Dienstleistungen - 305111-2020

30/06/2020    S124    Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Norwegen-Jessheim: Fernnetzdienste

2020/S 124-305111

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Ullensaker kommune
Nationale Identifikationsnummer: 933 649 768
Postanschrift: Furusetgt. 12
Ort: Jessheim
NUTS-Code: NO012 Akershus
Postleitzahl: 2050
Land: Norwegen
Kontaktstelle(n): Roy Pettersen
E-Mail: roy@innkjopskontoret.no

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.ullensaker.kommune.no/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://tendsign.no/public/p_adformsnotice.aspx?UniqueId=afbwarmlxr
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://tendsign.no/doc.aspx?UniqueId=afbwarmlxr&GoTo=Tender
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Municipal
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

WAN

Referenznummer der Bekanntmachung: 20108
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72720000 Fernnetzdienste
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

The contest is for the delivery of WAN.

The contract value is approx. NOK 2 000 000 excluding VAT per year. The amount is an estimate and is not binding for the contracting authority.

Refer to the procurement documents for further information.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
32430000 Fernnetz
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NO012 Akershus
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lots/groups

Tenders cannot be submitted for parts of the assignment, and alternative tenders are not allowed. The contracting authority has considered dividing the assignment in accordance with PPR §19-4 but has decided that it is not appropriate for this contract. The contracting authority retains the right to accept all or parts of a tender.

Award criteria in accordance with SSA-L [the Norwegian Government's Standard Terms and Conditions L].

Tenderers shall reply to questions in the answer boxes set up in the annexes by the contracting authority. The evaluation is only based on what appears in the answer boxes and shall not be referred to in an attachment. Any attachments will be disregarded when evaluating the tender. If the answer box only states ‘See attachment’, this answer will be given a maximum minus score in the evaluation.

Exceptions apply to the attachments that must be added to the reply boxes by attaching documentation.

Solution proposal (score 30 %)

Here the contracting authority focuses on:

Response to annex 2: the tenderer's description of the service

Response to annex 7: changes in the general contract text

Response to annex 9: terms for the contracting authority's access and use of third-party deliveries implementation (score 15 %).

Here the contracting authority focuses on the response to annex 3; Plan for the establishment phase.

Service (score 15 %)

Here the contracting authority focuses on the response to annex 4.

Assignment specific competence (score 10 %)

Here the contracting authority focuses on the response to annex 5.

Prices and costs (score 30 %)

Here the contracting authority focuses on the response to annex 6.

The stated volumes are only for comparison of the providers and are not binding for the contracting authority.

Minimum requirements: The contracting emphasises that any minimum requirements or ‘must’ requirements must not be regarded as absolute minimum requirements which automatically result in a duty to reject the competition. In the event of any nonconformity, the contracting authority will make an assessment of the scope of the nonconformity, the significance for the contracting authority and the significance for the call for tenders. The contracting shall, among other things, consider the significance of the nonconformity compared to the contract as a whole. We emphasise that a single nonconformity can be regarded as significant and we also specify that even minor non-conformities will give the contracting authority a right to reject the tender.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 14/09/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Tax and VAT certificates

Tenderers must have their tax and VAT payments in order (ESPD: Part II A.e).

Documentation requirement: requirement for certificate of paid VAT, tax and social security contribution. A certificate issued by the competent authority in the tenderer's country, confirming that the tenderer has met the obligations in regard to payment of VAT, tax and social security contributions in the country where the tenderer/contractor has its headquarters the (Norwegian certificate for Tax and VAT is combined and ordered from altinn.no, RF-1507, previously RF-1244) in accordance with the legislation in the country. The certificate must not be more than 6 month olds.

The contracting authority is not allowed to request the certificate if he has already received it, in accordance with the regulations § 17-1(4). If you have submitted a tax certificate to the contracting authority and it is still valid at the time of the tender submission for this contract the tender submission deadline, for this contest, you are not obliged to submit a certificate now. If this is the case, state when and to whom the certificate was previously submitted. You can, however, enclose the certificate voluntarily if you want.

Other economic and financial requirements: economic and financial standing.

Requirements regarding the tenderer's economic and financial standing: The financial capacity to fulfil the contract is required (ESPD: Part IV B.58-3).

Documentation: the contracting authority will assess finances through the company and accounting information system Proff Forvalt (www.forvalt.no). The contracting authority reserves the right to obtain supplementary information about the tenderer's finances.

Any need for support from other companies in order to fulfil this qualification requirement. If the tenderer is dependent on other companies in order to fulfil this qualification requirement, the required documentation for this must be presented. The contracting authority retains the right to collect supplementary information, bank guarantees or similar.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 20/08/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Norwegisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 20/10/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 20/08/2020
Ortszeit: 12:01

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Øvre Romerike Tingrett
Ort: Eidsvoll
Land: Norwegen
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
26/06/2020