Dienstleistungen - 304171-2020

30/06/2020    S124    Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Frankreich-Créteil: Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung

2020/S 124-304171

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Ville de Créteil
Postanschrift: Hôtel de Ville — 1 place Salvador Allende
Ort: Créteil Cedex
NUTS-Code: FR107 Val-de-Marne
Postleitzahl: 94010
Land: Frankreich
E-Mail: Commande.publique@ville-creteil.fr

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/index.jsp

Adresse des Beschafferprofils: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/index.jsp

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: CCAS de Créteil
Postanschrift: Hôtel de Ville — 1 place Salvador Allende
Ort: Créteil Cedex
NUTS-Code: FR107 Val-de-Marne
Postleitzahl: 94010
Land: Frankreich
E-Mail: Commande.publique@ville-creteil.fr

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/index.jsp

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2020_nFpP4modgU
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Nettoyage des locaux et des vitres des bâtiments communaux et du CCAS (groupement de commandes)

Referenznummer der Bekanntmachung: 2004161550
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90911000 Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Nettoyage des locaux et des vitres des bâtiments communaux et du CCAS (groupement de commandes).

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
Los-Nr.: 1a
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911000 Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR107 Val-de-Marne
Hauptort der Ausführung:

Créteil.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Nettoyage des locaux (ville).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 35
Qualitätskriterium - Name: Performances environnementales / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Clause d'insertion sociale / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 45
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Nombre de reconduction: 3.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Le marché prévoit que le contrat puisse être modifié, conformément aux articles R. 2194-1 à 10 du code de la commande publique.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Le marché est un accord-cadre sans montant minimal ni maximal à bons de commande passé, pour une période allant du 1er janvier au 31.12.2021. Il est reconductible trois fois, chaque année civile, par tacite reconduction, pour une durée maximale de quatre années civiles, toutes périodes de reconduction comprises. La date d'échéance finale est donc fixée au 31.12.2024.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
Los-Nr.: 1b
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911000 Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR107 Val-de-Marne
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Nettoyage des locaux (CCAS).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 35
Qualitätskriterium - Name: Performances environnementales / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Clause d'insertion sociale / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 45
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Nombre de reconduction: trois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Le marché prévoit que le contrat puisse être modifié, conformément aux articles R. 2194-1 à 10 du code de la commande publique.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Le marché est un accord-cadre sans montant minimal ni maximal à bons de commande passé, pour une période allant du 1er janvier au 31.12.2021. Il est reconductible trois fois, chaque année civile, par tacite reconduction, pour une durée maximale de quatre années civiles, toutes périodes de reconduction comprises. La date d'échéance finale est donc fixée au 31.12.2024.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
Los-Nr.: 2a
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911000 Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR107 Val-de-Marne
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Nettoyage des vitres (ville).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 35
Qualitätskriterium - Name: Performances environnementales / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Clause d'insertion sociale / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 45
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Nombre de reconduction: trois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Le marché prévoit que le contrat puisse être modifié, conformément aux articles R. 2194-1 à 10 du code de la commande publique.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Le marché est un accord-cadre sans montant minimal ni maximal à bons de commande passé, pour une période allant du 1er janvier au 31.12.2021. Il est reconductible trois fois, chaque année civile, par tacite reconduction, pour une durée maximale de quatre années civiles, toutes périodes de reconduction comprises. La date d'échéance finale est donc fixée au 31.12.2024.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
Los-Nr.: 2b
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911000 Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR107 Val-de-Marne
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Nettoyage des vitres (CCAS).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 35
Qualitätskriterium - Name: Performances environnementales / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Clause d'insertion sociale / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 45
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Nombre de reconduction: trois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Le marché prévoit que le contrat puisse être modifié, conformément aux articles R. 2194-1 à 10 du code de la commande publique.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Le marché est un accord-cadre sans montant minimal ni maximal à bons de commande passé, pour une période allant du 1er janvier au 31.12.2021. Il est reconductible trois fois, chaque année civile, par tacite reconduction, pour une durée maximale de quatre années civiles, toutes périodes de reconduction comprises. La date d'échéance finale est donc fixée au 31.12.2024.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
Los-Nr.: 3a
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911000 Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR107 Val-de-Marne
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Prestations ponctuelles de désinfection (ville).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 35
Qualitätskriterium - Name: Performances environnementales / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Clause d'insertion sociale / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 45
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Nombre de reconduction: trois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Le marché prévoit que le contrat puisse être modifié, conformément aux articles R. 2194-1 à 10 du code de la commande publique.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Le marché est un accord-cadre sans montant minimal ni maximal à bons de commande passé, pour une période allant du 1er janvier au 31.12.2021. Il est reconductible trois fois, chaque année civile, par tacite reconduction, pour une durée maximale de quatre années civiles, toutes périodes de reconduction comprises. La date d'échéance finale est donc fixée au 31.12.2024.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
Los-Nr.: 3b
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911000 Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR107 Val-de-Marne
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Prestations ponctuelles de désinfection (CCAS).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 35
Qualitätskriterium - Name: Performances environnementales / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Clause d'insertion sociale / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 45
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Nombre de reconduction: trois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Le marché prévoit que le contrat puisse être modifié, conformément aux articles R. 2194-1 à 10 du code de la commande publique.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Le marché est un accord-cadre sans montant minimal ni maximal à bons de commande passé, pour une période allant du 1er janvier au 31.12.2021. Il est reconductible trois fois, chaque année civile, par tacite reconduction, pour une durée maximale de quatre années civiles, toutes périodes de reconduction comprises. La date d'échéance finale est donc fixée au 31.12.2024.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 29/09/2020
Ortszeit: 23:55
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 30/09/2020
Ortszeit: 09:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

