quellen einschließlich den Mitteln der Europäischen Union finanziert werden. Eine Liste der Finanzierungsquellen ist in der Leistungsbeschreibung enthalten und weitere Details werden mit jedem Auftrag bereitgestellt.

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Eine Informationssitzung in Bezug auf beide Lose steht allen interessierten Bietern offen und wird am 22.7.2019 von 14:00 bis 16:00 bei der EIB in Luxemburg organisiert. Weitere Informationen siehe Anweisungen für Bieter.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
Geplante Höchstanzahl an Beteiligten an der Rahmenvereinbarung: 8
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 12/08/2019
Ortszeit: 19:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Englisch
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 19/08/2019
Ortszeit: 10:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Das Eröffnungsverfahren erfolgt unter Ausschluss der Bieter. Das oben angegebene Datum ist unverbindlich.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Gericht
Postanschrift: Rue du Fort Niedergrünewald
Ort: Luxembourg
Postleitzahl: L-2925
Land: Luxemburg
E-Mail: GeneralCourt.Registry@curia.europa.eu
Internet-Adresse: http://curia.europa.eu
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
24/06/2019