Lieferungen - 335830-2020

16/07/2020    S136

das Vereinigte Königreich-Birmingham: Arbeitskleidung, besondere Arbeitsbekleidungen und Zubehör

2020/S 136-335830

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Birmingham 2022
Postanschrift: One Brindley Place
Ort: Birmingham
NUTS-Code: UKG3 West Midlands
Postleitzahl: B12JB
Land: Vereinigtes Königreich
Kontaktstelle(n): Mohammed Yahiah
E-Mail: mohammed.yahiah@birmingham2022.com
Telefon: +44 7947143186
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.birmingham2022.com/
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.delta-esourcing.com/tenders/UK-UK-Birmingham:-Occupational-clothing%2C-special-workwear-and-accessories./TPNSSWX7S6
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Freizeit, Kultur und Religion

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

PRO.WKF.0020 — The Design, Production and Supply of Uniforms

Referenznummer der Bekanntmachung: PRO.WKF.0020
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
18100000 Arbeitskleidung, besondere Arbeitsbekleidungen und Zubehör - UB02
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

This opportunity is for the design, production and supply of uniforms for the lots detailed below.

Lot 1: Smart Casual Uniform and accessories — Games Workforce and Technical Officials;

Lot 2: Structured Garments –Technical Officials;

Lot 3: Queen’s Baton Relay uniform.

The successful supplier awarded a contract for each lot would be required to provide the service elements set out below. Further detail is provided in the procurement documents:

• design of the various types of uniform,

• provision of technology for the collection of sizing data,

• production/manufacture,

• delivery/distribution.

Birmingham 2022 Commonwealth Games Organising Committee (OC) encourages companies to submit a response for one or all lots by the closing date detailed in the contract notice.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 2 167 413.00 GBP
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 3
Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, Aufträge unter Zusammenfassung der folgenden Lose oder Losgruppen zu vergeben:

Lot 1, Lot 2 and Lot 3

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lot 1: Smart Casual Uniform and Accessories — Games Workforce and Technical Officials

Los-Nr.: Lot 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18100000 Arbeitskleidung, besondere Arbeitsbekleidungen und Zubehör
18110000 Berufskleidung
18222000 Firmenkleidung
18400000 Spezialkleidung und Zubehör
18420000 Bekleidungszubehör
18300000 Kleidung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: UKG31 Birmingham
Hauptort der Ausführung:

Birmingham.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

The successful supplier will be required to work with the OC’s Birmingham 2022 Uniform programme to create and deliver a uniform solution that incorporates the following components:

• design, style and technical concepts,

• manufacturing (including all fabric testing and all aspects of quality control), and

• logistics (including warehousing and delivery).

The kit will be issued to all the entitled games workforce (staff and volunteers) and technical officials.

Two colour options for the apparel items (potentially above the waist only) will be required to differentiate the games workforce from the technical officials. All components must be included in the response.

The components and estimated quantities are detailed in the procurement documentation.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 918 552.00 GBP
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 23
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Mindestzahl: 3
Höchstzahl: 5
Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

This information is detailed in the procurement documentation.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lot 2: Structured Garments — Team Officials

Los-Nr.: Lot 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18110000 Berufskleidung
18300000 Kleidung
18222000 Firmenkleidung
18400000 Spezialkleidung und Zubehör
18410000 Spezialkleidung
18420000 Bekleidungszubehör
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: UKG31 Birmingham
Hauptort der Ausführung:

Birmingham.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

The successful supplier will be required to work with the OC’s Birmingham 2022 Uniform programme to create and deliver a uniform solution that incorporates the following components:

• design, style and technical concepts,

• manufacturing (including all fabric testing and all aspects of quality control), and

• logistics (including warehousing and delivery).

The structured garments will be issued to approximately 700 Team Officials. Bidders must include all these components in their tender response.

The components and estimated quantities are detailed in the procurement documentation.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 153 861.00 GBP
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 23
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Mindestzahl: 3
Höchstzahl: 5
Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

This information is contained in the procurement documentation.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lot 3: Domestic Queens Baton Relay Uniform

Los-Nr.: Lot 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18000000 Kleidung, Fußbekleidung, Gepäckartikel und Zubehör
18110000 Berufskleidung
18222000 Firmenkleidung
18410000 Spezialkleidung
18420000 Bekleidungszubehör
18300000 Kleidung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: UKG31 Birmingham
Hauptort der Ausführung:

Birmingham.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

The successful supplier will be required to work with the OC’s Birmingham 2022 Uniform programme to create and deliver a uniform solution that incorporates the following components:

• design, style and technical concepts,

• manufacturing (including all fabric testing and all aspects of quality control), and

• logistics (including warehousing and delivery).

This kit will be issued to the Queen’s Baton Relay Domestic Security Team, Commonwealth Games Officials and Batonbearers. Two colour options will be required to differentiate the Queens Baton Relay Batonbearers from the Security Team, the ‘look’ of these uniforms will be different to that of the workforce uniforms, reflecting the QBR branding. Bidders must include all these components in their tender response.

The components and indicative number of items required are detailed in the procurement documents.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 95 000.00 GBP
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 23
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Mindestzahl: 3
Höchstzahl: 5
Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

This information is contained in the procurement documentation.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

This information is detailed in the procurement documentation.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

This is detailed in the procurement documentation.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Wettbewerblicher Dialog
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
Abwicklung des Verfahrens in aufeinander folgenden Phasen zwecks schrittweiser Verringerung der Zahl der zu erörternden Lösungen bzw. zu verhandelnden Angebote
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 083-197868
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 14/08/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 07/09/2020
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Englisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

The contracting authority considers that this contract may be suitable for economic operators that are small or medium enterprises (SMEs). However, any selection of tenderers will be based solely on the criteria set out for the procurement.

All communications shall be in English. Any contract or agreement resulting from any invitation to tender will be considered as a contract made in England according to English Law and subject to the exclusive jurisdiction of the English courts.

The OC does not bind itself to accept any tender and reserves the right to accept any part of the tender unless the tenderer expressly stipulates to the contrary. The Freedom of Information Act 2000 imposes a statutory obligation on public bodies to make information they are holding available on request. Tenderers should be aware of the OC's obligations under the Act, whereby information provided by tenderers in response to this advertisement may be requested by a third party. The OC expressly reserves the right:

(i) to make whatever changes it may see fit to the content and structure of the procurement process;

(ii) to require further information or clarification from a tenderer before considering its response;

(iii) to exclude a tenderer from the procurement process if it is subsequently determined that any information supplied was inaccurate, incomplete or untrue and was relied upon for selection purposes;

(iv) to cancel this procurement at any stage; and

(v) not to award any contract as a result of the procurement process commenced by publication of this notice.

Under no circumstances will the OC or any of its advisers, be liable for any costs or expenses borne by any tenderer or any of its advisers in responding to this contract notice or at any stage in the process.

For more information about this opportunity, please visit the Delta eSourcing portal at: https://www.delta-esourcing.com/tenders/UK-UK-Birmingham:-Occupational-clothing%2C-special-workwear-and-accessories./TPNSSWX7S6

To respond to this opportunity, please click here: https://www.delta-esourcing.com/respond/TPNSSWX7S6

Go reference: GO-2020714-PRO-16843582

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Birmingham 2022
Ort: Birmingham
Land: Vereinigtes Königreich
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/07/2020