Dienstleistungen - 305221-2020

30/06/2020    S124    Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

das Vereinigte Königreich-Peterborough: Beratung im Bereich Brand- und Explosionsschutz und -überwachung

2020/S 124-305221

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Peterborough City Council
Postanschrift: Sand Martin House
Ort: Peterborough
NUTS-Code: UKH11 Peterborough
Postleitzahl: PE2 8TY
Land: Vereinigtes Königreich
Kontaktstelle(n): Mike Ligorio
E-Mail: mike.ligorio@peterborough.gov.uk
Telefon: +44 7944444643

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.peterborough.gov.uk/

Adresse des Beschafferprofils: https://secure.sourcedogg.com/profile/57fad8bb-8f6a-4ab1-afeb-531e2ec7e009

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://secure.sourcedogg.com/profile/57fad8bb-8f6a-4ab1-afeb-531e2ec7e009/requests/34647
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Provision of Fire Risk Assessment Services across Peterborough City Council Premises — Version 2

Referenznummer der Bekanntmachung: https://secure.sourcedogg.com/profile/57fad8bb-8f6a-4ab1-afeb-531e2ec7e009/requests/34647
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71317100 Beratung im Bereich Brand- und Explosionsschutz und -überwachung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

(This tender replaces 2020/S 072-173472 - abandoned)

Peterborough City Council wishes to appoint a suitably experienced and qualified supplier, for a period of 36 months commencing April 2020, to fulfil the role of the ‘Competent Person’ in the production of Fire Risk Assessments (FRA).

This includes the following:

(a) complete a FRA for each premises;

(b) undertake interim FRA as and when/if building changes have been made;

(c) establish a 3-year cycle to undertaking the FRA in line with the attached ‘Premise List’;

(d) FRA must be completed within the agreed timescale;

(e) cover various types of premises ranging from offices, schools, blocks of flats, leisure facilities, libraries, pavilions, community centres;

(f) provide an Action Plan (AP) of recommendations identified within the FRA.

The FRA is required to systematically evaluate the factors that determine a possible hazard from fire within the premises and to assist with the protection from fire.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 300 000.00 GBP
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Provision of Fire Risk Assessment Services across Peterborough City Council Premises — Version 2

Los-Nr.: Lot 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71317100 Beratung im Bereich Brand- und Explosionsschutz und -überwachung
71630000 Technische Kontrolle und Tests
90711100 Risiko- oder Gefahrenabschätzung in anderen Bereichen als dem Bausektor
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: UKH11 Peterborough
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Peterborough City Council wishes to appoint a suitably experienced and qualified supplier, for a period of 36 months commencing April 2020, to fulfil the role of the ‘Competent Person’ in the production of Fire Risk Assessments (FRA).

This includes the following:

(a) complete a FRA for each premises;

(b) undertake interim FRA as and when/if building changes have been made;

(c) establish a three year cycle to undertaking the FRA in line with the attached ‘Premise List’;

(d) FRA must be completed within the agreed timescale;

(e) cover various types of premises ranging from offices, schools, blocks of flats, leisure facilities, libraries, pavilions, community centres;

(f) provide an Action Plan (AP) of recommendations identified within the FRA.

The FRA is required to systematically evaluate the factors that determine a possible hazard from fire within the premises and to assist with the protection from fire.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Threshold / Gewichtung: 50 %
Preis - Gewichtung: 100 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

(+1 year, +1 year) Increments.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

As a minimum standard, the following credentials are to be held by the provider and maintained through continued professional development based on the Institution of Fire Engineers (IFE) guidance.

• fire risk assessor to be accredited by an industry recognised third party scheme;

• membership of the Institution of Fire Engineers (IFE), or similar.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Services shall be delivered in compliance with standards defined in:

(a) FRA in accordance with provision The Regulatory Reform (Fire Safety) Order 2005 for England and Wales;

(b) in accordance with PAS 79:2012 or other acceptable templates; and

(c) all other applicable guidance documents.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 24/07/2020
Ortszeit: 04:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Englisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 24/07/2020
Ortszeit: 04:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Peterborough City Council
Postanschrift: Sand Martin House
Ort: Peterborough
Postleitzahl: PE2 8TY
Land: Vereinigtes Königreich
E-Mail: mike.ligorio@peterborough.gov.uk
Telefon: +44 7944444643

Internet-Adresse: https://www.peterborough.gov.uk/

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
26/06/2020