Dienstleistungen - 335356-2020

16/07/2020    S136

Polen-Sosnowiec: Dienstleistungen für medizinische Abfälle

2020/S 136-335356

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Sosnowiecki Szpital Miejski Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Szpitalna 1
Ort: Sosnowiec
NUTS-Code: PL22B Sosnowiecki
Postleitzahl: 41-219
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Ela Kwaśnicka
E-Mail: zamowieniapubliczne@szpital.sosnowiec.pl
Telefon: +48 324130125
Fax: +48 324130112

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.szpital.sosnowiec.pl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Art. 3 ust. 1 pkt 3 ustawy Prawo zamówień publicznych
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Usługa sukcesywnego odbioru, wywozu i utylizacji lub odzysku odpadów medycznych wytwarzanych w obiektach sosnowieckiego szpitala miejskiego Sp. z o.o.

Referenznummer der Bekanntmachung: ZP-2200-14/20
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90524000 Dienstleistungen für medizinische Abfälle
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Przedmiotem zamówienia jest usługa sukcesywnego odbioru, wywozu, utylizacji i odzysku odpadów medycznych wytwarzanych w obiektach Sosnowieckiego Szpitala Miejskiego Sp. z o.o., zlokalizowanych w Sosnowcu przy ulicy: Szpitalnej 1, Zegadłowicza 3 o kodach 18 01 01, 18 01 02*, 18 01 03*, 18 01 04, 18 01 06*, 18 01 09.

Zamówienie składa się z 2 części, tzw. pakietów:

— pakiet nr 1 – usługa sukcesywnego odbioru, wywozu i utylizacji odpadów o kodach: 18 01 02*, 18 01 03*, 18 01 09 o łącznej ilości: 181 200 kg,

— pakiet nr 2 – usługa sukcesywnego odbioru, wywozu i odzysku odpadów o kodach: 18 01 01, 18 01 04, 18 01 06*, których odzysk jest dopuszczalny, o łącznej ilości: 38 424 kg.

Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia znajduje się w SIWZ.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 885 936.00 PLN
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 1 – usługa sukcesywnego odbioru, wywozu i utylizacji odpadów o kodach: 18 01 02*, 18 01 03*, 18 01 09 o łącznej ilości: 181 200 kg

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90524400 Einsammlung, Transport und Beseitigung von Krankenhausabfällen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL22B Sosnowiecki
Hauptort der Ausführung:

Sosnowiecki Szpital Miejski Sp. z o.o. w Sosnowcu przy ulicy: Szpitalnej 1, Zegadłowicza 3, POLSKA.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis zamówienia znajduje się w załączniku nr 3.1 do SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 2 – usługa sukcesywnego odbioru, wywozu i odzysku odpadów o kodach: 18 01 01, 18 01 04, 18 01 06*, których odzysk jest dopuszczalny, o łącznej ilości: 38 424 kg.

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90524400 Einsammlung, Transport und Beseitigung von Krankenhausabfällen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL22B Sosnowiecki
Hauptort der Ausführung:

Sosnowiecki Szpital Miejski Sp. z o.o. w Sosnowcu przy ulicy: Szpitalnej 1, Zegadłowicza 3, POLSKA.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Szczegółowy opis zamówienia znajduje się w załączniku nr 3.2 do SIWZ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 083-196671
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 2 – usługa sukcesywnego odbioru, wywozu i odzysku odpadów o kodach: 18 01 01, 18 01 04, 18 01 06*, których odzysk jest dopuszczalny, o łącznej ilości: 38 424 kg

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
30/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Ekomed Gospodarka Odpadami Sp. z o.o.
Postanschrift: ul. Przedziałowa
Ort: Dąbrowa Górnicza
NUTS-Code: PL22B Sosnowiecki
Postleitzahl: 42-523
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 167 623.20 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden
Kurze Beschreibung des Anteils des an Unterauftragnehmer vergebenen Auftrags:

Termiczne unieszkodliwienie odpadów.

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 1 – usługa sukcesywnego odbioru, wywozu i utylizacji odpadów o kodach: 18 01 02*, 18 01 03*, 18 01 09 o łącznej ilości: 181 200 kg

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
30/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Ekomed Gospodarka Odpadami Sp. z o.o.
Ort: Dąbrowa Górnicza
NUTS-Code: PL22B Sosnowiecki
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 788 760.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden
Kurze Beschreibung des Anteils des an Unterauftragnehmer vergebenen Auftrags:

Termiczne unieszkodliwienie odpadów.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17 a
Ort: Warszawa
Land: Polen
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Telefon: +48 224587801

Internet-Adresse: http://uzp.gov.pl

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Ort: Warszawa
Land: Polen
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

W toku postępowania o udzielenie zamówienia publicznego Wykonawcy przysługują środki ochrony prawnej przewidziane w dziale VI ustawy Prawo zamówień publicznych.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17 a
Ort: Warszawa
Land: Polen
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Telefon: +48 224587801
Fax: +48 224587803

Internet-Adresse: http://uzp.gov.pl

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/07/2020