Lieferungen - 334211-2020

16/07/2020    S136

Frankreich-Poitiers: Fahrgestelle mit Führerhaus

2020/S 136-334211

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Eaux de Vienne — Siveer
Postanschrift: 55 rue de Bonneuil-Matours
Ort: Poitiers
NUTS-Code: FRI34 Vienne
Postleitzahl: 86000
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Service marchés
E-Mail: marches@eauxdevienne.fr
Telefon: +33 549611690
Fax: +33 549441423
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.eauxdevienne.fr
Adresse des Beschafferprofils: https://www.marches-securises.fr
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.marches-securises.fr
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.marches-securises.fr
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Eau et assainissement

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Renouvellement de deux camions hydrocureurs, affectés aux centres d'hydrocurage de Châtellerault et Gençay

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34139100 Fahrgestelle mit Führerhaus
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Renouvellement de deux camions hydrocureurs, affectés aux centres d'hydrocurage de Châtellerault et Gençay.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 630 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 4
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 4
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Camion porteur de 19 t

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34139100 Fahrgestelle mit Führerhaus
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRI34 Vienne
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Camion porteur neuf de 19 t, de 400 CV environ, deux ponts (6×2*4) avec suspension par poumons d'air et avec boîte de vitesses séquentielle semi-automatique et prise de mouvement pleine puissance.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique de l'offre / Gewichtung: 30
Qualitätskriterium - Name: Délai d'exécution ou de livraison / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Développement durable / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Coût de l'entretien des prestations / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Durée de garantie / Gewichtung: 5
Preis - Gewichtung: 35
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 100 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 60
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

— variante exigée nº 1: rétroviseurs caméra;

— variante exigée nº 2: contrat de maintenance sur les cinq premières années.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Équipement combiné aspirateur/hydrocureur d'une capacité de 6 m3

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34951200 Schlammförderanlage
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRI34 Vienne
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Équipement combiné aspirateur/hydrocureur d'une capacité de 6 m3, avec cloison déplaçable pour la modularité des volumes d'eau et de boues, pompe haute pression 220 l/mn de 0 à 190 bars et pompe à vide à pistons rotatifs.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 30
Qualitätskriterium - Name: Délai d'exécution ou de livraison / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Développement durable / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Coût de l'entretien des prestations / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Durée de garantie / Gewichtung: 5
Preis - Gewichtung: 35
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 200 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 60
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

— variante exigée nº 1: coffre sèche vêtements;

— variante exigée nº 2: treuil hydraulique;

— variante exigée nº 3: enrouleur tuyau d'aspiration secondaire;

— variante exigée nº 4: contrat de maintenance sur les cinq premières années.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Camion porteur de 26 t

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34139100 Fahrgestelle mit Führerhaus
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRI34 Vienne
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Camion porteur neuf de 26 t, de 430 CV environ, deux ponts (6×2*4) avec suspension par poumons d'air et avec boîte de vitesses séquentielle semi-automatique et prise de mouvement pleine puissance.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique de l'offre / Gewichtung: 30
Qualitätskriterium - Name: Délai d'exécution ou de livraison / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Développement durable / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Coût de l'entretien des prestations / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Durée de garantie / Gewichtung: 5
Preis - Gewichtung: 35
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 110 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 60
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

— variante exigée nº 1: rétroviseurs caméra;

— variante exigée nº 2: contrat de maintenance sur les cinq premières années.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Équipement combiné aspirateur/hydrocureur d'une capacité de 10 m3

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34951200 Schlammförderanlage
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRI34 Vienne
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Équipement combiné aspirateur/hydrocureur d'une capacité de 10 m3, avec cloison déplaçable pour la modularité des volumes d'eau et de boues, pompe haute pression 245 l/mn de 0 à 190 bars et pompe à vide à pistons rotatifs.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique de l'offre / Gewichtung: 30
Qualitätskriterium - Name: Délai d'exécution ou de livraison / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Développement durable / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Coût d'entretien des prestations / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Durée de garantie / Gewichtung: 5
Preis - Gewichtung: 35
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 220 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 60
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

— variante exigée nº 1: coffre sèche vêtements;

— variante exigée nº 2: treuil hydraulique;

— variante exigée nº 3: enrouleur tuyau d'aspiration secondaire;

— variante exigée nº 4: contrat de maintenance sur les cinq premières années.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 07/09/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 06/03/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 14/09/2020
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

La remise des offres est subordonnée aux visites obligatoires indiquées en page de garde du Règlement de consultation (RC) et précisées dans le CCTP.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Poitiers
Postanschrift: Hôtel Gilbert, 15 rue de Blossac, boîte postale nº 541
Ort: Poitiers Cedex
Postleitzahl: 86202
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-poitiers@juradm.fr
Telefon: +33 549607919
Fax: +33 549606809
Internet-Adresse: http://poitiers.tribunal-administratif.fr/
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/07/2020