Dienstleistungen - 335110-2020

16/07/2020    S136

Spanien-Sevilla: Beratungsdienste im Bereich Wirtschaftsförderung

2020/S 136-335110

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Extenda — Agencia Andaluza de Promoción Exterior, S. A.
Nationale Identifikationsnummer: A41147596
Postanschrift: C/ Marie Curie, 5, Isla de la Cartuja
Ort: Sevilla
NUTS-Code: ES618 Sevilla
Postleitzahl: 41092
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Departamento de Contratación
E-Mail: contratacion@extenda.es
Telefon: +34 954280227
Fax: +34 955128281

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.extenda.es

Adresse des Beschafferprofils: http://contratacion.chap.junta-andalucia.es/contratacion

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Empresa pública
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Apoyo a la internacionalización de las empresas andaluzas

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Contratación de servicio de asesoramiento para la elaboración de planes de contingencia para el Brexit

Referenznummer der Bekanntmachung: 2019-092
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79411100 Beratungsdienste im Bereich Wirtschaftsförderung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Contratación de una empresa de consultoría especializada para que asista a Extenda en la implementación y ejecución de un programa de consultoría denominado «planes de contingencia para el Brexit», cuyo objetivo prioritario será asesorar a las empresas que se puedan ver afectadas por el Brexit, para minimizar el impacto que esta realidad pueda provocar en sus negocios.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 201 994.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES61 Andalucía
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Contratación de una empresa de consultoría especializada para que asista a Extenda en la implementación y ejecución de un programa de consultoría denominado «planes de contingencia para el Brexit», cuyo objetivo prioritario será asesorar a las empresas que se puedan ver afectadas por el Brexit, para minimizar el impacto que esta realidad pueda provocar en sus negocios.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Oferta económica / Gewichtung: 45
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

El importe de este contrato podrá estar cofinanciado con Fondos procedentes de la Unión Europea, a través del Programa Operativo FEDER de Andalucía 2014-2020, dotado con una contribución comunitaria del 80 %.

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 237-581464
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2019-092
Bezeichnung des Auftrags:

Contratación de servicio de asesoramiento para la elaboración de planes de contingencia para el Brexit

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
26/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Ecosolve, S. L.
Ort: Granada
NUTS-Code: ES614 Granada
Land: Spanien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Spanish Chamber of Commerce in the United Kingdom LTD
Ort: Londres
NUTS-Code: UK UNITED KINGDOM
Land: Vereinigtes Königreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 403 988.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 201 994.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo de Recursos Contractuales de la Junta de Andalucía
Postanschrift: C/ Barcelona, 4 -6
Ort: Sevilla
Postleitzahl: 41001
Land: Spanien
E-Mail: tribunaladministrativo.contratos@juntadeandalucia.es
Telefon: +34 671530856
Fax: +34 955515041
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo de Recursos Contractuales de la Junta de Andalucía
Postanschrift: C/ Barcelona, 4-6
Ort: Sevilla
Postleitzahl: 41001
Land: Spanien
E-Mail: tribunaladministrativo.contratos@juntadeandalucia.es
Telefon: +34 671530856
Fax: +34 955515041
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/07/2020