Dienstleistungen - 327159-2019

12/07/2019    S133    Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

das Vereinigte Königreich-Caernarfon: Planungsleistungen im Bauwesen

2019/S 133-327159

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Cyngor Gwynedd Council
Postanschrift: Uned Caffael/Procurement Unit, Swyddfeydd y Cyngor, Stryd y Jel/Council Offices, Shirehall Street
Ort: Caernarfon
NUTS-Code: UKL12
Postleitzahl: LL55 1SH
Land: Vereinigtes Königreich
Kontaktstelle(n): Carwyn James
E-Mail: carwyngwilymjames@gwynedd.llyw.cymru
Telefon: +44 1286679787

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.gwynedd.llyw.cymru

Adresse des Beschafferprofils: https://www.sell2wales.gov.wales/search/Search_AuthProfile.aspx?ID=AA0361

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://etenderwales.bravosolution.co.uk/
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://etenderwales.bravosolution.co.uk/
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Improvement to the Materials Recycling Facility Caernarfon

Referenznummer der Bekanntmachung: 6707
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71320000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

1.1.1) The Gwynedd Council Highways and Municipal Department is responsible for managing the Materials Recycling Facility (MRF) in the Cibyn Industrial Estate in Caernarfon. The MRF is used to shorting and bulking of kerbside collected dry recyclables including glass, paper and card, cans, plastic bottles, mixed plastics and cardboard beverages cartons.

1.1.2) Currently the MRF set has 2 issues which the client requires a contractor design solution:

1.1.2.1) First issues some of the kerbside collection some items are currently been bagged up in plastic bags which the current set up in the MRF is causing breakdown and delay for the facility;

1.1.2.2) The other objective is to remove the Aluminium Bailers and Steel Bailers and provide 2 bunkers with conveyors system into the large bailer.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 350 000.00 GBP
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
22314000
71320000
71321000
71322000
44400000
45255400
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: UKL12
Hauptort der Ausführung:

Caernarfon.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

The Gwynedd Council Highways and Municipal Department is responsible to managing the Materials Recycling Facility (MRF) in the Cibyn Industrial Estate in Caernarfon. The MRF is used to shorting and bulking of kerbside collected dry recyclables including glass, paper and card, cans, plastic bottles, mixed plastics and cardboard beverages cartons.

Currently, the MRF set has 2 issues which the client requires a contractor design solution:

— first issues some of the kerbside collection some items are currently been bagged up in plastic bags which the current set up in the MRF is causing breakdown and delay for the facility,

— the other objective is to remove the Aluminium Bailers and Steel Bailers and provide 2 bunkers with conveyors system into the large bailer.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Technical / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Commercial / Gewichtung: 40
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 4
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 12/08/2019
Ortszeit: 13:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Englisch, Walisisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 25/11/2019
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 12/08/2019
Ortszeit: 16:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Note: The Authority is using eTenderwales to carry out this procurement process. To obtain further information record your interest on Sell2Wales at https://www.sell2wales.gov.wales/search/search_switch.aspx?ID=93788

(WA Ref:93788)

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Cyngor Gwynedd Council
Postanschrift: Uned Caffael/Procurement Unit, Swyddfeydd y Cyngor, Stryd y Jel/Council Offices, Shirehall Street
Ort: Caernarfon
Postleitzahl: LL55 1SH
Land: Vereinigtes Königreich
Telefon: +44 1286679787

Internet-Adresse: www.gwynedd.llyw.cymru

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/07/2019