Dienstleistungen - 327125-2019

12/07/2019    S133    Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Italien-Rom: Help-Desk und Unterstützungsdienste

2019/S 133-327125

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Banca d'Italia
Postanschrift: Via Nazionale 91
Ort: Roma
NUTS-Code: ITI43
Postleitzahl: 00184
Land: Italien
E-Mail: servizio.app.appalti.informatici@bancaditalia.it

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.bancaditalia.it

Adresse des Beschafferprofils: https://gareappalti.bancaditalia.it

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://gareappalti.bancaditalia.it
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://gareappalti.bancaditalia.it
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Banca Centrale
I.5)Haupttätigkeit(en)
Wirtschaft und Finanzen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Procedura aperta per l'acquisizione di servizi professionali di assistenza specialistica per i sistemi di monitoraggio

Referenznummer der Bekanntmachung: G013/18
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72253000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Cfr. punto II.2.4

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 770 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITI43
Hauptort der Ausführung:

Roma

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

L’iniziativa prevede l’acquisizione, per un periodo biennale, di servizi orientati allo sviluppo dell’automazione nonché alla manutenzione dei sistemi di monitoraggio secondo le seguenti modalità:

1. on-premise — con erogazione di un paniere di servizi quantitativamente e qualitativamente predefiniti e relativa misurazione prestazionale;

2. on-demand — per lo svolgimento di attività non riconducibili a categorie standard ed erogazione a richiesta.

L'importo a base d'asta è pari a 770 000,00 EUR (IVA esclusa).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 770 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Il contratto è prorogabile, alle condizioni di aggiudicazione, nei casi ed entro i limiti previsti dall’art. 106, comma 11 del D.Lgs. n. 50/2016.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Il CIG è 795338903C.

Il Bando è emanato sulla base della determina a contrarre n. 855264/19 dell'8.7.2019.

Il RUP è il dott. Antonio Possemato, del Servizio Gestione Sistemi informatici della Banca d'Italia.

Il contratto non conterrà la clausola di cui all'art. 209 del D.Lgs. n. 50/2016.

La Banca si riserva la facoltà di cui all'art. 95, comma 12, del D.Lgs. n. 50/2016.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Cfr. documenti di gara.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 05/09/2019
Ortszeit: 16:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 9 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 09/09/2019
Ortszeit: 10:00
Ort:

Presso gli uffici della Banca d'Italia, situati in Frascati, via Luigi Einaudi (traversa di via di Vermicino).

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Un rappresentante munito di delega, per ciascuna impresa, nel rispetto di quanto previsto nel disciplinare di gara.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Si segnala che il termine per la presentazione delle offerte scadrà alle ore 16:00:00 e che, una volta superato detto termine, il Portale non consentirà né di completare il processo di caricamento e presentazione delle offerte, né di modificare la documentazione già caricata.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunale Amministrativo Regionale per il Lazio
Ort: Roma
Land: Italien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Si rinvia all'art. 120 del D.Lgs. n. 104/2010; per le clausole del bando di gara immediatamente lesive, il termine per proporre ricorso è di 30 giorni, decorrente dalla data di pubblicazione del Bando sulla Gazzetta Ufficiale della Repubblica Italiana.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/07/2019