Lieferungen - 334656-2020

16/07/2020    S136

Deutschland-Münster: Ausrüstung für Telefonnetze

2020/S 136-334656

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Postanschrift: Schlossplatz 2
Ort: Münster
NUTS-Code: DEA33 Münster, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 48149
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Dez. 2.2 — Zentraler Einkauf
E-Mail: zentraler.einkauf@uni-muenster.de
Telefon: +49 251 / 83-0
Fax: +49 251 / 83-22052

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.uni-muenster.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

2020_49_MS Unify Telefone

Referenznummer der Bekanntmachung: 2020_49_MS Unify Telefone
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
32429000 Ausrüstung für Telefonnetze
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Beschaffung von Telekommunikationsendgeräten des Hersteller Unify. Angeschaltet werden die Endgeräte an ein universitätsweites verteiltes Telekommunikationssystem, Fabrikat: Unify, Typ: Open Scape Voice V9.

Die Beschaffung soll in 3 Teillieferungen erfolgen.

Liefertermine

Die Liefertermine sind mit dem AG abzustimmen. Vorgesehen sind folgende Termine mit den abzunehmenden Teilmengen:

01. Juli 2020

50 Stck. OpenScape Desk Phone KeyModul 600 KM600, L30250-F600-C430

500 Stck. OpenScape Desk Phone CP600, L30250-F600-C428

500 ck. OpenScape Desk Phone IP 55G SIP schwarz, L30250-F600-C281

01. Oktober 2020

100 Stck. OpenScape Desk Phone IP 35G Eco icon schwarz, L30250-F600-C421

500 Stck. OpenScape Desk Phone CP600, L30250-F600-C428

500 Stck. OpenScape Desk Phone IP 55G SIP schwarz, L30250-F600-C281

01. Dezember

150 Stck. OpenScape Desk Phone IP 35G Eco icon schwarz, L30250-F600-C421

1 000 Stck. OpenScape Desk Phone CP600, L30250-F600-C428

Garantie/ Garantiezeitraum

Es dürfen nur für den EU Markt vorgesehene Original- Geräte mit entsprechender Garantie angeboten werden!

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA33 Münster, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Schlossplatz 2

48149 Münster

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Liefertermine

Die Liefertermine sind mit dem AG abzustimmen. Vorgesehen sind folgende Termine mit den abzunehmenden Teilmengen:

01. Juli 2020

50 Stck. OpenScape Desk Phone KeyModul 600 KM600, L30250-F600-C430

500 Stck. OpenScape Desk Phone CP600, L30250-F600-C428

500 ck. OpenScape Desk Phone IP 55G SIP schwarz, L30250-F600-C281

01. Oktober 2020

100 Stck. OpenScape Desk Phone IP 35G Eco icon schwarz, L30250-F600-C421

500 Stck. OpenScape Desk Phone CP600, L30250-F600-C428

500 Stck. OpenScape Desk Phone IP 55G SIP schwarz, L30250-F600-C281

01. Dezember

150 Stck. OpenScape Desk Phone IP 35G Eco icon schwarz, L30250-F600-C421

1 000 Stck. OpenScape Desk Phone CP600, L30250-F600-C428

Garantie/ Garantiezeitraum

Es dürfen nur für den EU Markt vorgesehene Original-Geräte mit entsprechender Garantie angeboten werden!

Der Garantiezeitraum beginnt mit bestätigtem Wareneingang der Teillieferung durch die WWU IT. Bitte tragen Sie in das Angebotsblatt den Garantiezeitraum ein.

Dokumentation

Der AN hat die Auflistung der Seriennummern und MAC Adressen der gelieferten Ware (je Teillieferung) in elektronischer Form als csv — Datei mit der Lieferung der Endgeräte bereitzustellen.

Austausch defekter Endgeräte (innerhalb des Garantiezeitraums)

Innerhalb des Garantiezeitraums werden defekte Geräte durch den AG gesammelt, verpackt und an den AN zurückgeschickt. Die Versandkosten trägt der AN. Seitens des AG ist hier ein dreimonatiger Rhythmus angedacht.

Die defekten Geräte sind durch bauartgleiche neue Geräte zu ersetzen. Sollte ein Gerätemodell nicht mehr verfügbar sein, kann auch das nächstgrößere Modell aus der Baureihe geliefert werden. Die Mehrkosten werden nicht vom AG erstattet. Das gilt sowohl für die Unify IP-Serie als auch für die Unify CP-Serie.

Lieferkosten

Die anfallenden Lieferungs- und Rücksendekosten (Reklamationen) sind durch den Auftragnehmer zu übernehmen.

Zahlung

Die Telefonendgeräte werden jeweils bei Lieferung gezahlt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 087-206429
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Georg Dreckmann GmbH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 10
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 10
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 10
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Georg Dreckmann GmbH
Postanschrift: Borkstrasse 21
Ort: Münster
NUTS-Code: DEA33 Münster, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 48163
Land: Deutschland
E-Mail: m.dreckmann@dreckmann.de

Internet-Adresse: http://dreckmann.de

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 530 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 382 220.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXS0YRDYYLJ

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen
Postanschrift: Alberecht-Thaer-Str. 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48128
Land: Deutschland
Telefon: +49 251/4111691
Fax: +49 251/4112165
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Ministerium für Wissenschaft und Forschung des Landes NRW
Postanschrift: Völklinger Str. 49
Ort: Düsseldorf
Postleitzahl: 40221
Land: Deutschland
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Postanschrift: Schlossplatz 2
Ort: Münster
Postleitzahl: 48149
Land: Deutschland
E-Mail: zentraler.einkauf@uni-muenster.de
Telefon: +49 251 / 83-0
Fax: +49 251 / 83-22052

Internet-Adresse: http://www.uni-muenster.de

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/07/2020