Lieferungen - 360908-2020

31/07/2020    S147

Italien-Valenza: Varia

2020/S 147-360908

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Centrale unica di committenza dei Comuni di Valenza, Pietra Marazzi, Montecastello, Rivarone, Quargnento, Castelletto Monferrato, Pecetto di Valenza e San Salvatore Monferrato
Postanschrift: via Pellizzari 2
Ort: Valenza
NUTS-Code: ITC18 Alessandria
Postleitzahl: 15048
Land: Italien
Kontaktstelle(n): Comune capofila di Valenza — ufficio Gare ed appalti
E-Mail: appalti@cert.comune.valenza.al.it
Telefon: +39 0131949234/268

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://cucvalenza.acquistitelematici.it/

Adresse des Beschafferprofils: http://www.comune.valenza.al.it

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://cucvalenza.acquistitelematici.it/
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://cucvalenza.acquistitelematici.it/
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fornitura ordinaria dei farmaci, parafarmaci e servizi connessi per la farmacia comunale del Comune di Valenza

Referenznummer der Bekanntmachung: 12/2020
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33690000 Varia
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Approvvigionamento di specialità medicinali, parafarmaci, e altri prodotti vendibili nella farmacia comunale del Comune di Valenza e servizi annessi.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 4 950 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITC18 Alessandria
Hauptort der Ausführung:

Comune di Valenza

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

L’appalto ha per oggetto la fornitura delle seguenti categorie di prodotti occorrenti per il normale approvvigionamento e funzionamento della farmacia comunale gestita e degli altri servizi connessi, individuati come segue:

Tipologia di prodotto:

a) specialità medicinali;

b) specialità medicinali a denominazione generica;

c) farmaci da banco (OTC) e SOP (senza obbligo di prescrizioni);

d) parafarmaci ovvero i prodotti non compresi nelle precedenti categorie, medicinali omeopatici e veterinari.

Servizi:

— consegna di medicinali e dei dispositivi per diabetici oggetto di distribuzione per conto della ASL secondo le modalità stabilite tra ASL e farmacie convenzionate e supporto per ogni altro servizio correlato alla «Farmacia dei servizi» come da accordo tra Regione Piemonte, Federfarma Piemonte, Assofarm Piemonte, in ottemperanza a quanto stabilito dalla Legge n. 205 del 27.12.2017 ed eventuali altri servizi che verranno resi obbligatori,

— fornitura dell’ossigeno terapeutico secondo le normative in atto.

Sono esclusi dal presente appalto i prodotti di cui sopra che la farmacia provvede ad acquistare direttamente dalle rispettive industrie o loro rappresentanti.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 2 200 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Il contratto ha una durata di 24 mesi, decorrenti dal 1.11.2020, con eventuale possibilità di proroga da esercitarsi nei modi e nelle forme sotto indicati.

La stazione appaltante si riserva l’eventualità di prorogare il contratto per un massimo di 24 mesi, come segue:

— eventuale proroga per 12 mesi dal 1.11.2022,

— eventuale ulteriore proroga per 12 mesi dal 1.11.2023.

Oltre alle eventuali proroghe di cui sopra, il Comune di Valenza si riserva la facoltà di proroga tecnica di cui all'art. 106 del D.Lgs. n. 50/2016 per un periodo massimo di mesi 6.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

La procedura, ai sensi dell'art. 58, del D.Lgs. n. 50/2016, viene svolta interamente sulla piattaforma digitale a disposizione di questa «centrale unica di committenza», all'indirizzo: https://cucvalenza.acquistitelematici.it/

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Criteri indicati nei documenti di gara.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Vedere capitolato speciale d'appalto.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 02/09/2020
Ortszeit: 13:30
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 03/09/2020
Ortszeit: 10:00
Ort:

L

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

Indicativamente anno 2022 (sempre che non vengano attivate le opzioni).

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

CIG: 8383624163.

Per tutto quanto qui non riportato o non specificato si fa espresso riferimento a tutti gli ulteriori documenti di gara.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: TAR Piemonte
Postanschrift: corso Stati Uniti
Ort: Torino
Postleitzahl: 10100
Land: Italien
Telefon: +39 0115576411
Fax: +39 0115576402/+39 0115576458

Internet-Adresse: https://www.giustizia-amministrativa.it/cdsintra/cdsintra/Organizzazione/Tribunaliamministrativiregionali/torino/index.html

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
27/07/2020