Dienstleistungen - 361622-2020

31/07/2020    S147

Italien-Mailand: Vermögensversicherungen

2020/S 147-361622

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Città metropolitana di Milano
Nationale Identifikationsnummer: Codice Fiscale: 08911820960
Postanschrift: via Vivaio 1
Ort: Milano
NUTS-Code: ITC4C Milano
Postleitzahl: 20122
Land: Italien
Kontaktstelle(n): Responsabile unico del procedimento
E-Mail: protocollo@pec.cittametropolitana.mi.it

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.cittametropolitana.milano.it

Adresse des Beschafferprofils: http://www.cittametropolitana.milano.it

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Servizio di copertura assicurativa della Città metropolitana di Milano per il periodo h. 24:00 del 30.11.2019 — h. 24:00 del 30.11.2020 — Polizza RCT/O. CIG: 805989863C

Referenznummer der Bekanntmachung: 134914\2019\6.9\2019\68
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
66515200 Vermögensversicherungen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Procedura negoziata ai sensi dell’art. 63, comma 2, lett. c) del D.Lgs. n. 50/2016 per l’affidamento del servizio di copertura assicurativa della Città metropolitana di Milano per il periodo h. 24:00 del 30.11.2019 — h. 24:00 del 30.11.2020 — Polizza RCT/O. CIG: 805989863C — CUI: S08911820960201800025.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 497 007.50 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66516400 Allgemeine Haftpflichtversicherungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITC4C Milano
Hauptort der Ausführung:

Territorio di competenza Città metropolitana di Milano

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Vedasi punto II.1.4).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: elemento tecnico / Gewichtung: 70 %
Preis - Gewichtung: 30 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten aufgeführten Fälle)
  • Dringende Gründe im Zusammenhang mit für den öffentlichen Auftraggeber unvorhersehbaren Ereignissen, die den strengen Bedingungen der Richtlinie genügen
Erläuterung:

Necessità di procedere all'affidamento del servizio dopo rifiuto di precedente esecutore di partecipare a procedura negoziata di cui all'art. 63, comma 5 del D.Lgs. n. 50/2016, per l'affidamento della ripetizione di servizi analoghi a precedente appalto affidato a seguito di procedura aperta.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 295/2020
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Vedasi punto II.1.1).

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Generali Italia SpA
Nationale Identifikationsnummer: Codice Fiscale 00409920584 e partita IVA 00885351007
Ort: Mogliano Veneto (TV)
NUTS-Code: ITH34 Treviso
Land: Italien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 504 900.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 497 007.50 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: TAR (Tribunale amministrativo regionale) per la Lombardia
Ort: Milano
Land: Italien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Entro 30 giorni dalla sua pubblicazione sulla GURI, ai sensi dell'art. 120, comma 5 del D.Lgs. n. 104/2010.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28/07/2020