Lieferungen - 335756-2020

16/07/2020    S136

Norwegen-Bergen: Massenspektrometer

2020/S 136-335756

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Havforskningsinstituttet
Nationale Identifikationsnummer: 971349077
Postanschrift: Postboks 1870 Nordnes
Ort: Bergen
NUTS-Code: NO NORGE
Postleitzahl: 5817
Land: Norwegen
Kontaktstelle(n): Unn Myklebost
E-Mail: unn.myklebost@hi.no

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://permalink.mercell.com/133740057.aspx

Adresse des Beschafferprofils: http://www.hi.no/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://permalink.mercell.com/133740057.aspx
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://permalink.mercell.com/133740057.aspx
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Government Institute

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

20/01215 ICP-QQQ-MS — Stage 1

Referenznummer der Bekanntmachung: 20/01215
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
38433100 Massenspektrometer
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

The procurement concerns an ICP-MS triple quadrupole complete with auto sampler and introduction system for analysis of elements, nano particles and radionuclides.

We want a flexible system for determination of elements, nano particles and radionuclides in foodstuffs, fishing and seafood, feed, tissue, tissue fluids, seawater and sludge/sediment.

Click here https://permalink.mercell.com/133740057.aspx

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
38000000 Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser)
38430000 Erkennungs- und Analysegeräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NO051 Hordaland
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

The procurement concerns an ICP-MS triple quadrupole complete with auto sampler and introduction system for analysis of elements, nano particles and radionuclides.

We want a flexible system for determination of elements, nano particles and radionuclides in foodstuffs, fishing and seafood, feed, tissue, tissue fluids, seawater and sludge/sediment.

1a) We will set up a system for routine analysis of foodstuffs, feed, tissue and tissue fluids for the elements V, Cr, Mn, Fe, Co, Ni,Cu, Zn, As, Se, Mo, Ag, Cd, Hgog Pb (method M). Also analysis of the elements Na, Mg, P, K and Ca (method A) in the same sample types. The matrices seawater and sludge will also be relevant. The system must be able to handle any mass and matrix interference on these elements in these matrices.

1b) We want a system that can be used to analyse different metal and metal oxide-nano particles in ‘single particle’ mode in the same sample types. Particle size distribution, particle concentration, total concentration and ionic concentration will be determined in the samples.

1c) We want to set up a system for determination of radionuclides such as 90Sr, 99Tc, 129I, 135,137Cs, 226Ra, U and Pu isotopes. As of today, relevant matrices are seaweed/kelp,fish-muscle and fish-bone. We want the possibility of including matrices such as seawater and sediments in the future. We want detection limits in the area of 1-10 pg/L in solution.

The service provider must accept and analyse test samples prepared at the Institute of Marine Research. The instrument must perform at its best in regard to sensitivity, selectivity, linear and dynamic range.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 4
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Service contract

— framework agreement for consumables.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.5)Angaben zur Verhandlung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 13/08/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Norwegisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 3 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Bergen Tingrett
Ort: Bergen
Land: Norwegen
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/07/2020