Lieferungen - 334448-2020

16/07/2020    S136

Polen-Breslau: Anästhesienadeln

2020/S 136-334448

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Dolnośląskie Centrum Onkologii we Wrocławiu
Postanschrift: pl. Hirszfelda 12
Ort: Wrocław
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
Postleitzahl: 53-413
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Jolanta Harłacz-Przestalska
E-Mail: dzp@dco.com.pl
Telefon: +48 713689585
Fax: +48 713689583

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.dco.com.pl

Adresse des Beschafferprofils: https://platformazakupowa.pl/pn/dco

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sukcesywna dostawa nici chirurgicznych i staplerów z podziałem na 19 pakietów.

Referenznummer der Bekanntmachung: ZP/PN/14/20/LBO/JHP
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33141321 Anästhesienadeln
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna dostawa nici chirurgicznych i staplerów z podziałem na 19 pakiety.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1 729 962.00 PLN
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Nici chirurgiczne, syntetyczne, wchłanialne, plecione dwuskładnikowe (glikonat-mleczan)

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141321 Anästhesienadeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Nici chirurgiczne, syntetyczne, wchłanialne, plecione dwuskładnikowe (glikonat-mleczan) powleczone mieszanią stearnianu wapnia i kopolimerów glikolidu i laktydu zapewniające 140 % podtrzymywania tkankowego początkowego, 80 % po 2 tygodniach i 30 % po trzech tygodniach od implantacji i wchłaniające się całkowicie między 56–70 dniem od implantacji.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: termin ważności / Gewichtung: 30
Kostenkriterium - Name: termin dostarczenia towaru wolnego od wad / Gewichtung: 10
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Nici monofilamentowe, niewchłanialne.

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141321 Anästhesienadeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Nici monofilamentowe, niewchłanialne.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: termin ważności / Gewichtung: 30
Kostenkriterium - Name: termin dostarczenia towaru wolnego od wad / Gewichtung: 10
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Monofilamentowa nić syntetyczna, wchłanialna 90–110 dni, wytrzymałość węzła/ podtrzymywanie tkankowe 75 % po 14 dniach od wszczepienia, około 40 % po 21 dniach

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141321 Anästhesienadeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Nici monofilamentowe, niewchłanialne.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: termin ważności / Gewichtung: 30
Kostenkriterium - Name: Termin dostarczenia towaru wolnego od wad / Gewichtung: 10
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Nici niewchłanialne, plecione, poliestrowe z powleczeniem poszczególnych włókien stanowiących strukturę nici

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141321 Anästhesienadeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Nici niewchłanialne, plecione, poliestrowe z powleczeniem poszczególnych włókien stanowiących strukturę nici.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: termin ważności / Gewichtung: 30
Kostenkriterium - Name: termin dostarczenia towaru wolnego od wad / Gewichtung: 10
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Monofilament syntetyczny wchłanialny

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141321 Anästhesienadeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Monofilament syntetyczny wchłanialny.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: termin ważności / Gewichtung: 30
Kostenkriterium - Name: termin dostarczenia towaru wolnego od wad / Gewichtung: 10
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Szew monofilamentowy, syntetyczny, wchłaniany wykonany z glikolidu, dioksanonu i węglanu trimetylu system

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141321 Anästhesienadeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szew monofilamentowy, syntetyczny, wchłaniany wykonany z glikolidu, dioksanonu i węglanu trimetylu system składający się z igły chirurgicznej na jednym końcu, a na drugim końcu posiadający pętlowy chwytak oraz jednokierunkowe haczyki na długości nici; o podtrzymaniu tkankowym około 21 dni, czas całkowitego wchłonięcia do 90–110 dni.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: termin ważności / Gewichtung: 30
Kostenkriterium - Name: termin dostarczenia towaru wolnego od wad / Gewichtung: 10
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Szwy naczyniowe, niewchłanialne, wykonane z polipropylenu z dodatkiem glikolu

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141321 Anästhesienadeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szwy naczyniowe, niewchłanialne, wykonane z polipropylenu z dodatkiem glikolu.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: termin ważności / Gewichtung: 30
Kostenkriterium - Name: termin dostarczenia towaru wolnego od wad / Gewichtung: 10
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Szew syntetyczny, polipropylenowy, niewchłanialny, jednowłóknowy z kontrolowanym rozciąganiem i plastycznym odkształcaniem węzła.

