Lieferungen - 303636-2020

30/06/2020    S124    Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung 

Frankreich-Chartres: Softwarepaket und Informationssysteme

2020/S 124-303636

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Chartres Métropole
Postanschrift: place des Halles
Ort: Chartres Cedex
NUTS-Code: FRB02 Eure-et-Loir
Postleitzahl: 28019
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Service marchés publics
E-Mail: marches.publics@agglo-ville.chartres.fr
Telefon: +33 237234064

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.chartres-metropole.fr/

Adresse des Beschafferprofils: https://www.c-chartres-marches.fr

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Ville de Chartres
Postanschrift: place des Halles
Ort: Chartres Cedex
NUTS-Code: FRB02 Eure-et-Loir
Postleitzahl: 28019
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Service marchés publics
E-Mail: marches.publics@agglo-ville.chartres.fr
Telefon: +33 237234064

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.chartres-metropole.fr/

Adresse des Beschafferprofils: https://www.chartres.fr/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Établissement public de coopération intercommunale
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Affaire no 19A059 — Dématérialisation des registres d'enquêtes publiques et de concertations préalables obligatoires

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
48000000 Softwarepaket und Informationssysteme
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Les besoins sont notamment les suivants:

La plate-forme de dématérialisation doit permettre l’affichage de toute donnée légale ou jugée utile pour l’information du public, de centraliser toutes les contributions du public, de fournir des outils permettant d’assister le commissaire enquêteur dans son travail de dépouillement, d’analyse et de restitution des contributions.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Niedrigstes Angebot: 1.00 EUR / höchstes Angebot: 88 000.00 EUR das berücksichtigt wurde
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRB02 Eure-et-Loir
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Les besoins sont notamment les suivants:

La plate-forme de dématérialisation doit permettre l’affichage de toute donnée légale ou jugée utile pour l’information du public, de centraliser toutes les contributions du public, de fournir des outils permettant d’assister le commissaire enquêteur dans son travail de dépouillement, d’analyse et de restitution des contributions.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 70
Preis - Gewichtung: 30
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Le pouvoir adjudicateur se réserve la possibilité de confier ultérieurement au titulaire de l'accord-cadre, en application des articles L. 2122-1 et R. 2122-7 du code de la commande publique, un ou plusieurs nouveaux accords-cadres ayant pour objet la réalisation de prestations similaires.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten aufgeführten Fälle)
  • Der Auftrag fällt nicht in den Anwendungsbereich der Richtlinie
Erläuterung:

Procédure prévue à l’article 4 de la directive 2014/24/UE.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2020055GA
Bezeichnung des Auftrags:

Dématérialisation des registres d'enquêtes publiques et de concertations préalables obligatoires

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Préambules
Ort: Montbéliard
NUTS-Code: FR FRANCE
Postleitzahl: 25200
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Niedrigstes Angebot: 1.00 EUR / höchstes Angebot: 88 000.00 EUR das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

L'accord-cadre est conclu pour une période de un an à compter de sa date de notification, renouvelable tacitement trois fois pour une période de un an à chaque fois. Il est conclu sans montant minimal et un montant maximal de 22 000 EUR HT par période d'exécution.

Les pièces contractuelles de l'accord-cadre objet du présent avis d’attribution seront communiquées à tout candidat évincé, sur demande écrite adressée à: Chartres Métropole – Service marchés publics – place des Halles – 28019 Chartres Cedex. La communication des pièces de l'accord-cadre se fera dans le respect des secrets protégés par la loi.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif d'Orléans
Postanschrift: 28 rue de la Bretonnerie
Ort: Orléans Cedex 1
Postleitzahl: 45057
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-orleans@juradm.fr
Telefon: +33 238775900
Fax: +33 238538516

Internet-Adresse: http://www.telerecours.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Référé précontractuel prévu aux articles L. 551-1 à L. 551-12 et R. 551-1 à R. 551-6 du Code de justice administrative (CJA), et pouvant être exercé avant la signature du contrat. Référé contractuel prévu aux articles L. 551-13 et suivants et R. 551-7 à R. 551-10 du CJA, et pouvant être exercé dans les délais prévus à l'article R. 551-7 du CJA. Recours en contestation de validité du contrat, issu de la jurisprudence «Tarn-et-Garonne», qui peut être exercé par les tiers au contrat, sans considération de leur qualité, dans un délai de deux mois à compter des mesures de publicité appropriées. Le tribunal administratif peut être saisi par l’application informatique «Télérecours citoyens» accessible par le site Internet http://www.telerecours.fr

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Greffe du Tribunal administratif d'Orléans
Postanschrift: 28 rue de la Bretonnerie
Ort: Orléans Cedex 1
Postleitzahl: 45057
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-orleans@juradm.fr
Telefon: +33 238775900
Fax: +33 238538516

Internet-Adresse: http://www.telerecours.fr

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
26/06/2020