Bauleistung - 360709-2020

31/07/2020    S147

Frankreich-Sorgues: Bauarbeiten für Starkstromleitungen

2020/S 147-360709

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Syndicat d'énergie Vauclusien
Nationale Identifikationsnummer: 20003591300025
Postanschrift: Immeuble Le Saphir — 477 avenue Jules
Ort: Sorgues
NUTS-Code: FRL06 Vaucluse
Postleitzahl: 84700
Land: Frankreich
E-Mail: athomas@sev84.fr
Telefon: +33 484511080

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://sev84.fr/

Adresse des Beschafferprofils: http://sev.e-marchespublics.com

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Der Zugang zu den Auftragsunterlagen ist eingeschränkt. Weitere Auskünfte sind erhältlich unter: http://sev.e-marchespublics.com
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.e-marchespublics.com
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Regroupement de collectivités
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Aménagement du territoire

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Marché de travaux d'électrification, d'éclairage public et réseaux de télécommunication du collège d'Apt du SEV — programme 2021 et suivants

Referenznummer der Bekanntmachung: 2020-02
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45231400 Bauarbeiten für Starkstromleitungen
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Accord-cadre mono-attributaire à bons de commande d'une durée d'un an renouvelable trois fois avec un montant minimal annuel de 400 000 EUR HT et un maximal annuel de 1 200 000 EUR HT de travaux sur les réseaux de distribution électrique, éclairage public et télécommunication du collège d'Apt.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 4 800 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45231400 Bauarbeiten für Starkstromleitungen
45316110 Installation von Straßenbeleuchtungsanlagen
32412100 Fernmeldenetz
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRL06 Vaucluse
Hauptort der Ausführung:

Communes membres du collège d'Apt.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Étude et construction de réseau public de distribution électrique basse tension, reprise de branchements, construction de postes de transformation HTA/BT sur poteau ou en cabine, réalisation du génie civil de réseaux de télécommunication électronique, étude et rénovation/extension d'éclairage public, établissement de dossiers d'exécution et de recollement.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 4 800 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Accord-cadre d'une durée d'un an renouvelable trois fois.

II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Anzahl der Bewerber: 5
Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

— références et certificats de capacité dans des travaux similaires (noté sur 30);

— capacités financières au regard du chiffre d'affaires global et du chiffre d'affaires concernant les travaux objet du marché réalisés au cours des trois derniers exercices disponibles (noté sur 20);

— moyens humains et matériels (noté sur 20) — qualifications professionnelles (noté sur 10);

— engagement dans la démarche qualité (noté sur 10);

— performances en matière de développement durable (noté sur 10).

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

— lettre de candidature (imprimé DC1) et déclaration du candidat (imprimé DC2) ou DUME;

— déclaration sur l'honneur attestant que le candidat n'entre dans aucun des cas mentionnés aux articles L. 2141-1 à L. 2141-5 et L. 2141-7 à L. 2141-11 du code de la commande publique;

— pièces prévues aux articles R. 1263-12, D. 8222-5 ou D. 8222-7 ou D. 8254-2 à D. 8254-5 du code du travail;

— extrait du registre: extrait K, extrait Kbis, un extrait D1 ou, à défaut, un document équivalent délivré par l'autorité judiciaire ou administrative compétente du pays d'origine ou d'établissement du candidat, attestant de l'absence de cas d'exclusion;

— lorsque le candidat est en redressement judiciaire, le candidat produit la copie du ou des jugements prononcés.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— déclaration concernant le chiffre d'affaires global et le chiffre d'affaires concernant les prestations objet du contrat, réalisés au cours des trois derniers exercices disponibles;

— déclaration indiquant les effectifs du candidat et l'importance du personnel encadrant, effectif moyen des trois dernières années;

— certificats de qualifications professionnelles en rapport avec l'objet du marché (de moins de cinq ans);

— qualifications FNTP 612-613-632-6412-6413-6422-6423-651-681 ou équivalentes;

— liste des références pour des travaux de même nature (de moins de cinq ans) avec indication des coordonnées du maître d'ouvrage, du maître d'œuvre et montant des travaux réalisés, nature des travaux appuyées d'attestations de bonne exécution;

— l'outillage, le matériel, les véhicules et l'équipement technique dont le candidat dispose pour l'exécution de ce type de prestations;

— copie de l'attestation d'assurance risque professionnel du candidat.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.5)Angaben zur Verhandlung
Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, den Auftrag auf der Grundlage der ursprünglichen Angebote zu vergeben, ohne Verhandlungen durchzuführen
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 17/09/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 05/10/2020
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

T2 2024.

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

L'envoi des dossiers de candidature devra être réalisé sous forme dématérialisée uniquement.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Nîmes
Postanschrift: 16 boulevard Feuchères, CS 88010
Ort: Nîmes
Postleitzahl: 30941
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-nimes@juradm.fr

Internet-Adresse: http://nimes.tribunal-administratif.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Nîmes
Postanschrift: 16 boulevard Feuchères, CS 88010
Ort: Nîmes
Postleitzahl: 30941
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-nimes@juradm.fr

Internet-Adresse: http://nimes.tribunal-administratif.fr

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Nîmes
Postanschrift: 16 boulevard Feuchères, CS 88010
Ort: Nîmes
Postleitzahl: 30941
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-nimes@juradm.fr

Internet-Adresse: http://nimes.tribunal-administratif.fr

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28/07/2020