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141321 Anästhesienadeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szew syntetyczny, polipropylenowy, niewchłanialny, jednowłóknowy z kontrolowanym rozciąganiem i plastycznym odkształcaniem węzła. Igły o zwiększonej stabilności w imadle, wykonanej ze stopu stali odpornej na odkształcenie, zalecana do szwu kapciuchowego

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: termin ważności / Gewichtung: 30
Kostenkriterium - Name: termin dostarczenia towaru wolnego od wad / Gewichtung: 10
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

— Staplery i ładunki zamykająco-tnące

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141321 Anästhesienadeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Staplery i ładunki zamykająco-tnące.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Staplery do zabiegów kolorektalnych

Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141321 Anästhesienadeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Staplery do zabiegów kolorektalnych.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Staplery do zabiegów żołądkowo-jelitowych

Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141321 Anästhesienadeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Staplery do zabiegów żołądkowo-jelitowych.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Jednorazowe narzędzia do pielęgnacji optyk i ewakuacji preparatów

Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141321 Anästhesienadeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Jednorazowe narzędzia do pielęgnacji optyk i ewakuacji preparatów.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zabezpieczenie rany

Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141321 Anästhesienadeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zabezpieczenie rany.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Troakary

Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141321 Anästhesienadeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Troakary.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Klipsy tytanowe

Los-Nr.: 15
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141321 Anästhesienadeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Klipsy tytanowe.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Klipsy tytanowe

Los-Nr.: 16
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141321 Anästhesienadeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Klipsy tytanowe.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Stapler specjalistyczny

Los-Nr.: 17
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141321 Anästhesienadeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stapler specjalistyczny.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Stapler skórny

Los-Nr.: 18
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141321 Anästhesienadeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stapler specjalistyczny.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Staplery do zabiegów laparoskopowych i torakoskopowych

Los-Nr.: 19
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141321 Anästhesienadeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Staplery do zabiegów laparoskopowych i torakoskopowych.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 060-143287
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Nici chirurgiczne, syntetyczne, wchłanialne, plecione dwuskładnikowe (glikonat-mleczan)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medtronic Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Polna 11
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 00-633
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 281 758.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Nici monofilamentowe, niewchłanialne.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Surg-Tech Leki i Kucharski Spółka jawna
Postanschrift: ul. Unii Lubelskiej 1, lok. 121
Ort: Poznań
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 61-249
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 58 264.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 3
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Monofilamentowa nić syntetyczna, wchłanialna 90–110 dni, wytrzymałość węzła/ podtrzymywanie tkankowe 75 % po 14 dniach od wszczepienia, około 40 % po 21 dniach

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medtronic Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Polna 11
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 00-633
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 285 361.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 4
Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

Nici niewchłanialne, plecione, poliestrowe z powleczeniem poszczególnych włókien stanowiących strukturę nici

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medtronic Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Polna 11
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 00-633
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 22 549.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 5
Los-Nr.: 5
Bezeichnung des Auftrags:

Monofilament syntetyczny wchłanialny

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medtronic Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Polna 11
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 00-633
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 121 760.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 6
Los-Nr.: 6
Bezeichnung des Auftrags:

Szew monofilamentowy, syntetyczny, wchłaniany wykonany z glikolidu, dioksanonu i węglanu trimetylu system

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medtronic Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Polna 11
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 00-633
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 117 936.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 7
Los-Nr.: 7
Bezeichnung des Auftrags:

Szwy naczyniowe, niewchłanialne, wykonane z polipropylenu z dodatkiem glikolu

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medtronic Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Polna 11
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 00-633
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 33 475.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 8
Los-Nr.: 8
Bezeichnung des Auftrags:

Szew syntetyczny, polipropylenowy, niewchłanialny, jednowłóknowy z kontrolowanym rozciąganiem i plastycznym odkształcaniem węzła.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Johnson & Johnson Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Iłżecka 24
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 02-135
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 9 287.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 9
Los-Nr.: 9
Bezeichnung des Auftrags:

Staplery i ładunki zamykająco-tnące

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medtronic Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Polna 11
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 00-633
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 328 422.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 10
Los-Nr.: 10
Bezeichnung des Auftrags:

