Bauleistung - 334063-2020

16/07/2020    S136

Deutschland-Nürnberg: Errichtung von Gerüsten

2020/S 136-334063

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Bauauftrag

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2020/S 122-298330)

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadt Nürnberg – Hochbauamt
Postanschrift: Marientorgraben 11
Ort: Nürnberg
NUTS-Code: DE254 Nürnberg, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 90402
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Miltner, Stefanie
E-Mail: stefanie.miltner@stadt.nuernberg.de
Telefon: +49 91123116102
Fax: +49 9112315628

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.nuernberg.de/internet/hochbauamt/

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Bayernstraße 110, Dokumentationszentrum, DokuZ 107 Gerüstarbeiten

Referenznummer der Bekanntmachung: 2020003005
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45262120 Errichtung von Gerüsten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände

Kongresshalle Nürnberg (Einzeldenkmal)

Erweiterung der Flächen für Ausstellung, Verwaltung, Bildungsarbeit, Gastronomie und Depot

Inhalt:

— Fahrgerüste;

— Absetzpodeste;

— Standgerüste;

— Treppenturm/ Fluchttreppe.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/07/2020
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 122-298330

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: I.3)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Kommunikation
Anstatt:

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://bieterzugang.deutsche-evergabe.de/evergabe.bieter/DownloadTenderFiles.ashx?subProjectId=1ilupYyARBs%253d

muss es heißen:

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter https://bieterzugang.deutsche-evergabe.de/evergabe.bieter/DownloadTenderFiles.ashx?subProjectId=9dndtHykY%252b4%253d

Abschnitt Nummer: II.2.7)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Anstatt:

Beginn: 18/01/2021

Ende: 17/12/2021

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

muss es heißen:

Beginn: 14/09/2020

Ende: 17/12/2022

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: