Dienstleistungen - 360682-2020

31/07/2020    S147

Luxemburg-Luxemburg: Wach- und Brandschutzdienste betreffend die Gebäude des Gerichtshofs der Europäischen Union und der Europäischen Staatsanwaltschaft sowie Bewertung der Qualität dieser Dienste und Sicherheitsberatung

2020/S 147-360682

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gerichtshof der Europäischen Union, Direction générale des infrastructures, direction des bâtiments et de la sécurité
Postanschrift: Service du courrier officiel
Ort: Luxembourg
NUTS-Code: LU LUXEMBOURG
Postleitzahl: L-2925
Land: Luxemburg
Kontaktstelle(n): Mme Alexandra de Maleville
E-Mail: dbs-ao-19-010@curia.europa.eu

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://curia.europa.eu

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Europäische Staatsanwaltschaft
Postanschrift: Service du courrier officiel
Ort: Bruxelles
NUTS-Code: BE BELGIQUE-BELGIË
Postleitzahl: 1000
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): Mme Alexandra de Maleville
E-Mail: dbs-ao-19-010@curia.europa.eu

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://curia.europa.eu

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Wach- und Brandschutzdienste betreffend die Gebäude des Gerichtshofs der Europäischen Union und der Europäischen Staatsanwaltschaft sowie Bewertung der Qualität dieser Dienste und Sicherheitsberatung

Referenznummer der Bekanntmachung: COJ-PROC-19/010
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79713000 Bewachungsdienste
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Wach- und Brandschutzdienste betreffend die Gebäude des Gerichtshofs der Europäischen Union und der Europäischen Staatsanwaltschaft sowie Bewertung der Qualität dieser Dienste und Sicherheitsberatung.

Auftragsgegenstand:

— Los 1: operative Verwaltung der Sicherheit,

— Los 2: Bewertung und Beaufsichtigung der Leistungen und der Qualität der Dienste durch den Auftragnehmer von Los 1; Beratung betreffend die Sicherheit.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 43 821 625.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Wach- und Brandschutzdienste betreffend die Gebäude des öffentlichen Auftraggebers

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
75251000 Dienstleistungen der Feuerwehr
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LU LUXEMBOURG
Hauptort der Ausführung:

In den derzeitigen und zukünftigen Gebäuden des Gerichtshofs der Europäischen Union und der Europäischen Staatsanwaltschaft im Großherzogtum Luxemburg und in deren Umkreis.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die operative Verwaltung der Sicherheit für die vom Gerichtshof der Europäischen Union (Cour de justice de l'Union européenne - CJUE) und der Europäischen Staatsanwaltschaft belegten oder zu belegenden Gebäude. Die Dienstleistungen umfassen verschiedene Arten von Dienstleistungen, unter anderem die der Verwaltung der Zentralstelle für Sicherheit und Brandschutz (PCS/PCI), der stationären und mobilen Wachdienste, des mobilen Streifendiensts. des bewaffneten Schutzes der Gebäude und der VIP, der Zugangskontrollen, des Empfangs, der Rezeption, Akkreditierung, Baustellenwachsdienste, Videoüberwachung, Sicherheitsleistungen umfassend insbesondere den Brandschutz und die medizinische Notfallversorgung, administrative Arbeiten (Pressezeitschriften, ...) und Schulungen.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Globale Qualität / Gewichtung: 4 Punkte
Qualitätskriterium - Name: Funktionsweise und Arbeitsmethoden / Gewichtung: 20 Punkte
Qualitätskriterium - Name: Personalmanagement / Gewichtung: 12 Punkte
Qualitätskriterium - Name: Ausrüstung und materielle Mittel / Gewichtung: 4 Punkte
Preis - Gewichtung: 60 Punkte
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Bewertung der Qualität dieser vom Auftragnehmer von Los 1 erbrachten Wach- und Brandschutzdienste und der Sicherheitsberatung und Beratung betreffend die Sicherheit

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79417000 Sicherheitsberatung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LU LUXEMBOURG
Hauptort der Ausführung:

In den derzeitigen und zukünftigen Gebäuden des Gerichtshofs der Europäischen Union und den Gebäuden der Europäischen Staatsanwaltschaft im Großherzogtum Luxemburg und in deren Umkreis.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Bewertung und Überwachung der Leistungen und der Qualität der vom Auftragnehmer von Los 1 erbrachten Dienstleistungen. Die Dienstleistungen umfassen Dienste der Bewertung der Qualität der Dienstleistungen und der Beratung betreffend die Sicherheit, der Studien- und Untersuchungsleistungen aus offenen Quellen (Open Source Intelligence, OSINT), der spezifischen administrativen Arbeiten (Ländermerkblätter/Mitteilung von Krisensituationen....).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Globale Qualität / Gewichtung: 4 Punkte
Qualitätskriterium - Name: Funktionsweise und Arbeitsmethoden / Gewichtung: 20 Punkte
Qualitätskriterium - Name: Personalmanagement / Gewichtung: 12 Punkte
Qualitätskriterium - Name: Ausrüstung und materielle Mittel / Gewichtung: 4 Punkte
Preis - Gewichtung: 60 Punkte
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Nichtoffenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 143-350785
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: COJ-PROC-19/010
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Wach- und Brandschutzdienste betreffend die Gebäude des öffentlichen Auftraggebers

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: G4S Security Solutions Sàrl
Postanschrift: 14, rue du Père Raphaël
Ort: Luxembourg
NUTS-Code: LU LUXEMBOURG
Postleitzahl: L-1015
Land: Luxemburg
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 43 320 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: COJ-PROC-19/010
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Bewertung der Qualität dieser vom Auftragnehmer von Los 1 erbrachten Wach- und Brandschutzdienste und der Sicherheitsberatung und Beratung betreffend die Sicherheit

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: RISK & CO SA
Postanschrift: 38 rue Jacques Ibert
Ort: Levallois-Perret
NUTS-Code: FR FRANCE
Postleitzahl: 92300
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 501 625.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Gericht
Postanschrift: Rue Fort Niedergrünewald
Ort: Luxembourg
Postleitzahl: L-2925
Land: Luxemburg
E-Mail: generalcourt.registry@curia.europa.eu
Telefon: +352 4303-1

Internet-Adresse: http://curia.europa.eu

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Europäischer Bürgerbeauftragter
Postanschrift: 1 avenue du Président Robert Schuman
Ort: Strasbourg
Postleitzahl: 87001
Land: Frankreich
Telefon: +33 388172313
Fax: +33 388179062

Internet-Adresse: http://www.ombudsman.europa

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Rechtsbehelfe müssen innerhalb von 2 Monaten ab Mitteilung an den Kläger oder, in Ermangelung dessen, ab dem Zeitpunkt der Kenntnisnahme durch den Kläger beim Gericht der Europäischen Union eingelegt werden. Eine Beschwerde beim Europäischen Bürgerbeauftragten bewirkt weder die Unterbrechung dieses Zeitraums noch den Beginn eines neuen Zeitraums für die Einlegung von Rechtsbehelfen.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Gericht
Postanschrift: Rue Fort Niedergrünewald
Ort: Luxembourg
Postleitzahl: L-2925
Land: Luxemburg
E-Mail: generalcourt.registry@curia.europa.eu
Telefon: +352 4303-1

Internet-Adresse: http://curia.europa.eu

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
21/07/2020