Staplery do zabiegów kolorektalnych

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medtronic Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Polna 11
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 00-633
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 241 743.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 11
Los-Nr.: 11
Bezeichnung des Auftrags:

Staplery do zabiegów żołądkowo-jelitowych

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medtronic Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Polna 11
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 00-633
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 83 235.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 12
Los-Nr.: 12
Bezeichnung des Auftrags:

Jednorazowe narzędzia do pielęgnacji optyk i ewakuacji preparatów

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medtronic Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Polna 11
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 00-633
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 211 464.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 13
Los-Nr.: 13
Bezeichnung des Auftrags:

Zabezpieczenie rany

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Surg-Tech Leki i kucharski Spółka jawna
Postanschrift: ul. Unii Lubelskiej 1, lok. 121
Ort: Poznań
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 61-249
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 71 139.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 14
Los-Nr.: 14
Bezeichnung des Auftrags:

Troakary

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Surg-Tech Leki i Kucharski Spółka jawna
Postanschrift: ul. Unii Lubelskiej 1 lok. 121
Ort: Poznań
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 61-249
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 52 072.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 15
Los-Nr.: 15
Bezeichnung des Auftrags:

Klipsy tytanowe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 16
Los-Nr.: 16
Bezeichnung des Auftrags:

Klipsy tytanowe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
23/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Beryl Med Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Złotej Jesieni 58
Ort: Józefów
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 05-410
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 23 976.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 17
Los-Nr.: 17
Bezeichnung des Auftrags:

Stapler specjalistyczny

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Johnson &Johnson Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Iłżecka 24
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 02-135
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 29 484.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 18
Los-Nr.: 18
Bezeichnung des Auftrags:

Stapler skórny

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
23/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Beryl Med Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Złotej Jesieni 58
Ort: Józefów
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 05-410
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 19 580.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 19
Los-Nr.: 19
Bezeichnung des Auftrags:

Staplery do zabiegów laparoskopowych i torakoskopowych

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medtronic Poland Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Polna 11
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL POLSKA
Postleitzahl: 00-633
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 653 313.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Odpowiednie katalogi producenta (zawierające numery katalogowe oferowanych wyrobów) lub nazwy własne w braku katalogów, foldery, wyciągi z instrukcji lub materiały źródłowe producenta/oświadczenia producenta w czytelny i jasny sposób potwierdzające spełnianie parametrów techniczno-użytkowych opisanych przez Zamawiającego w SIWZ.

Każdy dokument powinien być opisany, jakiej pozycji załącznika nr 1 lub 2 dotyczy.

Dokumenty potwierdzające dopuszczenie do obrotu na terenie RP –zgodnie z ustawą z dnia 20 maja 2010 r. o wyrobach medycznych –m.in.:

a) deklaracja/e zgodności;

b) certyfikat/y zgodności (wydany przez jednostkę notyfikowaną- o ile jest wymagany);

c) potwierdzenie, że oferowany wyrób medyczny został zgłoszony/wpisany do rejestru wyrobów medycznych i podmiotów odpowiedzialnych za ich wprowadzenie do obrotu lub dokonano powiadomienia o wyrobie w trybie art. 58 ustawy o wyrobach medycznych (nazwa wyrobu zgłoszona/wpisana do rejestru winna odpowiadać nazwie handlowej /katalogowej oferowanego wyrobu). Jeżeli (zgodnie z treścią art. 13 ustawy) wytwórca nie ma miejsca zamieszkania lub siedziby w państwie członkowskim oraz nie wyznaczył autoryzowanego przedstawiciela albo jeżeli wyrób nie jest wprowadzany do obrotu na odpowiedzialność wytwórcy lub autoryzowanego przedstawiciela, informuje o tym fakcie Zamawiającego poprzez dołączenie do oferty stosownego oświadczenia w tym zakresie.

Każdy dokument powinien być opisany, jakiej pozycji załącznika nr 1 lub 2 dotyczy.

Próbki w ilości po 2sztuki do każdej pozycji pakietów 1–8 wraz z oryginalnymi ulotkami w języku polskim z opakowania fabrycznego, w przypadku, jeżeli asortyment obejmuje pozycje z aktualnie trwającej umowy, Zamawiający odstępuje od wymogu dostarczenia próbek dla pozycji będących analogicznymi do posiadanych przez Zamawiającego.

