Lieferungen - 334795-2020

16/07/2020    S136

Italien-Neapel: Ausrüstung und Ausstattung für Diagnostik und Röntgendiagnostik

2020/S 136-334795

Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Istituto nazionale per lo studio e la cura dei tumori
Postanschrift: via Mariano Semmola
Ort: Napoli
NUTS-Code: ITF33 Napoli
Postleitzahl: 80131
Land: Italien
Kontaktstelle(n): dr A. Seller
E-Mail: a.seller@istitutotumori.na.it
Telefon: +39 0815903514
Fax: +39 0815462043

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.istitutotumori.na.it

Adresse des Beschafferprofils: www.istitutotumori.na.it

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: IRCCS
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fornitura di un sequenziatore a media processività ed elevata sensibilità con marcatura CE- in vitro diagnostic (IVD) tipo NextSeq 550Dx Instrument

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33124000 Ausrüstung und Ausstattung für Diagnostik und Röntgendiagnostik
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Procedura negoziata, senza previa pubblicazione del bando di gara, per l’affidamento, ai sensi dell’art. 63, co. 2, lett. b) del D.Lgs. n. 50/2016 per la «Fornitura di un sequenziatore a media processività ed elevata sensibilità con marcatura CE — in vitro diagnostic (IVD) tipo NextSeq 550Dx Instrument», per la realizzazione del progetto asse I del PO FESR 2014/2020 «Realizzazione di progetti di sviluppo/potenziamento di infrastrutture di ricerca strategica regionali per la lotta alle patologie oncologiche» CUP: B61C17000080007 — scadenza 31.12.2020.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 350 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITF33 Napoli
Hauptort der Ausführung:

via Mariano Semmola, 80131, Napoli.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fornitura di un sequenziatore a media processività ed elevata sensibilità con marcatura CE- in vitro diagnostic (IVD) tipo NextSeq 550Dx Instrument, per la realizzazione del progetto asse I del PO FESR 2014/2020 «Realizzazione di progetti di sviluppo/potenziamento di infrastrutture di ricerca strategica regionali per la lotta alle patologie oncologiche» CUP: B61C17000080007 — scadenza 31.12.2020.

II.2.5)Zuschlagskriterien
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Asse I del PO FESR 2014/2020 «Realizzazione di progetti di sviluppo/potenziamento di infrastrutture di ricerca strategica regionali per la lotta alle patologie oncologiche» CUP: B61C17000080007.

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren ohne vorherige Bekanntmachung
  • Die betreffenden Erzeugnisse werden gemäß den in der Richtlinie genannten Bedingungen ausschließlich für Forschungs-, Versuchs-, Untersuchungs- oder Entwicklungszwecke hergestellt
Erläuterung:

Ai sensi dell’art. 63, co. 2, lett. b) del D.Lgs. n. 50/2016, la stazione appaltante farà ricorso alla procedura di affidamento diretto dell’apparecchiatura in argomento trattandosi di prodotto dichiarato esclusivo/infungibile coperto da brevetto europeo.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
14/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Società Illumina Italy srl
Ort: Milano
NUTS-Code: IT ITALIA
Land: Italien
Der Auftragnehmer/Konzessionär wird ein KMU sein: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 350 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: TAR Campania
Ort: Napoli
Land: Italien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/07/2020