2024.

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Les dossiers de consultation sont gratuits. Ils sont à retirer par voie dématérialisée à l'adresse suivante: http://ville-creteil-marches.achatpublic.com — Conditions d'envoi ou de remise des plis: conformément au code de la commande publique publié le 5.12.2018: «le soumissionnaire transmet son offre en une seule fois». Remise des plis par voie électronique: seules les offres dématérialisées, transmises par voie électronique, pourront être acceptées par le pouvoir adjudicateur. Les offres transmises sous format papier seront déclarées irrégulières. La transmission des offres dématérialisées se fera uniquement à l'adresse suivante: https://ville-creteil-marches.achatpublic.com et dans les conditions techniques définies au règlement de consultation. Renseignements techniques: pour obtenir tous renseignements complémentaires qui leur seraient nécessaires au cours de leur étude, les candidats devront faire parvenir, avant le vendredi 18.9.2020 (12h00), une demande écrite uniquement à l'adresse suivante: https://ville-creteil-marches.achatpublic.com — Documents à produire: documents listés en page 6 du règlement de consultation. Les négociations sont interdites. Le détail de l'analyse des critères de choix est indiqué dans le règlement de la consultation. Financement: ressources propres, mode de règlement: par mandat administratif, délai global de paiement: 30 jours. Cautionnement et garanties exigées: capacités techniques, financières et professionnelles.la remise des offres est subordonnée à la visite obligatoire des lieux d'exécution du marché. Les candidats devront effectuer une visite détaillée des sites afin d'apprécier toutes les sujétions inhérentes à l'exécution des prestations. En raison de la situation sanitaire liée au COVID-19, les visites se font uniquement sur rendez-vous afin de garantir la sécurité de nos collaborateurs et des candidats. Des rendez-vous sont à prendre selon les modalités ci-après décrites. Pour les bâtiments communaux: Mme Denise Bouyou — direction générale services techniques, téléphone: +33 149563656. Les principaux sites visités seront: l'Hôtel de Ville, le bâtiment administratif rue du 8 Mai 1945, le service communal de la voirie, le palais des sports et le gymnase Nelson Paillou. Un bon de visite sera remis au candidat (voir annexe 2 au présent règlement). Pour les bâtiments du CCAS: M. Alain Bacrot — centre communal d'action sociale, téléphone: +33 627233132. Visites obligatoires: lot 1 — nettoyage des locaux: la liste des bâtiments est consultable en annexe 3 au présent règlement, lot 2 — nettoyage des vitres: la liste des bâtiments est consultable en annexe 4 au présent règlement. Les visites pourront avoir lieu entre le 7 et le 20.7.2020 et entre le 1er et le 15.9.2020. Visites facultatives: la liste des bâtiments est consultable en annexe 5 au présent règlement. Pour ces équipements, les visites sont facultatives. Néanmoins, les candidats peuvent visiter ces sites, sur rendez-vous avec les responsables des équipements, à compter du 1.9.2020. L'entreprise candidate doit proposer, pour l'exécution du marché, une action d'insertion qui permette l'accès ou le retour à l'emploi de personnes rencontrant des difficultés sociales ou professionnelles particulières, sous peine d'irrecevabilité de son offre, les conditions sont indiquées à l'article 4-3 du CCAP. Renseignements: Latifa Mazza — Boujemaoui — secteur clauses d'insertion — pôle compétences initiatives — PLIE du GPSEA, Tél.: +33 141949054, portable: +33 630952368 — courriel: latifa.mazza@pci94.fr

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Melun
Postanschrift: 43 avenue du Général de Gaulle
Ort: Melun
Postleitzahl: 77000
Land: Frankreich

Internet-Adresse: http://melun.tribunal-administratif.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Direction de la commande publique
Postanschrift: Hôtel de Ville — place Salvador Allende
Ort: Créteil
Postleitzahl: 94000
Land: Frankreich
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
26/06/2020