Próbki w ilości po 1 sztuce do każdej pozycji pakietów 9-19 wraz z oryginalnymi ulotkami w języku polskim z opakowania fabrycznego, W przypadku, jeżeli asortyment obejmuje pozycje z aktualnie trwającej umowy, Zamawiający odstępuje od wymogu dostarczenia próbek dla pozycji będących analogicznymi do posiadanych przez Zamawiającego.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17A
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17A
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

1. Środki ochrony prawnej przysługują zgodnie z działem VI Prawo zamówień publicznych ustawy z dnia 29 stycznia 2004 r. Prawo zamówień publicznych.

2. Odwołanie przysługuje wyłącznie od niezgodnej z przepisami ustawy czynności Zamawiającego podjętej w postępowaniu o udzielenie zamówienia lub zaniechania czynności, do której Zamawiający jest zobowiązany na podstawie ustawy.

3. Odwołanie powinno wskazywać czynność lub zaniechanie czynności Zamawiającego, której zarzuca się niezgodność z przepisami ustawy, zawierać zwięzłe przedstawienie zarzutów, określać żądanie oraz wskazywać okoliczności faktyczne i prawne uzasadniające wniesienie odwołania.

4. Odwołanie wnosi się do Prezesa Izby w formie pisemnej lub w postaci elektronicznej, podpisane bezpiecznym podpisem elektronicznym weryfikowanym przy pomocy ważnego kwalifikowanego certyfikatu lub równoważnego środka, spełniającego wymagania dla tego rodzaju podpisu.

5. Odwołujący przesyła kopię odwołania Zamawiającemu przed upływem terminu do wniesienia odwołania w taki sposób, aby mógł on zapoznać się z jego treścią przed upływem tego terminu.

6. Domniemywa się, iż Zamawiający mógł zapoznać się z treścią odwołania przed upływem terminu do jego wniesienia, jeżeli przesłanie jego kopii nastąpiło przed upływem terminu do jego wniesienia przy użyciu środków komunikacji elektronicznej.

7. Odwołanie wnosi się:

1) w terminie 10 dni od dnia przesłania informacji o czynności Zamawiającego stanowiącej podstawę jego wniesienia – jeżeli zostały przesłane w sposób określony w art. 180 ust. 5 zdanie drugie albo w terminie 15 dni – jeżeli zostały przesłane w inny sposób;

2) wobec treści ogłoszenia o zamówieniu, a jeżeli postępowanie jest prowadzone w trybie przetargu nieograniczonego, także wobec postanowień Specyfikacji Istotnych Warunków Zamówienia, wnosi się w terminie 10 dni od dnia publikacji ogłoszenia w Dzienniku Urzędowym Unii Europejskiej lub zamieszczenia Specyfikacji Istotnych Warunków Zamówienia na stronie internetowej;

3) wobec czynności innych niż określone w ust. 1 i 2 wnosi się w terminie 10 dni od dnia, w którym powzięto lub przy zachowaniu należytej staranności można było powziąć wiadomość o okolicznościach stanowiących podstawę jego wniesienia.

Wadium:

— pakiet nr 1: 5 218 PLN,

— pakiet nr 2: 1 062 PLN,

— pakiet nr 3: 5 301 PLN,

— pakiet nr 4: 419 PLN,

— pakiet nr 5: 2 255 PLN,

— pakiet nr 6: 2 160 PLN,

— pakiet nr 7: 620 PLN,

— pakiet nr 8: 172 PLN,

— pakiet nr 9: 6 082 PLN,

— pakiet nr 10: 6 133 PLN,

— pakiet nr 11: 1 541 PLN,

— pakiet nr 12: 3 916 PLN,

— pakiet nr 13: 1 301 PLN,

— pakiet nr 14: 984 PLN,

— pakiet nr 15: 185 PLN,

— pakiet nr 16: 917 PLN,

— pakiet nr 17: 555 PLN,

— pakiet nr 18: 376 PLN,

— pakiet nr 19: 12 610 PLN.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17A
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/07/2020