Dienstleistungen - 335684-2020

16/07/2020    S136

Spanien-Madrid: Luftverkehrskontrolle

2020/S 136-335684

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Dirección Económico-Financiera de Enaire
Nationale Identifikationsnummer: Q2822001J
Postanschrift: Avenida de Aragón, 330
Ort: Madrid
NUTS-Code: ES300 Madrid
Postleitzahl: 28022
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Dirección Económico-Financiera de Enaire
E-Mail: acastillo@enaire.es
Telefon: +34 913213321
Fax: +34 913213491

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.enaire.es

Adresse des Beschafferprofils: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:perfilContratante&idBp=nlGqItpTlKgQK2TEfXGy%2BA%3D%3D

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.6)Haupttätigkeit(en)
Flughafenanlagen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Nueva plataforma de explotación de datos del sistema SACTA

Referenznummer der Bekanntmachung: DNA 3/2020
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
63732000 Luftverkehrskontrolle
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Nueva plataforma de explotación de datos del sistema SACTA.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Wert ohne MwSt.: 5 084 588.13 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES ESPAÑA
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Nueva plataforma de explotación de datos del sistema SACTA.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten aufgeführten Fälle)
  • Die Bauleistungen/Lieferungen/Dienstleistungen können aus folgenden Gründen nur von einem bestimmten Wirtschaftsteilnehmer ausgeführt werden:
    • nicht vorhandener Wettbewerb aus technischen Gründen
Erläuterung:

La empresa Indra Sistemas, S. A., es la única capaz de realizar las actividades consideradas en este expediente, minimizando los riesgos técnicos.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: DNA 3/2020
Bezeichnung des Auftrags:

Nueva plataforma de explotación de datos del sistema SACTA

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
13/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Indra Sistemas, S. A.
Nationale Identifikationsnummer: A28599033
Ort: Alcobendas
NUTS-Code: ES ESPAÑA
Land: Spanien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 5 084 588.13 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 5 084 588.13 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Postanschrift: C/ de Alcalá, 5
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28014
Land: Spanien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Postanschrift: C/ de Alcalá, 5
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28014
Land: Spanien
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Postanschrift: C/ de Alcalá, 5
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28014
Land: Spanien
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
15/07/2020