Dienstleistungen - 307180-2015

Kompaktansicht anzeigen

01/09/2015    S168    Dienstleistungen - Wettbewerbsergebnisse - Entfällt 

Deutschland-Neustadt: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Freianlagen

2015/S 168-307180

Bekanntmachung der Wettbewerbsergebnisse

Richtlinie 2004/18/EG
Dieser Wettbewerb fällt unter: Richtlinie 2004/18/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber / Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Offizielle Bezeichnung: Stadtverwaltung Neustadt b. Coburg, vertreten durch Herrn Oberbürgermeister Frank Rebhan
Postanschrift: Georg-Langbein-Straße 1
Ort: Neustadt
Postleitzahl: 96465
Land: Deutschland
Zu Händen von: Prof. Michael Stößlein
E-Mail: info@stm-architekten.de
Telefon: +49 911555266
Fax: +49 911555277

Internet-Adresse(n):

http://www.bezirkskliniken-mfr.de/

I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
Öffentliche Sicherheit und Ordnung
Gesundheit
1.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber / anderer Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber / Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber / anderer Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Gegenstand des Wettbewerbs / Beschreibung des Projekts

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Wettbewerbs/Projekts durch den öffentlichen Auftraggeber / den Auftraggeber:
Neugestaltung Marktplatz mit Umfeld, Realisierungswettbewerb mit hochbaulichem Ideenteil.
II.1.2)Kurze Beschreibung:
Die Stadt Neustadt b. Coburg beabsichtigt, die Flächen des Marktplatzes sowie weitere angrenzende Teilflächen neu zu erstellen und gestalterisch aufzuwerten. Als vorrangiges Ziel sollen die Flächen neu gegliedert, die Aufenthaltsqualität des Marktplatzes verbessert und der bauliche Zustand der Oberfläche erneuert werden. Neben den baulichen Mängeln beim vorhandenen Pflasterbelag wird kritisiert, dass der Platz trotz angemessenem baulichen Bestandes an seinen Rändern nicht die gewünschte Aufenthaltsqualität bietet, aufgrund der Verkehrsführung besonders von Auswärtigen schwer aufgefunden wird und gestalterisch in Teilflächen zerfällt. Die Verantwortlichen erhoffen sich, dass eine Aufwertung und Attraktivierung des Marktplatzes sowie eine Änderung der verkehrlichen Erschließung dem vorhandenen und zunehmenden Leerstand entgegenwirkt und die bestehenden Einzelhandels-, Gastronomie und Wohnstrukturen in ihrer Existenz sichert, stärkt und wiederbelebt.
II.1.3)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

71222000

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verwaltungsangaben
IV.1.1)Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
IV.1.2)Angaben zu früheren Bekanntmachungen
Frühere Bekanntmachung(en) desselben Wettbewerbs: ja

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2015/S 29-049538 vom 11.2.2015

Abschnitt V: Wettbewerbsergebnisse

V.1)Zuschlag und Preise
V.1.1)Anzahl der Teilnehmer:
24
V.1.2)Anzahl der ausländischen Teilnehmer:
V.1.3)Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs

Offizielle Bezeichnung: bbzl Böhm Benfer Zahiri Landschaftsarchitekten Städtebau
Ort: Berlin
Land: Deutschland

V.1.4)Höhe der Preise
Höhe der vergebenen Preise ohne MwSt: 72 500 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Wettbewerb steht in Verbindung mit einem Vorhaben oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Regierung von Mittelfranken Vergabekammer Nordbayern
Postanschrift: Promenade 27
Ort: Ansbach
Postleitzahl: 91522
Land: Deutschland

VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
27.8.2015